BSI:
Umfrage zur Cyber-Sicherheit


[6.10.2017] IT-Sicherheitsverantwortliche können bis Ende November an der anonymen Cyber-Sicherheits-Umfrage des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) teilnehmen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ruft jetzt die IT-Sicherheitsverantwortlichen deutscher Unternehmen, Behörden und anderer Institutionen auf, sich an der Cyber-Sicherheits-Umfrage 2017 zu beteiligen. Wie das BSI mitteilt, ist die Teilnahme an der anonymen Umfrage bis zum 30. November 2017 möglich. Die Ergebnisse sollen im Januar 2018 veröffentlicht werden. Daraus lassen sich dann unter anderem praxisbezogene Lösungsansätze und Empfehlungen sowie Beratungsschwerpunkte ableiten, die das BSI im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit einbringen und auch anderen Institutionen zur Verfügung stellen könne. Zudem fließen die Umfrageergebnisse in das Lagebild der Cyber-Sicherheit in Deutschland ein. Das BSI initiiert die Cyber-Sicherheits-Umfrage 2017 in Kooperation mit der Dr. Thiele IT-Beratung. (ve)

www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/Cyber-Sicherheits-Umfrage

Stichwörter: IT-Sicherheit, BSI



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
BSI: Neuer IT-Grundschutz
[13.10.2017] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die IT-Grundschutz-Modernisierung abgeschlossen. Angesprochen werden unter anderem kleinere Behörden. mehr...
BSI / Rheinland-Pfalz: Kooperation für Cyber-Sicherheit
[4.10.2017] Eine Absichtserklärung für mehr Cyber-Sicherheit haben das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und Rheinland-Pfalz unterzeichnet. Von einem engeren Informationsaustausch profitieren die beiden Partner gleichermaßen. mehr...
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und Rheinland-Pfalz wollen zugunsten der Cyber-Sicherheit enger zusammenarbeiten.
MobileIron: BSI-Mindestandards für MDM erfüllt
[27.9.2017] Die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlichten Mindeststandards für Mobile Device Management erfüllt die Lösung von MobileIron. Das kann in einem neuen Whitepaper des Unternehmens genau nachvollzogen werden. mehr...
KBA: KDO-GovExpress bleibt im Einsatz
[18.9.2017] Das Kraftfahrt-Bundesamt vertraut beim Nachrichtenaustausch weiter auf KDO-GovExpress, der Lösung der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO). In ihrer neuen Version ist die Datendrehscheibe noch besser auf einzelne Nachrichtenformate abgestimmt. mehr...
Cyber-Attacken: Wahl in Gefahr?
[14.9.2017] Ist Wahl-Software ein Einfallstor, über das Hacker die Ergebnisse der Bundestagswahl manipulieren können? Das Unternehmen Malwarebytes hält dieses Szenario für eher unwahrscheinlich. Dennoch sei die Gefahr, die von Cyber-Angriffen im Umfeld der Wahlen ausgehe, nicht zu unterschätzen. mehr...
Cyber-Angriffe im Umfeld der Bundestagswahl sind ein Risiko, dass Hacker deren Ergebnis manipulieren, ist aber eher unwahrscheinlich.