Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > CMS | Portale > Polizei neu im Web

Nordrhein-Westfalen:
Polizei neu im Web


[13.6.2017] In modernem Design präsentiert sich ab sofort die Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen im Internet. Zu den neuen Funktionen zählen etwa ein Fahndungsportal und ein Wachenfinder.

Auf der Internetwache der Polizei Nordrhein-Westfalen können die Bürger online Anzeige erstatten. Eine Rundum-Überarbeitung hat die Website der nordrhein-westfälischen Polizei erfahren. „Die Seite ist von Grund auf neu konzipiert und programmiert worden. Das Angebot ist bürgernah und barrierefrei“, erklärte dazu Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger. Wie das Ministerium für Inneres und Kommunales weiter mitteilt, wurde die Internet-Präsenz der Polizei-NRW im Zuge des Relaunch modern und nutzerfreundlich gestaltet; die Navigation sei auf dem Computer nun ebenso einfach wie auf dem Smartphone oder Tablet. Geprägt werde der Auftritt vor allem durch Bilder und Videos, was den Einstieg in die verschiedenen Themen erleichtern soll. Erneuert wurde nach Angaben des Ministeriums aber nicht nur das äußere Erscheinungsbild: Die Seite wurde auch um praktische Inhalte und Angebote ergänzt – etwa ein Fahndungs- und ein neu gestaltetes Karriereportal. Auf der Internetwache könnten die Bürger online Anzeige erstatten, ein Wachenfinder erleichtere künftig die Suche nach der nächstgelegenen Polizeiwache. (bs)

www.polizei.nrw

Stichwörter: Portale, CMS, Polizei, Nordrhein-Westfalen

Bildquelle: www.polizei.nrw

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Mach
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Metropole Ruhr: Radtouren digital planen
[8.8.2017] Über 1.200 Kilometer Radwege in 53 Städten sorgen für vielfältige Radausflugsmöglichkeiten in der Metropole Ruhr. Für das Projekt radrevier.ruhr der Ruhr Tourismus GmbH entwickelt die Firma EFTAS nun einen digitalen Tourenplaner. Dieser soll ab der Saison 2018 als Portal und als Smartphone-App zur Verfügung stehen. mehr...
Touren im Radrevier Ruhr können aber der Saison 2018 via Web und Smartphone-App geplant werden.
Thüringen: Erfolgreicher Online-Service
[3.8.2017] Thüringens Online-Zuständigkeitsfinder ist beliebt bei den Bürgern. Für Hartmut Schubert, Finanzstaatssekretär und Beauftragter der Landesregierung für E-Government und IT, ist der Service ein wesentlicher Baustein für die Weiterentwicklung der E-Government-Angebote des Landes. mehr...
pirobase imperia: CMS-Portal für Public Sector
[25.7.2017] Für Entscheider im öffentlichen Sektor hat das Unternehmen pirobase imperia ein Informationsportal zum Thema professionelles Content Management gestartet. mehr...
Zum professionellen Content Management im Public Sektor informiert pirobase imperia auf einer eigens dafür eingerichteten Website.
Baden-Württemberg: Polizei neu im Internet
[21.7.2017] Nach einem Relaunch präsentiert sich die Polizei Baden-Württemberg jetzt mit einem neuen Internet-Auftritt, der den aktuellen Anforderungen entspricht. mehr...
Die Polizei Baden-Württemberg hat ihre Website einem Relaunch unterzogen.
Nordrhein-Westfalen: Wanderroutenplaner wird mobil
[20.7.2017] Das Land Nordrhein-Westfalen hat seinen digitalen Wanderroutenplaner überarbeitet. Die rund 20.000 Kilometer Wanderwege können nun auch mobil und via App angezeigt werden. mehr...
Der Wanderroutenplaner Nordrhein-Westfalen ist nun auch als App verfügbar.
Suchen...
Aktuelle Meldungen