ekom21:
eXPO zur Mission Zukunft


[9.6.2017] Die diesjährige eXPO, Hausmesse des kommunalen IT-Dienstleisters ekom21, steht unter dem Motto Mission: Zukunft. Imagepartner ist die Europäische Weltraumorganisation ESA.

Über den neuesten Stand der Informationstechnologie können sich Besucher der ekom21 eXPO informieren. Am 21. Juni 2017 findet in Hanau die Hausmesse von ekom21 statt. Wie der größte kommunale IT-Dienstleisters in Hessen mitteilt, findet die eXPO in diesem Jahr unter dem Motto Mission: Zukunft statt. In diesem Zusammenhang werden der IT-Dienstleister und zahlreiche Partnerunternehmen den neuesten Stand der Informationstechnologie präsentieren. Etwa Vorträge, Workshops und eine Fachausstellung befassen sich mit drängenden Fragen der kommunalen Verwaltung. Begrüßt werden die Fachbesucher aus Kommunalverwaltungen sowie Bundes- und Landesbehörden von ekom21-Geschäftsführer Bertram Huke, Roland Jabkowski, Bevollmächtigter für E-Government und Informationstechnologie der Landesverwaltung sowie Ralf-Rainer Piesold, Leiter der Stabstelle Digitale Infrastruktur und E-Government bei der Stadt Hanau. Imagepartner der Messe sei die Europäische Weltraumorganisation ESA. Mit der Symbiose zwischen kommunaler und interplanetarischer Hochtechnologie ist laut ekom21 ein spannender Programmpunkt entstanden. Als Keynote-Speaker wird Moderator, Coach und Kabarettist Stefan Häseli angekündigt. (ve)

www.expo.ekom21.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, ekom21, eXPO 2017

Bildquelle: ekom21

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Mach
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Zukunft Personal: GfOP präsentiert seine Lösungen
[11.8.2017] Das Unternehmen GfOP präsentiert sich zum achten Mal auf der Zukunft Personal. Am Stand des Software-Anbieters im Personal- und Organisationsbereich von öffentlichen Verwaltungen können die Besucher alle Module live testen. mehr...
MACH-Führungskräfteforum: Die lernende Verwaltung
[31.7.2017] Wie lassen sich Technologien, Daten und Mitarbeiter – die wesentlichen Komponenten von Digitalisierungsprozessen in Verwaltungen – in Einklang bringen? Diese und weitere Fragen stehen beim 17. Führungskräfteforum Innovatives Management der Firma MACH zur Diskussion. mehr...
150 Entscheider aus allen Bereichen der Verwaltung sowie Vertreter aus Politik und Wissenschaft erwartet MACH zum 17. Führungskräfteforum Innovatives Management.
18. ÖV-Symposium: Verwaltung gemeinsam gestalten
[28.7.2017] Trends, Strategien und Best Practices rund um das Thema E-Government sind wieder Thema des ÖV-Symposiums in Nordrhein-Westfalen. Unter dem Motto Verwaltung gemeinsam gestalten zählen in diesem Jahr etwa die IT-Sicherheit, das Open Government oder die ressortübergreifende Zusammenarbeit von Land und Kommunen zu den Schwerpunktthemen. mehr...
Experten aus Behörden, Wissenschaft und Wirtschaft tauschen sich beim ÖV-Symposium über die digitale Behördenlandschaft in Nordrhein-Westfalen aus.
Intergeo 2017: Brücke in ein digitales Morgen
[28.7.2017] Im Vorfeld der Kongressmesse Intergeo haben Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft über die künftige Bedeutung der Geo-IT im Zuge der Digitalisierung diskutiert. Das Resultat: Intelligente Geo-Anwendungen werden die Antworten auf drängende Zukunftsfragen liefern. mehr...
Durch Drohnen hält die digitale Zukunft auch in der Katastervermessung Einzug.
CEBIT 2018: Neu in die neue Saison
[29.6.2017] Neue Themen und Formate sollen die CEBIT 2018 ausmachen, bestehend aus den vier Elementen d!conomy, d!tec, d!talk und d!campus. Tickets können ab jetzt erworben werden. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen