move-BranchenindexAnzeige

OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Hannover
Ansprechpartner: Jörg Huesmann
Wöhlerstraße 42
30163 Hannover
Tel.: +49 (0) 511 / 123315-0
Fax: +49 (0) 511 / 123315-222
www.optimal-systems.de
E-Mail: hannover@optimal-systems.de

OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Hannover

Mit seiner ECM-Software bietet OS eine zentrale Software-Plattform mit hochintegrierten Schnittstellen für nahezu alle bekannten kommunalen Fachverfahren, um Informationen schnell und sicher zu finden, zu verwalten und zu archivieren. Dabei vereint die ECM-Suite alle wichtigen DMS-Anforderungen des Öffentlichen Sektors.
Weitere Meldungen und Beiträge
Optimal Systems: Weiter auf Wachstumskurs
[15.3.2018] Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 kann das Unternehmen Optimal Systems zurückblicken. mehr...
Governikus/Optimal Systems: Technologiepartnerschaft vereinbart
[12.1.2017] Eine weitreichende technologische Partnerschaft haben die Unternehmen Governikus und Optimal Systems geschlossen. Über Schnittstellen zwischen den Lösungen der beiden Anbieter können künftig in der ECM-Software enaio abgelegte Dokumente mit Governikus signiert werden, was deren Authentizität garantiert. mehr...
Optimal Systems: Seit 25 Jahren am Markt
[22.4.2016] Der Anbieter von Enterprise-Content-Management-Lösungen Optimal Systems ist seit nunmehr 25 Jahren am Markt. mehr...
Viele Kunden nutzen die ECM-Lösung enaio 8.1 auch mobil.
Mentana-Claimsoft: Sicherheit für digitale Dokumente
[8.5.2014] Zu einer Konferenz zum Thema Sicherheit von digitalen Dokumenten lädt das Unternehmen Mentana-Claimsoft ein. Die Veranstaltung findet am 20. Mai in Kassel statt. mehr...
Optimal Systems: Aus OS|ECM wird enaio
[11.3.2014] Das Unternehmen Optimal Systems gibt auf der CeBIT einen Einblick in die aktuelle Version seiner Enterprise Content Management Software. Die Lösung wird künftig unter dem neuen Namen enaio vertrieben. mehr...
Moderner Staat: Optimal Systems legt Fokus auf ECM
[27.11.2013] Einsatzszenarien für das Enterprise Content Management präsentiert das Unternehmen Optimal Systems auf der Moderner Staat in Berlin. Ein Schwerpunkt liegt zudem auf Lösungen für das mobile Arbeiten. mehr...
Optimal Systems: Lösungen fürs mobile Arbeiten.
LEG Thüringen: Digitale Akte im Einsatz
[3.9.2013] Bei der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG Thüringen) kommt künftig die Enterprise Content Management Software von Anbieter Optimal Systems zum Einsatz. Damit sollen das Papieraufkommen reduziert und ein besserer Zugriff auf Informationen ermöglicht werden. mehr...
Optimal Systems: Neue Signaturlösung
[18.3.2013] Zur Sicherung der Beweiskraft digitaler Dokumente hat das Unternehmen Optimal Systems zusammen mit Mentana-Claimsoft eine neue Lösung entwickelt. mehr...
Optimal Systems: Mit ECM-Award ausgezeichnet
[29.10.2012] Zum besten Anbieter einer Enterprise-Content-Management-Lösung ist die Firma Optimal Systems im Rahmen einer Online-Umfrage gewählt worden. mehr...
Moderner Staat: ECM für den Public Sector
[10.10.2012] Über seine Enterprise-Content-Management-Lösung OS|ECM informiert das Unternehmen Optimal Systems auf Moderner Staat. mehr...
Aktuelle Meldungen
Schleswig-Holstein: Gemeinsame OZG-Umsetzung
[23.7.2018] In Schleswig-Holstein arbeiten das Land, die Kommunalen Landesverbände, die IHK und die Handwerkskammer gemeinsam an der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG). Das Land will die IT-Infrastruktur zur Verfügung stellen. mehr...
In Schleswig-Holstein arbeitet das Land mit den Kommunen zusammen, um das Onlinezugangsgesetz umzusetzen.
Datenschutzkonferenz: Neue Website
[23.7.2018] Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder ist jetzt mit einer gemeinsamen Internet-Seite online. mehr...
Kanton Graubünden: Instagram im Test
[23.7.2018] Im Rahmen eines Pilotversuchs testet der Schweizer Kanton Graubünden das soziale Netzwerk Instagram. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Radroutenplaner mit neuen Funktionen
[20.7.2018] Zu Beginn der Sommerferien gibt es neue Funktionen für den Radroutenplaner NRW: So wurde die App mit Navi und Sprachansage ausgestattet. mehr...
App des Radroutenplaners NRW wurde um Navigation ergänzt.
Amtsgericht München: Grundbuchdaten werden digital
[20.7.2018] Fast 15.000 Grundbuchblätter sind in der Grundbuchumschreibungsstelle des Amtsgerichts München bereits umgeschrieben worden. Sie werden in das digitale System für ein bundesweites Datenbankgrundbuch übertragen. mehr...
Sachsen: Entscheidender Anstoß Bericht
[19.7.2018] Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes zwingt die Verwaltung, das E-Government in Deutschland innerhalb kurzer Zeit auf eine neue Stufe zu heben und somit auch im europäischen Vergleich aufzuholen. Sachsen hat diese Herausforderung gerne angenommen. mehr...
OZG setzt Impulse für die E-Government-Entwicklung.
Bürgerservice: Zweiter Zwischenbericht für Berlin
[19.7.2018] Wie es um den Zugang zu Bürgerdienstleistungen und die Weiterentwicklung der Bürger- und Standesämter in Berlin bestellt ist, geht aus Zwischenberichten hervor, die der Senat jetzt beschlossen hat. mehr...
BKA: Neue Karriere-Website
[18.7.2018] Eine Website gibt jetzt Einblicke in die Arbeitswelt von Kriminalbeamten. Sie ist Herzstück einer Personalmarketingkampagne, mit der das Bundeskriminalamt (BKA) neue Mitarbeiter rekrutieren möchte. mehr...
Justiz Rheinland-Pfalz: Positives Fazit zur E-Akte
[18.7.2018] Die rheinland-pfälzische Justiz zieht sechs Wochen nach Einführung der elektronischen Gerichtsakte in Zivilverfahren ein positives erstes Fazit. mehr...
Thüringen: Plattform zum Datenaustausch überzeugt
[17.7.2018] Die Thüringer Datenaustauschplattform wird von der Landesverwaltung rege in Anspruch genommen: 1.000 Nutzer waren es jüngst. Der Dienst steht auch den Kommunen offen. mehr...
Nordrhein-Westfalen: E-Rechnung kommt
[16.7.2018] Die gesetzliche Grundlage für die Einführung der E-Rechnung hat jetzt der Landtag von Nordrhein-Westfalen geschaffen. Ab dem 1. April 2020 können Unternehmen Rechnungen bei öffentlichen Auftraggebern elektronisch einreichen. mehr...
Studie: Was denken Bürger über E-Government?
[16.7.2018] Welche Assoziationen die Bürger mit dem Begriff E-Government verbinden, haben die Initiative D21 und das Marktforschungsunternehmen Neuro Flash im Rahmen einer Big-Data-Studie untersucht. mehr...
PASS Consulting: Digi-Check für Behörden
[13.7.2018] Einen Digi-Check für Behörden und einen Health Check, mit dem die Zukunftsfähigkeit von IT-Verfahren überprüft werden kann, hat das Unternehmen PASS Consulting entwickelt. mehr...
Bund: Analog statt digital?
[12.7.2018] Mehr als zwei Millionen Euro haben Bundestag und Bundesministerien im Jahr 2017 für Druckerpapier und Toner ausgegeben. Die Hälfte der Ausgaben entfällt auf drei Behörden. Das hat der Digitalisierer von Briefpost, CAYA, von den Ministerien erfahren. mehr...
Bundestag und Bundesministerien gaben 2017 mehr als zwei Millionen Euro für Papier und Druckertinte aus.
BMVg / Bundeswehr: Relaunch der digitalen Ökosysteme
[12.7.2018] Einen Großauftrag hat Aperto an Land gezogen: Die Digitalagentur sicherte sich den Rahmenvertrag für den Relaunch der digitalen Ökosysteme des Bundesverteidigungsministeriums sowie der Bundeswehr. mehr...
Das Aperto Public Sector Leadership Team verantwortet den Etat des Großauftrags.
Suchen...

Aus dem move Kalender

19. ÖV-Symposium NRW 2018
6. September 2018, Münster
19. ÖV-Symposium NRW 2018
13. DATEV-Anwenderforum für den Public Sector
20. - 21. September 2018, Hamburg
13. DATEV-Anwenderforum für den Public Sector
Mitteldeutsche GEO-Treff
25. - 26. September 2018, Halle
Mitteldeutsche GEO-Treff
Drupal in der Öffentlichen Verwaltung
27. September 2018, Düsseldorf
Drupal in der Öffentlichen Verwaltung