move-BranchenindexAnzeige

IT-Dienstleistungszentrum Berlin
Anstalt des öffentlichen Rechts
Berliner Str. 112-115
10713 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 90222-0
Fax: +49 (0) 30 / 90222-3112
www.itdz-berlin.de
E-Mail: post@itdz-berlin.de

IT-Dienstleistungszentrum Berlin

Das ITDZ Berlin ist zentraler IT-Dienstleister des Landes Berlin und einer der führenden öffentlichen IT-Dienstleister Deutschlands. Das Unternehmen bietet der Hauptstadtverwaltung umweltgerechte IT-Infrastruktur sowie ein breites Angebot an eGovernment-Diensten und berät die Verwaltung bei IT-Projekten.

 Anzeige

Mach
Weitere Meldungen und Beiträge
Berlin: Whiteboards von Minhoff
[3.8.2017] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin bietet seinen Kunden ab sofort eine einfache Beschaffung für interaktive Displays und Whiteboards von Smart Technologies an. Den Zuschlag erhielt der Berliner Fachhandelspartner Minhoff. mehr...
ITDZ Berlin: Smentek neue Verwaltungsratsvorsitzende
[17.2.2017] Staatssekretärin Sabine Smentek (SPD) ist neue Verwaltungsratsvorsitzende des IT-Dienstleistungszentrums Berlin. Das ITDZ Berlin soll zukünftig stärker als Partner der Verwaltung in die Pflicht genommen werden. mehr...
ITDZ Berlin: Fromm wird stellvertretender Vorsitzender
[14.11.2016] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) bleibt auf Modernisierungskurs. Zum 1. Januar 2017 übernimmt Jens Fromm die Position des stellvertretenden Vorsitzenden und zugleich die Leitung des Bereichs Kunden und Lösungen. mehr...
Jens Fromm übernimmt ab Januar 2017 die Position des stellvertretenden Vorsitzenden des ITDZ Berlin.
ITDZ Berlin: Umsatzerlöse gesteigert
[20.9.2016] Das ITDZ Berlin konnte seinen Umsatz auf 133 Millionen Euro steigern. Das geht aus dem Geschäftsbericht 2015 unter dem Titel „Partner der Verwaltung“ hervor. mehr...
Berlin: E-Government-Gesetz beschlossen
[13.5.2016] Das Berliner E-Government-Gesetz wurde gestern vom Abgeordnetenhaus verabschiedet. Gegenüber der Senatsvorlage enthält das Gesetz zahlreiche Änderungen. mehr...
ITDZ Berlin: Fiedler ist neue Vorständin
[9.5.2016] Die alleinige Vorstandsposition beim IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) übernimmt Ines Fiedler. mehr...
Ines Fiedler übernimmt im IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) die alleinige Vorstandsposition.
Berlin: Änderungsantrag zum EGovG
[19.4.2016] In Berlin haben die Koalitionsfraktionen einen Änderungsantrag zum Berliner E-Government-Gesetz (EGovG) eingebracht. Zu den Kernpunkten zählt die Zentralisierung der fachlichen und finanziellen Verantwortung in der Funktion eines neuen IT-Staatssekretärs. mehr...
Berlin soll eines der stringentesten und wegweisendsten E-Government-Gesetze erhalten.
Berlin: Standardisierte IT-Arbeitsplätze
[10.2.2016] Einen Zwischenbericht zur Einführung des standardisierten IT-Arbeitsplatzes im Land Berlin hat der Senat vorgelegt. IT-Dienstleister ITDZ Berlin wird den so genannten BerlinPC anbieten. mehr...
Moderner Staat: ITDZ Berlin im neuen Messeumfeld
[29.10.2015] Auf der diesjährigen Kongressmesse Moderner Staat präsentiert sich das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (IDTZ Berlin) mit seinen Kernthemen am neuen Veranstaltungsort. mehr...
Berlin: Landesweites Intranet
[27.10.2015] Ein landesweites Beschäftigtenportal soll in Berlin die Prozessabläufe der Verwaltungsmitarbeiter untereinander digitalisieren. Dafür kooperiert der Berliner Senat mit dem IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin). mehr...
Kooperation für das landesweite Beschäftigtenportal berlin.intern.
Aktuelle Meldungen
Digitale Bildung: Föderaler ID-Vermittlungsdienst
[16.8.2017] Binnen zwei Jahren zum digitalisierten Bildungswesen? Das Unternehmen Univention stellt ein Konzept dazu vor. mehr...
Schleswig-Holstein: Schulen ans Glasfasernetz
[11.8.2017] Schleswig-Holstein hat es sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten drei Jahren einen Großteil der Verwaltungsstandorte und Schulen an das landeseigene Netz anzuschließen. Als eine der ersten Bildungseinrichtungen erhielt jetzt die Gemeinschaftsschule Handewitt den Zugang zum Netz. mehr...
Zukunft Personal: GfOP präsentiert seine Lösungen
[11.8.2017] Das Unternehmen GfOP präsentiert sich zum achten Mal auf der Zukunft Personal. Am Stand des Software-Anbieters im Personal- und Organisationsbereich von öffentlichen Verwaltungen können die Besucher alle Module live testen. mehr...
ZUGFeRD 2.0: Kommentierung möglich
[10.8.2017] Das einheitliche Datenformat für elektronische Rechnungen ZUGFeRD 1.0 wird weiterentwickelt. Der Entwurf von ZUGFeRD 2.0 kann jetzt öffentlich kommentiert werden. mehr...
Cyber-Sicherheit: Neue Front der Bundeswehr
[9.8.2017] Die Bundeswehr will einen größeren Beitrag zur nationalen Sicherheitsvorsorge leisten. Ein im Aufbau befindliches Lagezentrum des Kommandos Cyber- und Informationsraum soll seine Erkenntnisse künftig mit dem Nationalen Cyber-Abwehrzentrum teilen. mehr...
Generalleutnant Ludwig Leinhos, Inspekteur Cyber- und Informationsraum.
Sopra Steria Consulting: Mehr Services für den Public Sector
[9.8.2017] Das Unternehmen Sopra Steria Consulting will das Beratungsgeschäft mit der öffentlichen Verwaltung ausbauen. Dafür soll der neue Verantwortliche für die Geschäftssparte Public Services, Bernd Baptist, sorgen. mehr...
Bürgerservice: Chatbot hilft weiter Bericht
[8.8.2017] Viele Fragen an die Verwaltung entstehen nach Feierabend und können auch von digitalen Assistenten beantwortet werden. Eine solche Lösung ist etwa der Behördenbot Govii, der mittels künstlicher Intelligenz mit den Nutzern kommuniziert. mehr...
Der Behördenbot ist rund um die Uhr ansprechbar.
Metropole Ruhr: Radtouren digital planen
[8.8.2017] Über 1.200 Kilometer Radwege in 53 Städten sorgen für vielfältige Radausflugsmöglichkeiten in der Metropole Ruhr. Für das Projekt radrevier.ruhr der Ruhr Tourismus GmbH entwickelt die Firma EFTAS nun einen digitalen Tourenplaner. Dieser soll ab der Saison 2018 als Portal und als Smartphone-App zur Verfügung stehen. mehr...
Touren im Radrevier Ruhr können aber der Saison 2018 via Web und Smartphone-App geplant werden.
Baden-Württemberg: Über Tierkrankheiten online informieren
[7.8.2017] Das Staatliche Tierärztliche Untersuchungsamt (STUA) im baden-württembergischen Aulendorf ist spezialisiert auf die Untersuchung ansteckender Tierkrankheiten. Damit Tierhalter schneller reagieren können, werden Laborergebnisse zunehmend digital bereitgestellt. mehr...
Das Diagnostikzentrum in Aulendorf veröffentlicht Laborergebnisse zunehmend digital.
Serie: Über die Zukunft der 115 Bericht
[7.8.2017] Wie es derzeit um die einheitliche Behördenrufnummer 115 steht und wie sie gegenüber den aktuellen Herausforderungen gerüstet werden sollte, wurde auf der 115-Teilnehmerkonferenz diskutiert. Dabei fand erstmals auch ein Alumnitreffen statt. mehr...
In der Kölner Flora wurde 115-Bilanz gezogen.
Bayern: Polizei sucht IT-Kriminalisten
[4.8.2017] Bei der Bayerischen Polizei wurden zusätzliche IT-Stellen geschaffen. Jetzt startete das Innenministerium eine Bewerbungskampagne für IT-Profis im Polizeidienst. mehr...
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (2. v.r.) startet Werbekampagne der Bayerischen Polizei.
Hochschule München: Mit Netop Vision effektiver unterrichten
[4.8.2017] An der Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik der Hochschule München vermitteln die Dozenten Kenntnisse in Konstruktion und rechnergestützter Produktentwicklung. Unterstützt werden sie dabei von einer Klassenraum-Management-Software. mehr...
An der Hochschule München sorgt die Klassenraum-Management-Lösung Netop Vision für effektiven Unterricht.
Thüringen: Erfolgreicher Online-Service
[3.8.2017] Thüringens Online-Zuständigkeitsfinder ist beliebt bei den Bürgern. Für Hartmut Schubert, Finanzstaatssekretär und Beauftragter der Landesregierung für E-Government und IT, ist der Service ein wesentlicher Baustein für die Weiterentwicklung der E-Government-Angebote des Landes. mehr...
Berlin: Whiteboards von Minhoff
[3.8.2017] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin bietet seinen Kunden ab sofort eine einfache Beschaffung für interaktive Displays und Whiteboards von Smart Technologies an. Den Zuschlag erhielt der Berliner Fachhandelspartner Minhoff. mehr...
Campus-Management: E-Akte für acht Hochschulen Bericht
[2.8.2017] Acht Fachhochschulen in Bayern betreiben ein gemeinsam entwickeltes Campus-Management-System. Jetzt wird zudem ein Dokumenten-Management- und Workflow-System eingeführt. Das Ziel: Die hochschulübergreifende elektronische Aktenführung. mehr...
Suchen...

Aus dem move Kalender

18. ÖV-Symposium
5. September 2017, Dortmund
18. ÖV-Symposium
procilon Anwenderkonferenz
12. - 13. September 2017, Leipzig
procilon Anwenderkonferenz
Dataport Hausmesse
19. September 2017, Hamburg
Dataport Hausmesse
NEGZ-Regionalkonferenz
20. September 2017, Kiel
NEGZ-Regionalkonferenz
Koordinatentransformation mit FME Desktop
21. September 2017, München
Koordinatentransformation mit FME Desktop