Sachsen:
Digitales Gästebuch der Staatskanzlei


[12.7.2017] Das Gästebuch des Freistaats Sachsen lässt sich jetzt per Mausklick begutachten. Die Staatskanzlei stellt das Buch digitalisiert zur Verfügung.

Seite für Seite wurde das Gästebuch eingescannt. Interessierte können sich jetzt durch das Gästebuch des Freistaats Sachsen klicken. Wie die Sächsische Staatskanzlei mitteilt, hat sie mit Unterstützung der Sächsischen Landes-, Staats- und Universitätsbibliotheken (SLUB) das Buch digitalisiert. Es sei sonst nur für hochkarätige Gäste aus der Vitrine genommen worden. Neben den Unterschriften können sich die Nutzer auch durch einige Bilder von den Staatsbesuchen und Arbeitsbesuchen klicken. 86 Einträge umfasst das Gästebuch bislang. Der erste stammt von Bundespräsident a. D. Richard Freiherr von Weizsäcker aus dem Jahr 1991. (ve)

www.sachsen.de
Zum Gästebuch des Freistaats Sachsen (Deep Link)

Stichwörter: Open Government, Sachsen

Bildquelle: SLUB

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

move Abo
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Open Government
Interview: Viele kreative Dinge denkbar Interview
[20.6.2017] Im move-Interview erklären Wolfgang Zink und Jan-Peter Ohrtmann vom Beratungsunternehmen PwC, worauf es bei Open-Data-Projekten in der Landesverwaltung ankommt und welche Lehren sich aus einem Vorreiter-Programm in Nordrhein-Westfalen ziehen lassen. mehr...
Dr. Wolfgang Zink, Partner im Bereich Öffentlicher Sektor bei PwC.
BVA-Hackathon: Chatbot zum Siegerprojekt gekürt
[13.6.2017] Kreative Ideen für die Verwaltung im digitalen Zeitalter hat das Bundesverwaltungsamt im Rahmen eines Hackathons gesucht. Jetzt wurde das Siegerprojekt gekürt: Ein Chatbot zum Beantragen von Parkausweisen. mehr...
Niedersachsen: Transparenzgesetz beschlossen
[12.5.2017] Das Niedersächsische Informationszugangsgesetz soll Bürgern den voraussetzungslosen Auskunftsanspruch gegenüber Ämtern, Behörden und Ministerien gewähren. Informationspflichtige Stellen werden dazu angehalten, möglichst viele Informationen online zu veröffentlichen. mehr...
BVA-Hackathon: Ideen für die digitale Verwaltung
[11.5.2017] Im Juni sucht das Bundesverwaltungsamt im Rahmen eines Hackathons neue Ideen zur Verwaltungsmodernisierung. Willkommen sind dabei nicht nur Studenten aller Fachrichtungen. mehr...
BMVI: Weitere Datensätze in der mCLOUD
[3.5.2017] In sein Datenportal mCLOUD hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) jetzt weitere Datensätze eingestellt. mehr...