Sie befinden sich hier: Startseite

Baden-Württemberg:
Polizei neu im Internet


Die Polizei Baden-Württemberg hat ihre Website einem Relaunch unterzogen. [21.7.2017] Nach einem Relaunch präsentiert sich die Polizei Baden-Württemberg jetzt mit einem neuen Internet-Auftritt, der den aktuellen Anforderungen entspricht.

Mit komplett überarbeiteter Website präsentiert sich jetzt die Polizei in Baden-Württemberg. Wie Letztere mitteilt, finden sich dort nicht nur alle Dienststellen, sondern auch Informationen zur Prävention, die Internet-Wache und Informationen rund um die Polizei in Baden-Württemberg. „Nachdem der bisherige Internet-Auftritt der Polizei Baden-Württemberg nicht zuletzt technisch in die Jahre gekommen war, lag eine Neugestaltung auf der Hand“, erklärt Landespolizeipräsident Gerhard... mehr...

 Anzeige

move Abo
Aktuelle Meldungen und Beiträge
Big Data: Brücken in Echtzeit beurteilen
[21.7.2017] Eine IT-Analytics-Software, mit der schneller als bisher zu erkennen ist, ob eine Brücke sanierungsbedürftig ist, will das Unternehmen Profi Engineering Systems entwickeln. Unterstützung kommt vom Bundesverkehrsministerium. mehr...
Sachsen-Anhalt: NASA ordert IVU-Software
[21.7.2017] Mit dem Ziel einer landesweiten Lösung im öffentlichen Nahverkehr, hat der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (NASA) beim Software-Anbieter IVU Bordrechner sowie Software für Echtzeitdaten, Anschlusssicherung und E-Ticketing geordert. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Wanderroutenplaner wird mobil
[20.7.2017] Das Land Nordrhein-Westfalen hat seinen digitalen Wanderroutenplaner überarbeitet. Die rund 20.000 Kilometer Wanderwege können nun auch mobil und via App angezeigt werden. mehr...
Der Wanderroutenplaner Nordrhein-Westfalen ist nun auch als App verfügbar.
Hessen: Polizei warnt via KATWARN
[20.7.2017] In Hessen warnt die Polizei künftig bei Großschadenslagen über das Warn- und Informationssystem KATWARN. mehr...
Thüringen: Mehr elektronische Vergaben
[20.7.2017] Die Zahl der Ausschreibungen auf der Thüringer Vergabeplattform ist im Jahr 2017 stark gestiegen. Auch die Kommunen tragen dazu bei, dass immer mehr Vergabeverfahren auf elektronischem Weg erfolgen. mehr...
Baden-Württemberg: Auf dem Weg zur digitalen Leitregion
[19.7.2017] Baden-Württemberg soll bis 2021 zur digitalen Leitregion werden. Dafür will die Landesregierung in den kommenden Jahren rund eine Milliarde Euro investieren. Zu den Schwerpunkten der Strategie digital@bw zählen die Bereiche Mobilität, Wirtschaft 4.0, Bildung, digitale Gesundheit sowie Verwaltung 4.0. mehr...
Baden-Württemberg stellt Eckpunkte seiner Digitalisierungsstrategie vor.
Thüringen: Sichtbarer Verkehrslärm
[19.7.2017] Im Internet stellt Thüringen aktualisierte Lärmkarten für den gesamten Freistaat zur Verfügung. Damit komme Thüringen beim Schutz vor Straßenverkehrslärm einen großen Schritt voran. mehr...
Sachsen: Neufassung der Digitalisierungsstrategie
[19.7.2017] Die zweite aktualisierte Fassung der Digitalisierungsstrategie Sachsens liegt vor. Aus ursprünglich 91 konkreten Umsetzungsmaßnahmen sind zwischenzeitlich 106 geworden. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Telematik auf die Autobahn
[18.7.2017] Nordrhein-Westfalen rüstet die Autobahnen im Land mit weiteren Streckenbeeinflussungsanlagen, temporären Standstreifenfreigaben, Zuflussregelungsanlagen sowie dynamischen Wegweisern aus. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Land will Digitalisierung fördern
[17.7.2017] Ein Zehn-Millionen-Programm des Landes soll die Digitalisierung in Mecklenburg-Vorpommern weiter voranbringen. Das kündigte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig an. mehr...
Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns, will bei der Digitalisierung neue Akzente setzen.
Nordrhein-Westfalen: Ministerium startet Social Media
[17.7.2017] Mit drei neuen Social-Media-Auftritten bei Twitter, Facebook und Instagram ergänzt das Familienministerium in Nordrhein-Westfalen das Informationsangebot seiner Website. mehr...
Materna: E-Akte für NRW
[17.7.2017] Elektronische Akten sollen bei allen Landesbehörden Nordrhein-Westfalens eingeführt werden. IT-Dienstleister Materna wird das Vorhaben gemeinsam mit den Unternehmen Ceyoniq Technology, DXC Technology und Infora umsetzen. mehr...
EBA: Konsortium erstellt neue Lärmkarten
[13.7.2017] Im Auftrag des Eisenbahn-Bundesamts (EBA) hat das Konsortium der Firmen Disy, Pöyry und SoundPLAN die EU-Umgebungslärmkartierung für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes abgeschlossen. Basis für die Berechnung der Lärmausbreitung ist ein komplexes Daten-Management zur Prüfung, Bereinigung und Homogenisierung riesiger Datenmengen. mehr...
Übersichtskarte über alle Eisenbahnstrecken des Bundes (schwarz) und die kartierungspflichtigen Bereiche (grün) mit Zahlen zur Lärmkartierung.
NKR: Jahresbericht 2017
[13.7.2017] In seinem Jahresbericht macht der Nationale Normenkontrollrat (NKR) erneut auf den dringenden Handlungsbedarf Deutschlands im Bereich E-Government aufmerksam. Bis September will der NKR Vorschläge entwickeln, wie ein bürger- und unternehmensfreundliches Daten-Management aussehen könnte. mehr...
Der Vorsitzende des Normenkontrollrats Johannes Ludewig übergibt den Jahresbericht 2017 des NKR an Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Intergeo 2017: Digitale Bildauswertung
[13.7.2017] Mit ihren Anwendungen hält die Photogrammetrie Einzug in viele Fragestellungen und wird deshalb in mehreren Sessions auf dem Kongress der Fachmesse Intergeo thematisiert. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH

Aus dem move Kalender

Dataport Hausmesse
19. September 2017, Hamburg
Dataport Hausmesse
Koordinatentransformation mit FME Desktop
21. September 2017, München
Koordinatentransformation mit FME Desktop
19. Beschaffungskonferenz
28. - 29. September 2017, Berlin
19. Beschaffungskonferenz
it-sa 2017
9. - 12. Oktober 2017, Nürnberg
it-sa 2017

Follow us on twitter

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2017 (Juli / August)
7/8 2017
(Juli / August)

Langer Atem für bessere Luft
Verschiedene Förderprogramme helfen den Städten, Gemeinden und Kreisen bei der Umsetzung von Klimaschutzprojekten.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.kommune21.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 7/2017 (Juliausgabe)

Beschaffung
E-Vergabe wird zur Pflicht