Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen

Unternehmen

Der Bereich Public Sector ist für viele Firmen ein lukratives Geschäftsfeld. Mit welchen Strategien wollen die Unternehmen mit der öffentlichen Hand ins Geschäft kommen?
Unternehmen

Dataport:
Bechtle liefert Hardware


[3.7.2017] Die Hardware für die IT-Arbeitsplätze im Dataport-Verbund liefert von 2018 bis Ende 2021 das Unternehmen Bechtle. Das IT-Systemhaus wird außerdem den Service rund um die bestehende Hardware leisten.

Die Verwaltungen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Sachsen-Anhalt profitieren auch in den kommenden Jahren von günstigen Konditionen für zuverlässige IT-Arbeitsplätze. Dafür hat Dataport in einer europaweiten Ausschreibung für die Lieferung von Hardware und Dienstleistungen gesorgt. Wie der IT-Dienstleister mitteilt, hat das Unternehmen Bechtle jetzt den Zuschlag erhalten. Das IT-Systemhaus aus Neckarsulm werde von 2018 bis Ende 2021 die Hardware für die Standardarbeitsplätze... mehr...

 Anzeige

Mach
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Rednet: Hohe Ausschreibungskompetenz
[5.5.2017] Das IT-Systemhaus Rednet ist auf Wachstumskurs. Dafür sorgen neu gewonnene Rahmenverträge mit Behörden sowie Bildungs- und Forschungseinrichtungen. mehr...
Computacenter: IT-Services für die Raumfahrt
[6.4.2017] Das Unternehmen Computacenter wird künftig für die Erbringung von IT-Services beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zuständig sein. mehr...
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt beauftragt Computacenter mit der Erbringung von IT-Services.
DATEV: Partnerschaft mit jurisAllianz
[5.4.2017] IT-Dienstleister DATEV und das Unternehmen jurisAllianz haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen. DATEV-Mitglieder können somit in den Produkten der jurisAllianz recherchieren. mehr...
Dataport: Wulff kommt an Bord
[20.3.2017] Marianne Wulff wechselt im April zum norddeutschen IT-Dienstleister Dataport. Dort soll die E-Government-Expertin den Digitalisierungsprozess bei den Trägern von Dataport unterstützen. mehr...
Dr. Marianne Wulff wechselt zum IT-Dienstleister Dataport.
ITDZ Berlin: Smentek neue Verwaltungsratsvorsitzende
[17.2.2017] Staatssekretärin Sabine Smentek (SPD) ist neue Verwaltungsratsvorsitzende des IT-Dienstleistungszentrums Berlin. Das ITDZ Berlin soll zukünftig stärker als Partner der Verwaltung in die Pflicht genommen werden. mehr...
ITDZ Berlin: Fromm wird stellvertretender Vorsitzender
[14.11.2016] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) bleibt auf Modernisierungskurs. Zum 1. Januar 2017 übernimmt Jens Fromm die Position des stellvertretenden Vorsitzenden und zugleich die Leitung des Bereichs Kunden und Lösungen. mehr...
Jens Fromm übernimmt ab Januar 2017 die Position des stellvertretenden Vorsitzenden des ITDZ Berlin.
Suchen...

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 8/2017 (Augustausgabe)

Smart City
Konzepte digitaler Modellstädte

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2017 (Juli / August)
7/8 2017
(Juli / August)

Langer Atem für bessere Luft
Verschiedene Förderprogramme helfen den Städten, Gemeinden und Kreisen bei der Umsetzung von Klimaschutzprojekten.