move-BranchenindexAnzeige

IT-Dienstleistungszentrum Berlin
Anstalt des öffentlichen Rechts
Berliner Str. 112-115
10713 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 90222-0
Fax: +49 (0) 30 / 90222-3112
www.itdz-berlin.de
E-Mail: post@itdz-berlin.de

IT-Dienstleistungszentrum Berlin

Das ITDZ Berlin ist zentraler IT-Dienstleister des Landes Berlin und einer der führenden öffentlichen IT-Dienstleister Deutschlands. Das Unternehmen bietet der Hauptstadtverwaltung umweltgerechte IT-Infrastruktur sowie ein breites Angebot an eGovernment-Diensten und berät die Verwaltung bei IT-Projekten.
Weitere Meldungen und Beiträge
Berlin: Whiteboards von Minhoff
[3.8.2017] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin bietet seinen Kunden ab sofort eine einfache Beschaffung für interaktive Displays und Whiteboards von Smart Technologies an. Den Zuschlag erhielt der Berliner Fachhandelspartner Minhoff. mehr...
ITDZ Berlin: Smentek neue Verwaltungsratsvorsitzende
[17.2.2017] Staatssekretärin Sabine Smentek (SPD) ist neue Verwaltungsratsvorsitzende des IT-Dienstleistungszentrums Berlin. Das ITDZ Berlin soll zukünftig stärker als Partner der Verwaltung in die Pflicht genommen werden. mehr...
ITDZ Berlin: Fromm wird stellvertretender Vorsitzender
[14.11.2016] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) bleibt auf Modernisierungskurs. Zum 1. Januar 2017 übernimmt Jens Fromm die Position des stellvertretenden Vorsitzenden und zugleich die Leitung des Bereichs Kunden und Lösungen. mehr...
Jens Fromm übernimmt ab Januar 2017 die Position des stellvertretenden Vorsitzenden des ITDZ Berlin.
ITDZ Berlin: Umsatzerlöse gesteigert
[20.9.2016] Das ITDZ Berlin konnte seinen Umsatz auf 133 Millionen Euro steigern. Das geht aus dem Geschäftsbericht 2015 unter dem Titel „Partner der Verwaltung“ hervor. mehr...
Berlin: E-Government-Gesetz beschlossen
[13.5.2016] Das Berliner E-Government-Gesetz wurde gestern vom Abgeordnetenhaus verabschiedet. Gegenüber der Senatsvorlage enthält das Gesetz zahlreiche Änderungen. mehr...
ITDZ Berlin: Fiedler ist neue Vorständin
[9.5.2016] Die alleinige Vorstandsposition beim IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) übernimmt Ines Fiedler. mehr...
Ines Fiedler übernimmt im IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) die alleinige Vorstandsposition.
Berlin: Änderungsantrag zum EGovG
[19.4.2016] In Berlin haben die Koalitionsfraktionen einen Änderungsantrag zum Berliner E-Government-Gesetz (EGovG) eingebracht. Zu den Kernpunkten zählt die Zentralisierung der fachlichen und finanziellen Verantwortung in der Funktion eines neuen IT-Staatssekretärs. mehr...
Berlin soll eines der stringentesten und wegweisendsten E-Government-Gesetze erhalten.
Berlin: Standardisierte IT-Arbeitsplätze
[10.2.2016] Einen Zwischenbericht zur Einführung des standardisierten IT-Arbeitsplatzes im Land Berlin hat der Senat vorgelegt. IT-Dienstleister ITDZ Berlin wird den so genannten BerlinPC anbieten. mehr...
Moderner Staat: ITDZ Berlin im neuen Messeumfeld
[29.10.2015] Auf der diesjährigen Kongressmesse Moderner Staat präsentiert sich das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (IDTZ Berlin) mit seinen Kernthemen am neuen Veranstaltungsort. mehr...
Berlin: Landesweites Intranet
[27.10.2015] Ein landesweites Beschäftigtenportal soll in Berlin die Prozessabläufe der Verwaltungsmitarbeiter untereinander digitalisieren. Dafür kooperiert der Berliner Senat mit dem IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin). mehr...
Kooperation für das landesweite Beschäftigtenportal berlin.intern.
Aktuelle Meldungen
Interview: Betrug rechtzeitig erkennen Interview
[26.2.2018] Welche Gefahr Cyber-Attacken auf Behörden darstellen und wie ihr begegnet werden kann, erläutert Carsten Maßloff, Geschäftsführer von Ceyoniq Technology, im Interview. Seine Überzeugung: Informationssicherheit ist ein Thema für die Entscheiderebene. mehr...
Carsten Maßloff ist Geschäftsführer des dem Bielefelder Software-Herstellers Ceyoniq Technology.
Baden-Württemberg: WIBAS und NAIS werden mobil
[26.2.2018] In Baden-Württemberg sollen die mobilen Versionen der IT-Systeme WIBAS und NAIS die Arbeit der Umweltverwaltung erleichtern. Mitarbeiter können damit von unterwegs auf Daten zugreifen oder Daten mobil erfassen und bearbeiten. mehr...
IPSOS-Studie: Digitale Behördengänger sind rar
[26.2.2018] Dass ein Großteil der Deutschen Behördengänge persönlich erledigt, zeigt eine Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos. Nur zehn Prozent nutzen dafür das Internet. mehr...
Niedersachsen: 2,4 Millionen Euro für Hochschulen
[23.2.2018] Mit rund 2,4 Millionen Euro fördert Niedersachsen zehn Projekte zur Digitalisierung für die Öffnung von Hochschulen. Neue Förderanträge können bis Ende September eingereicht werden. mehr...
Hamburg: DSGVO wirft ihre Schatten voraus
[23.2.2018] Seinen Tätigkeitsbericht für die Jahre 2016/2017 hat der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit vorgelegt. Ein bestimmender Faktor in den beiden vergangenen Jahren war die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ab Mai in Kraft tritt. mehr...
26. Tätigkeitsbericht des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten: Datenschutzgrundverordnung  bestimmender Faktor.
IT-Planungsrat: Ran an den Bürger in Weimar
[23.2.2018] Der IT-Planungsrat lädt zu seinem 6. Fachkongress ein (16. bis 17. April 2018, Weimar). Unter den Themenfeldern „Ran an den Bürger“, „IT-Planungsrat – zwischen OZG und FITKO“ und „Datenschutz und Cybersicherheit“ sollen wieder aktuelle Fragestellungen diskutiert werden. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Geodaten offen im Web
[22.2.2018] Ausgewählte Geobasisdaten des Landes Mecklenburg-Vorpommern stehen künftig offen im Internet bereit. Grundlage ist eine Vereinbarung zwischen dem Land und dem Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG). mehr...
BKG-Präsident Hansjörg Kutterer (Mitte) gemeinsam mit Vertretern des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der Unterzeichnung des TopPlus-Web-Open-Kooperationsvertrags.
Berlin: Zentrale Vergabestellen
[22.2.2018] In Berlin werden Beschaffungen und Vergaben künftig in zentralen Vergabestellen gebündelt und in einheitlichen elektronischen Verfahren verwendet. mehr...
Veranstaltung: E-Rechnung im Fokus
[22.2.2018] Über die Einführung der Automatisierung von Bestell- und Rechnungsprozessen tauschen sich öffentliche Verwaltung, Wirtschaft und Dienstleister auf dem 4. E-Rechnungs-Gipfel Mitte Mai in Bonn aus. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Kooperation mit dem BSI
[21.2.2018] Nordrhein-Westfalen erklärt die Cyber-Sicherheit zur Chefsache und kooperiert dafür mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Eine Absichtserklärung zur engeren Zusammenarbeit in Fragen der IT-Sicherheit haben Land und BSI jetzt unterzeichnet. mehr...
IT.Niedersachsen: Prüfstelle für Behördenpostfächer
[19.2.2018] Der Landesbetrieb IT.Niedersachsen (ITN) wird auf Beschluss der Landesregierung Prüfstelle für die Freischaltung eines besonderen elektronischen Behördenpostfachs. mehr...
Niedersachsen: Bereit für eCall
[16.2.2018] In Niedersachsen sind die Notrufzentralen für eCall gerüstet. Das Notrufsystem wird ab April EU-weit für alle neuzugelassenen Pkw verpflichtend. mehr...
Initiative D21 / Microsoft: Denkimpulse zu KI
[16.2.2018] Wie kann die Gesellschaft ethische Grundvorstellungen in eine digitalisierte Welt übersetzen? Mit Denkimpulsen, etwa zum Einsatz von künstlicher Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung, wollen die Initiative D21 und Microsoft wichtige Fragen aufzeigen und Diskussionen anregen. mehr...
Sachsen-Anhalt: Datenschutzbeauftragter wird selbstständig
[15.2.2018] In Sachsen-Anhalt wird der Landesbeauftragte für den Datenschutz in eine selbstständige Behörde überführt und damit europäische Rechtsvorgaben erfüllt. mehr...
Bayern: Brand- und Katastrophenschutz neu im Netz
[15.2.2018] Mit einem neuen Internet-Auftritt wendet sich Bayern an Interessenten im Bereich Brand- und Katastrophenschutz. mehr...
Suchen...

Aus dem move Kalender

Berliner Anwenderforum - Digitale Transformation
28. Februar - 1. März 2018, Berlin
Berliner Anwenderforum - Digitale Transformation
PFGK 18
7. - 9. März 2018, München
PFGK 18
6. Fachkongress des IT-Planungsrats
16. - 17. April 2018, Weimar
6. Fachkongress des IT-Planungsrats
ANGA COM 2018
12. - 14. Juni 2018, Köln
ANGA COM 2018