Sie befinden sich hier: Startseite > move Branchenindex > SEITENBAU GmbH

move-BranchenindexAnzeige

SEITENBAU GmbH
Ansprechpartner: Dominik Kraus
Seilerstraße 7
78467 Konstanz
Tel.: +49 (0) 7531 / 36598-00
Fax: +49 (0) 7531 / 36598-11
www.seitenbau.com
E-Mail: kraus@seitenbau.com

SEITENBAU GmbH

SEITENBAU unterstützt die digitale Transformation des öffentlichen Sektors seit 20 Jahren mit hochwertigen kundenspezifischen Softwarelösungen. Wir bieten unseren Kunden Konzeption, technische Realisierung und sicheren Betrieb von E-Government-Fachanwendungen, Verwaltungsportalen, Social Intranets und Mobilen Anwendungen für die moderne Verwaltung.
Weitere Meldungen und Beiträge
Zukunftskongress: Zum Social Intranet mit Seitenbau
[1.6.2018] Um das Social Intranet für Behörden geht es beim Unternehmen Seitenbau beim diesjährigen Zukunftskongress Staat & Verwaltung. Es wird unter anderem die Intranet-Lösung OfficeNet präsentiert. mehr...
Nationales Waffenregister: Ausbau beschlossen
[1.3.2017] Im Rahmen des Ausbaus des Nationalen Waffenregisters ist das Unternehmen Seitenbau mit der Entwicklung der zentralen Komponente beauftragt worden. Künftig soll es möglich sein, den gesamten Lebenszyklus einer Waffe in dem Register nachzuvollziehen. mehr...
Bund: Neue Lösung für das Kabinettsmanagement
[2.12.2016] Das Bundeskanzleramt hat die Entwicklung eines Planungs- und Kabinettsmanagement-Programms (PKP) in Auftrag gegeben. Den Zuschlag für das Projekt hat die Firma Seitenbau erhalten. mehr...
Seitenbau: 20-jähriges Jubiläum
[25.7.2016] Seit 20 Jahren behauptet sich IT-Dienstleister Seitenbau am Markt. In die Zukunft startet das Unternehmen nicht zuletzt mit einer neuen Website. mehr...
Universität Köln: Relaunch mit klaren Strukturen
[20.8.2015] Neue Seiten im Responsive Design zeigt die Kölner Universität im Internet. Dank Barrierefreiheit und klarer Strukturen sollen sich die Nutzer einfach zurechtfinden. mehr...
GovData: Seitenbau gewinnt Ausschreibung
[20.7.2015] Bis Jahresende soll die bestehende Version des Open Data Portals des Bundes von einer neuen ersetzt werden. Mit dem Aufbau, der Weiterentwicklung und dem Betrieb von GovData wurde jetzt die Firma Seitenbau beauftragt. mehr...
Baden-Württemberg: Weiterentwicklung des Serviceportals
[5.11.2014] Das Land Baden-Württemberg hat das Unternehmen Seitenbau mit der Modernisierung seines E-Government-Portals service-bw beauftragt. Die neue Website soll Anfang 2016 bereitstehen. mehr...
Baden-Württemberg: Modernisierung des E-Government-Portals service-bw beauftragt.
Seitenbau: Bibliotheksportal für den Bund
[7.2.2014] Mit dem Aufbau des neuen Informations- und Bibliotheksportals (ibib) des Bundes ist die Firma Seitenbau beauftragt worden. Bis Jahresende soll das Portal den Nutzern im Echtbetrieb zur Verfügung stehen. mehr...
Amt für Bundesbau: Relaunch der Fachinformationsbörse
[5.12.2011] Die „Fachinformationsbörse BMVg – Bau und Betrieb“ wird von der Firma Seitenbau überarbeitet. Als neue technische Basis soll die Portallösung BVA OfficeNet 2 (ON2) dienen. mehr...
Moderner Staat: Seitenbau zeigt CMS
[19.9.2011] Ihre Ansätze in den Bereichen Content Management, Front End Engineering sowie Wissensmanagement- und Mitarbeiterportale zeigt die Firma Seitenbau auf der Moderner Staat. mehr...
Aktuelle Meldungen
Schleswig-Holstein: Gemeinsame OZG-Umsetzung
[23.7.2018] In Schleswig-Holstein arbeiten das Land, die Kommunalen Landesverbände, die IHK und die Handwerkskammer gemeinsam an der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG). Das Land will die IT-Infrastruktur zur Verfügung stellen. mehr...
In Schleswig-Holstein arbeitet das Land mit den Kommunen zusammen, um das Onlinezugangsgesetz umzusetzen.
Datenschutzkonferenz: Neue Website
[23.7.2018] Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder ist jetzt mit einer gemeinsamen Internet-Seite online. mehr...
Kanton Graubünden: Instagram im Test
[23.7.2018] Im Rahmen eines Pilotversuchs testet der Schweizer Kanton Graubünden das soziale Netzwerk Instagram. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Radroutenplaner mit neuen Funktionen
[20.7.2018] Zu Beginn der Sommerferien gibt es neue Funktionen für den Radroutenplaner NRW: So wurde die App mit Navi und Sprachansage ausgestattet. mehr...
App des Radroutenplaners NRW wurde um Navigation ergänzt.
Amtsgericht München: Grundbuchdaten werden digital
[20.7.2018] Fast 15.000 Grundbuchblätter sind in der Grundbuchumschreibungsstelle des Amtsgerichts München bereits umgeschrieben worden. Sie werden in das digitale System für ein bundesweites Datenbankgrundbuch übertragen. mehr...
Sachsen: Entscheidender Anstoß Bericht
[19.7.2018] Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes zwingt die Verwaltung, das E-Government in Deutschland innerhalb kurzer Zeit auf eine neue Stufe zu heben und somit auch im europäischen Vergleich aufzuholen. Sachsen hat diese Herausforderung gerne angenommen. mehr...
OZG setzt Impulse für die E-Government-Entwicklung.
Bürgerservice: Zweiter Zwischenbericht für Berlin
[19.7.2018] Wie es um den Zugang zu Bürgerdienstleistungen und die Weiterentwicklung der Bürger- und Standesämter in Berlin bestellt ist, geht aus Zwischenberichten hervor, die der Senat jetzt beschlossen hat. mehr...
BKA: Neue Karriere-Website
[18.7.2018] Eine Website gibt jetzt Einblicke in die Arbeitswelt von Kriminalbeamten. Sie ist Herzstück einer Personalmarketingkampagne, mit der das Bundeskriminalamt (BKA) neue Mitarbeiter rekrutieren möchte. mehr...
Justiz Rheinland-Pfalz: Positives Fazit zur E-Akte
[18.7.2018] Die rheinland-pfälzische Justiz zieht sechs Wochen nach Einführung der elektronischen Gerichtsakte in Zivilverfahren ein positives erstes Fazit. mehr...
Thüringen: Plattform zum Datenaustausch überzeugt
[17.7.2018] Die Thüringer Datenaustauschplattform wird von der Landesverwaltung rege in Anspruch genommen: 1.000 Nutzer waren es jüngst. Der Dienst steht auch den Kommunen offen. mehr...
Nordrhein-Westfalen: E-Rechnung kommt
[16.7.2018] Die gesetzliche Grundlage für die Einführung der E-Rechnung hat jetzt der Landtag von Nordrhein-Westfalen geschaffen. Ab dem 1. April 2020 können Unternehmen Rechnungen bei öffentlichen Auftraggebern elektronisch einreichen. mehr...
Studie: Was denken Bürger über E-Government?
[16.7.2018] Welche Assoziationen die Bürger mit dem Begriff E-Government verbinden, haben die Initiative D21 und das Marktforschungsunternehmen Neuro Flash im Rahmen einer Big-Data-Studie untersucht. mehr...
PASS Consulting: Digi-Check für Behörden
[13.7.2018] Einen Digi-Check für Behörden und einen Health Check, mit dem die Zukunftsfähigkeit von IT-Verfahren überprüft werden kann, hat das Unternehmen PASS Consulting entwickelt. mehr...
Bund: Analog statt digital?
[12.7.2018] Mehr als zwei Millionen Euro haben Bundestag und Bundesministerien im Jahr 2017 für Druckerpapier und Toner ausgegeben. Die Hälfte der Ausgaben entfällt auf drei Behörden. Das hat der Digitalisierer von Briefpost, CAYA, von den Ministerien erfahren. mehr...
Bundestag und Bundesministerien gaben 2017 mehr als zwei Millionen Euro für Papier und Druckertinte aus.
BMVg / Bundeswehr: Relaunch der digitalen Ökosysteme
[12.7.2018] Einen Großauftrag hat Aperto an Land gezogen: Die Digitalagentur sicherte sich den Rahmenvertrag für den Relaunch der digitalen Ökosysteme des Bundesverteidigungsministeriums sowie der Bundeswehr. mehr...
Das Aperto Public Sector Leadership Team verantwortet den Etat des Großauftrags.
Suchen...

Aus dem move Kalender

19. ÖV-Symposium NRW 2018
6. September 2018, Münster
19. ÖV-Symposium NRW 2018
13. DATEV-Anwenderforum für den Public Sector
20. - 21. September 2018, Hamburg
13. DATEV-Anwenderforum für den Public Sector
Mitteldeutsche GEO-Treff
25. - 26. September 2018, Halle
Mitteldeutsche GEO-Treff
Drupal in der Öffentlichen Verwaltung
27. September 2018, Düsseldorf
Drupal in der Öffentlichen Verwaltung