Schleswig-Holstein:
Kostenloses WLAN in Behörden


[12.10.2017] Ab sofort kann in den Gebäuden der Landesregierung Schleswig-Holsteins über das WLAN DerEchte Norden kostenfrei im Internet gesurft werden. Das gehöre zur Digitalisierung des Landes dazu, kommentiert Digitalisierungsminister Robert Habeck das Angebot.

Die Landesregierung in Schleswig-Holstein hat ihre eigenen Gebäude so ausgestattet, dass die für die Allgemeinheit zugänglichen Bereiche mit dem WLAN DerEchteNorden versorgt werden. Wie das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung mitteilt, ist in einer ersten Ausbaustufe zunächst der Betrieb in der Staatskanzlei, im Landesrechnungshof und in den Ministerien des Landes – und damit den obersten Landesbehörden – aufgenommen worden. Zusätzlich wird DerEchteNorden bereits an einzelnen ausgewählten weiteren Standorten zur Verfügung gestellt. „Damit können Bürger bei unseren Behörden kostenlos ins Netz – fair und überwachungsfrei. Das gehört zur Digitalisierung des Landes dazu“, sagt Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung. „Mit unserem Glasfaserausbau im Landesnetz und dem offenen WLAN kümmern wir uns um die digitale Souveränität Schleswig-Holsteins. Das ist Teil der Infrastruktur des Landes.“ Alle öffentlichen Gebäude der Landesverwaltung sollen bis Ende 2018 mit dem kostenfreien und für alle offenen WLAN-Zugang ausgestattet werden. Darüber hinaus kooperiert Schleswig-Holstein laut Ministeriumsangaben mit Anbietern freien WLANs, um eine möglichst große Flächendeckung im ganzen Land zu erreichen. „Wir haben die erste Ausbaustufe erreicht. In den nächsten Monaten werden wir schrittweise weitere Standorte in Betrieb nehmen und dort zusätzliche Zugangspunkte eröffnen, wo wir zusätzlichen Bedarf erkennen“, kündigt Minister Habeck an. Die Kosten für den Auf- und Ausbau sowie für den Betrieb liegen für das Land in diesem Jahr bei einer Million Euro, im kommenden Jahr bei 2,5 Millionen Euro. Das Geld stammt aus Mitteln des Programms IMPULS. (sav)

www.schleswig-holstein.de
www.melund.schleswig-holstein.de

Stichwörter: Breitband, WLAN, Schleswig-Holstein



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Rheinland-Pfalz: Startschuss für freies WLAN
[25.9.2017] Den Startschuss für den Ausbau von freien WLAN-Hotspots in Kommunen und landeseigenen Gebäuden hat jetzt der rheinland-pfälzische Ministerrat gegeben. Technologiepartner im Rahmen des Projekts ist das Unternehmen The Cloud Networks Germany. mehr...
An zahlreichen öffentlichen Plätzen in Rheinland-Pfalz kann künftig kostenlos im Internet gesurft werden.
Saarland: Spatenstich zum Breitband-Ausbau
[15.9.2017] Vertreter des Zweckverbands eGo-Saar, der Staatskanzlei des Saarlands und der Deutschen Telekom geben den Start des landesweiten Breitband-Ausbauprojekt „NGA-Netzausbau Saar“ bekannt. Mit dem Spatenstich in der Stadt Wadern begann die landesweite Baumaßnahme. mehr...
Breitband-Ausbau: Verbände fordern Weichenstellungen
[8.9.2017] Von der kommenden Bundesregierung fordern die Telekommunikationsverbände ANGA, BREKO, BUGLAS und VATM sowie der FTTH Council Europe eine klare Gigabit-Strategie. Das Breitband-Ausbauziel müsse dabei neu gesetzt werden und nicht zuletzt seien Fördermittel entsprechend zu vergeben. mehr...
Schleswig-Holstein: Schulen ans Glasfasernetz
[11.8.2017] Schleswig-Holstein hat es sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten drei Jahren einen Großteil der Verwaltungsstandorte und Schulen an das landeseigene Netz anzuschließen. Als eine der ersten Bildungseinrichtungen erhielt jetzt die Gemeinschaftsschule Handewitt den Zugang zum Netz. mehr...
Saarland: Mehr Mittel für Breitband
[6.7.2017] Die vom Zweckverband elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen – eGo-Saar betriebene Breitbandberatungs- und -koordinierungsstelle erweitert ihr Aufgabenspektrum und wird künftig als Breitbandbüro Saar firmieren. Die Staatskanzlei des Saarlandes hat zudem ihre Förderung aufgestockt. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Citrix Systems GmbH
80636 München
Citrix Systems GmbH
Aktuelle Meldungen