Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Panorama

Panorama

Manche Meldungen und Berichte entziehen sich der thematischen Rubrizierung. Sie sind hier zu finden.
Panorama

i-Kfz:
Fahrzeuge wieder anmelden


[5.10.2017] Unter bestimmten Bedingungen können Halter ihr Fahrzeug jetzt via Internet auch wieder anmelden. Damit ist Stufe zwei des Projekts i-Kfz erreicht.

Seit 1. Oktober 2017 ist es Fahrzeughaltern in Deutschland möglich, ihr Fahrzeug unter bestimmten Bedingungen online wieder anzumelden. Ein Fahrzeug via Internet außer Betrieb zu setzen, ist bereits seit Januar 2015 möglich. Mit dem jetzt ausgeweiteten Angebot werden laut dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Voraussetzungen für die internetbasierte Umschreibung sowie für die Neuzulassung geschaffen, die Stufe drei des Projekts i-Kfz. Voraussetzung für die... mehr...
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
KATWARN: Pilotprojekt warnt mehrsprachig
[19.9.2017] Zum Oktoberfest in München startet das Warnsystem KATWARN ein Pilotprojekt mit Fremdsprachen. Mit einem speziellen Themen-Abo bietet die App bei Gefahren rund um das Festgelände behördliche Warnungen auf Deutsch, Englisch und Italienisch an. mehr...
Die Oktoberfestbesucher werden wahlweise auf Deutsch, Englisch oder Italienisch gewarnt.
Bayern: Zentrale E-Payment-Lösung
[15.9.2017] In Bayern lassen sich Zahlungen an die staatlichen Behörden jetzt digital bezahlen. Dafür hat der Freistaat seinen ePayService um die Bezahlmöglichkeit PayPal erweitert. mehr...
Lexmark: Neue A3-Drucklösungen
[15.9.2017] Mit den neuen A3-Drucklösungen von Lexmark erhalten die Nutzer ultraschnellste Druck- und Scanlösungen unter anderem mit intuitiver Bedienführung, anpassbaren Apps und integrierter Sprachsteuerung. mehr...
Sopra Steria Consulting: Mehr Services für den Public Sector
[9.8.2017] Das Unternehmen Sopra Steria Consulting will das Beratungsgeschäft mit der öffentlichen Verwaltung ausbauen. Dafür soll der neue Verantwortliche für die Geschäftssparte Public Services, Bernd Baptist, sorgen. mehr...
Baden-Württemberg: Über Tierkrankheiten online informieren
[7.8.2017] Das Staatliche Tierärztliche Untersuchungsamt (STUA) im baden-württembergischen Aulendorf ist spezialisiert auf die Untersuchung ansteckender Tierkrankheiten. Damit Tierhalter schneller reagieren können, werden Laborergebnisse zunehmend digital bereitgestellt. mehr...
Das Diagnostikzentrum in Aulendorf veröffentlicht Laborergebnisse zunehmend digital.
Serie: Über die Zukunft der 115 Bericht
[7.8.2017] Wie es derzeit um die einheitliche Behördenrufnummer 115 steht und wie sie gegenüber den aktuellen Herausforderungen gerüstet werden sollte, wurde auf der 115-Teilnehmerkonferenz diskutiert. Dabei fand erstmals auch ein Alumnitreffen statt. mehr...
In der Kölner Flora wurde 115-Bilanz gezogen.
Big Data: Brücken in Echtzeit beurteilen
[21.7.2017] Eine IT-Analytics-Software, mit der schneller als bisher zu erkennen ist, ob eine Brücke sanierungsbedürftig ist, will das Unternehmen Profi Engineering Systems entwickeln. Unterstützung kommt vom Bundesverkehrsministerium. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Telematik auf die Autobahn
[18.7.2017] Nordrhein-Westfalen rüstet die Autobahnen im Land mit weiteren Streckenbeeinflussungsanlagen, temporären Standstreifenfreigaben, Zuflussregelungsanlagen sowie dynamischen Wegweisern aus. mehr...
Tirol: Ctrack dokumentiert Rettungsfahrten
[30.6.2017] Zur Dokumentation der Rettungsdienstfahrten setzt das Rote Kreuz Tirol jetzt auf die Lösung Ctrack. mehr...
Rotes Kreuz Tirol zeichnet seine Fahrten ab sofort mit der Lösung Ctrack auf.
KATWARN: International vernetztes Warnsystem
[29.6.2017] Die Nutzer der KATWARN-App bekommen ab Juli relevante Warnmeldungen aus Österreich und Deutschland. Damit ist KATWARN das erste international vernetzte Warnsystem. mehr...
Die KATWARN-App warnt nun auch in Österreich.
E-Government-Wettbewerb: Sieger im Jahr 2017
[22.6.2017] Fünf Projekte gingen als Sieger des E-Government-Wettbewerbs, ausgerichtet von den Unternehmen BearingPoint und Cisco, hervor. Vier Vorhaben kommen aus Deutschland, davon zwei aus Hessen. Auch ein kommunales Projekt zählt zu den Siegern. mehr...
Die Gewinner des E-Government-Wettbewerbs 2017 wurden auf dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung in Berlin ausgezeichnet.
E-Government-Wettbewerb: Finalisten stehen fest
[16.5.2017] Die Finalisten des 16. E-Government-Wettbewerbs, organisiert von BearingPoint und Cisco, haben jetzt beim Finalistentag ihre Konzepte und Ideen vorgestellt. Außerdem ist das Online-Voting für den Publikumspreis gestartet. mehr...
Nordrhein-Westfalen : krz druckt Wahlbenachrichtigungen
[19.4.2017] Die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen werden im Druckzentrum des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) produziert, verpackt und verschickt. Bis zum 23. April müssen die Unterlagen zugestellt sein. mehr...
CeBIT 2017: Eingliederungshilfe online kommt
[22.3.2017] Das Landesamt für Soziales des Saarlands stellt auf der CeBIT in Hannover das neue Verfahren Eingliederungshilfe online vor. mehr...
Studie: Wie digital ist Deutschland?
[17.3.2017] Ein Gesamtbild der Digitalisierung zeichnet eine aktuelle Studie des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT). Rund 90 Indikatoren wurden in den Deutschland-Index der Digitalisierung 2017 einbezogen und auf Länderebene heruntergebrochen. mehr...
Studie des ÖFIT zeichnet Gesamtbild der Digitalisierung in Deutschland.
European Public Sector Award: Aufruf zur Teilnahme
[1.3.2017] Zum Start des European Public Sector Award 2017 sind Verwaltungen aller Ebenen wieder aufgerufen, sich mit ihren innovativen Projekten zu beteiligen. mehr...
E-Government-Wettbewerb: Bürger-Ideen sind gefragt
[3.2.2017] Die Unternehmen BearingPoint und Cisco rufen zum 16. E-Government-Wettbewerb auf. Institutionen der öffentlichen Hand können bis 3. April ihre Projekte und Ideen einreichen. Eine neue Kategorie gibt es auch. mehr...
Citrix: Seminare zum digitalen Arbeitsplatz
[25.1.2017] Auf eintägigen Seminaren in sechs Städten zeigt das Unternehmen Citrix, wie der digitale Arbeitsplatz in Behörden und Kliniken aussehen kann. mehr...
Fujitsu: Konferenz für die digitale Verwaltung
[18.1.2017] Erstmals veranstaltet der Technologiekonzern Fujitsu in Berlin eine Konferenz über Zukunftsperspektiven der öffentlichen Verwaltung. Die Eröffnungsrede der Veranstaltung hält Bundes-CIO Klaus Vitt. mehr...
Europäisches Patentamt: Agiles Reporting mit SAS
[18.1.2017] Mit einem Reporting-System des Unternehmens SAS ist das Europäische Patentamt auf dem Weg zur digitalen Behörde jetzt einen Schritt weiter. mehr...
Europäisches Patentamt in München: Agiles Reporting mit SAS.
Brandenburg: i-Kfz mit Telecomputer-Lösung
[12.1.2017] In Brandenburg wird eine zentrale Lösung zur internetbasierten Fahrzeugzulassung eingeführt. Den Zuschlag erhielt das Telecomputer-Fachverfahren eKOL-KFZ mit dem Modul i-Kfz. mehr...
IT-Planungsrat: Brandenburg übernimmt Vorsitz
[10.1.2017] Katrin Lange, Staatssekretärin im Innenministerium des Landes Brandenburg, ist die neue Vorsitzende des IT-Planungsrats. mehr...
Staatssekretärin Katrin Lange aus Brandenburg übernimmt den Vorsitz des IT-Planungsrats.
Niedersachsen: Verträge für BAföG 21 gekündigt
[8.12.2016] Die Software BAföG 21 erfüllt bislang nicht die an sie gestellten Anforderungen. Das Land Niedersachsen hat die Verträge mit der Datenzentrale Baden-Württemberg daher vorerst gekündigt. mehr...
Bundesverwaltung: Einführung des eDA
[1.12.2016] Seine Erfahrungen zur Einführung des elektronischen Dienstausweises (eDA) in der Bundesverwaltung hat jetzt das Bundesverwaltungsamt veröffentlicht. mehr...
Deutscher Wetterdienst: WarnWetter-App mit Nutzerrekord
[30.11.2016] Einen neuen Rekord kann die WarnWetter-App des Deutschen Wetterdienstes verbuchen: Sie ist mittlerweile auf den Geräten von 3,5 Millionen Nutzern installiert. Zu Beginn des Winters wartet die App jetzt mit neuen Funktionen auf. mehr...
WarnWetterApp warnt jetzt auch vor Lawinen.
Suchen...

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2017 (September / Oktober)
9/10 2017
(September / Oktober)

Intelligente Stadt der Zukunft
In Forschungsprojekten werden Lösungen für die Smart City entwickelt, in der Praxis gibt es schon konkrete Umsetzungspläne.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2017 (Oktoberausgabe)

Breitband-Projekte
Glasfasernetze für Stadt und Land