ekom21:
eXPO zur Mission Zukunft


[9.6.2017] Die diesjährige eXPO, Hausmesse des kommunalen IT-Dienstleisters ekom21, steht unter dem Motto Mission: Zukunft. Imagepartner ist die Europäische Weltraumorganisation ESA.

Über den neuesten Stand der Informationstechnologie können sich Besucher der ekom21 eXPO informieren. Am 21. Juni 2017 findet in Hanau die Hausmesse von ekom21 statt. Wie der größte kommunale IT-Dienstleisters in Hessen mitteilt, findet die eXPO in diesem Jahr unter dem Motto Mission: Zukunft statt. In diesem Zusammenhang werden der IT-Dienstleister und zahlreiche Partnerunternehmen den neuesten Stand der Informationstechnologie präsentieren. Etwa Vorträge, Workshops und eine Fachausstellung befassen sich mit drängenden Fragen der kommunalen Verwaltung. Begrüßt werden die Fachbesucher aus Kommunalverwaltungen sowie Bundes- und Landesbehörden von ekom21-Geschäftsführer Bertram Huke, Roland Jabkowski, Bevollmächtigter für E-Government und Informationstechnologie der Landesverwaltung sowie Ralf-Rainer Piesold, Leiter der Stabstelle Digitale Infrastruktur und E-Government bei der Stadt Hanau. Imagepartner der Messe sei die Europäische Weltraumorganisation ESA. Mit der Symbiose zwischen kommunaler und interplanetarischer Hochtechnologie ist laut ekom21 ein spannender Programmpunkt entstanden. Als Keynote-Speaker wird Moderator, Coach und Kabarettist Stefan Häseli angekündigt. (ve)

www.expo.ekom21.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, ekom21, eXPO 2017

Bildquelle: ekom21

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Governikus: Jahrestagung mit 350 Besuchern
[6.12.2017] Aus Bund, Ländern und Kommunen kamen die 350 Besucher zur diesjährigen Governikus Jahrestagung nach Berlin. Diskutiert wurden aktuelle Themen rund um die Digitalisierung, gezeigt Best-Practice-Ansätze und Lösungen. mehr...
350 Besucher tauschten sich bei der Governikus-Jahrestagung 2017 aus.
Zukunftskongress Staat & Verwaltung: Ab 2018 mit Kongress Neue Verwaltung
[24.11.2017] Der Kongress Neue Verwaltung geht ab kommendem Jahr mit dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung zusammen. Für letzteren stehen jetzt außerdem die Themen fest. mehr...
Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung und der E-Government-Kongress Neue Verwaltung bündeln ab dem kommenden Jahr ihre Kräfte.
IT-Planungsrat: Call for Papers
[24.11.2017] Den sechsten Fachkongress des IT-Planungsrats im April kommenden Jahres können Interessierte selbst mitgestalten. Bis zum 6. Dezember werden Vorschläge für Workshops und Vorträge entgegengenommen. mehr...
CEBIT 2018: Öffentlicher Sektor mit neuem Auftritt
[23.11.2017] Digital Administration nennt sich der neue Bereich für den Public Sector auf der kommenden CEBIT. Erste Unternehmen haben sich bereits angemeldet, um dort ihre Lösungen für das E-Government zu präsentieren. mehr...
Konferenz: Staat und Gesellschaft auf Autopilot?
[1.11.2017] Zu einer Konferenz über Algorithmen und die Automatisierung laden das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) und das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme im November ein. Chancen und Herausforderungen für Staat und Gesellschaft sollen den Schwerpunkt ausmachen. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Aktuelle Meldungen