Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > IT-Infrastruktur

IT-Infrastruktur

Die öffentlichen IT unterliegt einem Prozess der Standardisierung und Konsolidierung. Ziel ist die Vereinfachung und Flexibilisierung der Systeme. Dazu tragen unter anderem Cloud-Dienste und die virtualisierte Datenverarbeitung in Rechenzentren bei.
IT-Infrastruktur

Externe Cloud-Dienste:
Mitnutzung mitgestalten


[4.10.2017] Für die Mitnutzung externer Cloud-Dienste durch Behörden erarbeitet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen Mindeststandard. Behörden aller drei Ebenen können sich an der Erarbeitung beteiligen.

An Mindeststandards zur Mitnutzung externer Cloud-Dienste arbeitet derzeit das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Wie das BSI mitteilt, soll der Mindeststandard nach Paragraf 8 Abs. 1 BSIG künftig Behörden bei Inanspruchnahme von Cloud-Diensten der IT-Wirtschaft durch ihre IT-Anwender unterstützen. Die Mindeststandards nach Paragraf 8 Abs. 1 BSIG definieren ein einheitliches IT-Sicherheitsniveau für die Informationstechnik des Bundes, das aus BSI-Sicht nicht... mehr...
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Infrastruktur
BMWi: Entwicklung bundesweiter Notruf-App
[27.9.2017] Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert die Entwicklung einer bundesweiten Notruf-App. Die Anwendung soll für alle gängigen Smartphone-Plattformen verfügbar und in allen Leitstellen der Bundesrepublik einsetzbar sein. mehr...
ITZBund: Hauptnutzer eines neuen Rechenzentrums
[5.9.2017] Das Unternehmen e-shelter hat in Bonn sein zehntes Rechenzentrum eröffnet. Hauptnutzer des Datacenter Rhein-Ruhr 1 ist das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund). mehr...
Dataport: Gemeinsam weiterentwickeln
[2.8.2017] Eine Partnerschaft über acht Jahre hat Dataport mit dem IT-Dienstleister Computacenter geschlossen. Das britische Unternehmen wird Kommunikations- und Integrationsservices für die Weiterentwicklung des Twin Data Centers von Dataport liefern. mehr...
Sachsen-Anhalt: NASA ordert IVU-Software
[21.7.2017] Mit dem Ziel einer landesweiten Lösung im öffentlichen Nahverkehr, hat der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (NASA) beim Software-Anbieter IVU Bordrechner sowie Software für Echtzeitdaten, Anschlusssicherung und E-Ticketing geordert. mehr...
Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt ordert landesweite Software-Lösung.
Sachsen: Freistaat telefoniert weiter via BT
[11.7.2017] Staatliche und kommunale Behörden in Sachsen nutzen auch in den kommenden vier Jahre das Netzwerk von Anbieter BT für die Sprachkommunikation. Damit wird die seit dem Jahr 2007 bestehende Zusammenarbeit fortgesetzt. mehr...
Atos: Sichere Telefonie für Sicherheitskräfte
[10.7.2017] Die Lösung Hoox for Mission auf Basis der Mobilfunktechnologie 4G von Anbieter Atos kann auch für die Kommunikation bei der Polizei oder den Streitkräften genutzt werden. mehr...
SecurePIM: BSI zertifiziert App
[29.6.2017] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat der Sicherheitsapp SecurePIM Government SDS von Virtual Solution die Zulassung erteilt. Die Lösung kann somit für Informationen des Geheimhaltungsgrads „Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch“ genutzt werden. mehr...
Blockchain: Potenzial für die Verwaltung
[27.6.2017] Über die Blockchain-Technologie in der Verwaltung ging es in einem Innovation Lab des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums (NEGZ) und der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. mehr...
IT.NRW: Migrationsprojekt geht an adesso
[1.6.2017] Den Zuschlag für ein Migrationsprojekt der nordrhein-westfälischen Landesverwaltung im Wert von mehr als drei Millionen Euro hat das Unternehmen adesso erhalten. mehr...
SVN 2.0: Verträge zur Netzanbindung
[24.5.2017] In Sachsen sind jetzt die Rahmenverträge zur Mobilfunk-, Sprach- und Internet-Anbindung unterzeichnet. mehr...
BSI-Mindeststandard: Nutzung externer Cloud-Dienste
[8.5.2017] Mit einem neuen Mindeststandard zur Nutzung externer Cloud-Dienste stellt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Sicherheitsanforderungen für den gesamten Lebenszyklus einer Cloud-Nutzung auf. mehr...
Bundesagentur für Arbeit: IT-Projekt ROBASO gestoppt
[16.2.2017] Rund 60 Millionen Euro hat die Bundesagentur für Arbeit für das IT-Projekt ROBASO bereits ausgegeben. Jetzt hat die Behörde das Vorhaben beendet. mehr...
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) stoppt das IT-Projekt ROBASO.
BSI: Label für sichere Cloud-Dienste
[14.12.2016] Deutschland und Frankreich wollen im Bereich Cloud Computing enger zusammenarbeiten. Im Fokus steht dabei ein gemeinsames Label für sichere Cloud-Dienste. mehr...
Deutschland und Frankreich schaffen gemeinsames Label für sichere Cloud-Dienste.
Sachsen: Verwaltungsnetz wird erneuert
[12.12.2016] Eine neue Netz- und Dienste-Infrastruktur für die öffentliche Verwaltung baut der Freistaat Sachsen auf. Realisiert wird das Sächsische Verwaltungsnetz SVN 2.0 vom Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste gemeinsam mit der Kommunalen Datennetz GmbH und dem Unternehmen T-Systems. mehr...
IGEL: Schlank dank Software
[7.12.2016] Die Software Universal Desktop Converter macht aus einem klassischen PC einen Thin Client. Jetzt ist die Lösung auch für Rechner mit 64-Bit-Architektur erhältlich. mehr...
Sachsen: 100. Kunde für Prozessplattform
[1.11.2016] Der Staatsbetrieb Sachsenforst nutzt ab sofort die Prozess-Management-Werkzeuge auf der Prozessplattform Sachsen. Damit greifen bereits 100 Institutionen unterschiedlichster Verwaltungssegmente auf das Angebot zu. mehr...
Microsoft: Fort Knox in der Cloud
[7.10.2016] Die neue Devise bei Microsoft lautet mobile first, cloud first. Der IT-Konzern will den unmittelbaren mobilen Zugriff auf die eigenen Daten über eine als Supercomputer bezeichnete Cloud-Architektur ermöglichen. mehr...
Satya Nadella in Berlin: Microsofts Cloud-Architektur ist der weltweit erste Supercomputer.
Microsoft: Deutschland-Cloud geöffnet
[22.9.2016] Microsoft bietet jetzt erste Cloud-Services der Plattform Azure aus deutschen Rechenzentren in Frankfurt am Main und Magdeburg an. Weitere Dienste wie Office 365 sollen folgen. mehr...
Die ersten Dienste aus der Deutschland-Cloud von Microsoft sind verfügbar.
Teleport: Partner der Deutschland-Cloud
[22.9.2016] Der IT-Dienstleister Teleport bieten seinen Kunden jetzt auch Cloud-Services aus der Deutschland-Cloud von Microsoft an. mehr...
Bistum Fulda: IT wird fit für die Zukunft
[21.4.2016] Eine neue IT-Strategie hat das Bistum Fulda. So sollen in den kommenden Jahren unter anderem die rund 2.000 PC-Arbeitsplätze auf die Cloud-Computing-Lösung login2work des Anbieters VINTIN umgestellt und neue Systeme für Telefonie, mobile Kommunikation und Datenaustausch eingeführt werden. mehr...
Das Bistum Fulda vertraut seine IT dem Unternehmen VINTIN an.
Deutsche Telekom: Sicherer Hafen für Cloud-Dienste
[18.11.2015] Microsoft und die Deutsche Telekom kooperieren bei der Bereitstellung von Cloud-Diensten des amerikanischen Software-Konzerns. Die Telekom will dadurch ihren jährlichen Cloud-Umsatz bis Ende 2018 mehr als verdoppeln. mehr...
T-Systems-Rechenzentrum in Magdeburg: Sicherer Hafen für Microsoft-Cloud-Dienste.
Dataport: Verwaltung nach dem Baukastenprinzip
[17.11.2015] Der IT-Dienstleister Dataport hat ein Modell für Government as a Service (GaaS) erarbeitet. Die Lösung aus der Cloud soll auch helfen, IT-Systeme für die Flüchtlingsverwaltung fit zu machen. mehr...
IT-Dienstleister Dataport hat ein Modell für Government as a Service entwickelt.
Microsoft: Deutsche Cloud
[12.11.2015] Cloud-Dienste aus deutschen Rechenzentren hat der amerikanische IT-Konzern Microsoft gestern in Berlin angekündigt. Wächter der Daten wird die Deutsche Telekom. mehr...
Microsoft-CEO Satya Nadella kündigte in Berlin Cloud-Dienste aus deutschen Rechenzentren an.
Citrix: Cloud-Vorteile ohne Kontrollverlust
[28.8.2015] Eine neue Cloud-Plattform von Citrix soll es Anwendern ermöglichen, Apps und Daten sicher auszuliefern und zu verwalten. mehr...
Hans-Georg Engelke: Neuer CIO mit Kriterien für Cloud-Dienste
[19.8.2015] Hans-Georg Engelke ist der neue Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik (CIO). Auf seiner Internet-Seite können jetzt die Kriterien nachgelesen werden, die die Bundesverwaltung bei der Nutzung von Cloud-Diensten der Wirtschaft beachten muss. mehr...
Bundesinnenminister Thomas de Maizière ernennt Hans-Georg Engelke (l.) zum neuen Staatssekretär.
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Infrastruktur:
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Citrix Systems GmbH
80636 München
Citrix Systems GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2017 (Oktoberausgabe)

Breitband-Projekte
Glasfasernetze für Stadt und Land

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2017 (September / Oktober)
9/10 2017
(September / Oktober)

Intelligente Stadt der Zukunft
In Forschungsprojekten werden Lösungen für die Smart City entwickelt, in der Praxis gibt es schon konkrete Umsetzungspläne.