move-BranchenindexAnzeige

TSA Public Service GmbH
 - Ein Unternehmen der TELEPORT-Gruppe
Ansprechpartner: Thomas Patzelt
Herrenstraße 20
06108 Halle (Saale)
Tel.: +49 (0) 345 / 20560-0
Fax: +49 (0) 345 / 20560-11
http://www.teleport.de
E-Mail: info@teleport.de

TSA Public Service GmbH
 - Ein Unternehmen der TELEPORT-Gruppe

TSA ist Ihr Partner für Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung. Bund, Länder, Kommunen und Dienstleister setzen auf unsere Lösungen und Know-how rund um Zuständigkeitsfinder, Bürgerservice, Servicecenter/115, Ideen- und Beschwerdemanagement, Integration von Verwaltungsdaten, 115-Datenbereitstellung und OZG-Umsetzung.
Weitere Meldungen und Beiträge
Teleport: XZufi ist XÖV-konform
[24.4.2018] Die XÖV-Zertifizierungsstelle beim Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) hat die XÖV-Konformität von XZuFi Spezifikation 2.1.0 bestätigt. XZufi erhöht die Interoperabilität von Zuständigkeitsfindern im öffentlichen Bereich. mehr...
Bürgerservice: Chatbot hilft weiter Bericht
[8.8.2017] Viele Fragen an die Verwaltung entstehen nach Feierabend und können auch von digitalen Assistenten beantwortet werden. Eine solche Lösung ist etwa der Behördenbot Govii, der mittels künstlicher Intelligenz mit den Nutzern kommuniziert. mehr...
Der Behördenbot ist rund um die Uhr ansprechbar.
Teleport: Partner der Deutschland-Cloud
[22.9.2016] Der IT-Dienstleister Teleport bieten seinen Kunden jetzt auch Cloud-Services aus der Deutschland-Cloud von Microsoft an. mehr...
Kreis Ludwigslust-Parchim: Auf Infodienste M-V umgestellt
[30.4.2015] Der Kreis Ludwigslust-Parchim hat die Umstellung auf die so genannten Infodienste Mecklenburg-Vorpommern abgeschlossen, ein verwaltungsebenen übergreifendes Redaktionssystem. mehr...
TSA / Picture: Prozessplattform ergänzt Service-Center
[2.10.2014] Die Picture Prozessplattform wird in das Service-Center-Produkt des Unternehmens TSA-Teleport eingebunden. Ergänzende Informationen zu Bürgeranfragen etwa im 115-Service-Center werden dadurch möglich. mehr...
Aktuelle Meldungen
Justiz NRW: Recruiting zeigt Wirkung Bericht
[29.1.2020] Bei der Nachwuchsgewinnung setzt die Justiz in NRW auf eine Recruiting-Kampagne in Online- und Offline-Medien. Die Zwischenbilanz nach einem Jahr kann sich sehen lassen: Die Anfragen zu einer Karriere im Justizvollzug lagen im ersten Quartal 2019 höher als im Gesamtjahr 2018. mehr...
Ein Motiv aus der Kampagne der nordrhein-westfälischen Justiz zur Personalgewinnung.
Bundesdruckerei: Start für Sperr-Hotline
[29.1.2020] Seit Anfang des Jahres kann die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises oder eines elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) telefonisch über die Nummer 116 116 gesperrt werden. Betrieben wird die Sperr-Hotline von der Bundesdruckerei im Auftrag des Bundesverwaltungsamts (BVA). mehr...
Berlin: Neue Räume für digitale Verwaltung
[28.1.2020] Wie sich Anforderungen der digitalen Arbeit, flexibler Arbeitszeitmodelle und interdisziplinärer Teamarbeit auch räumlich umsetzen lassen, erprobt die Berliner Senatsverwaltung für Finanzen seit Anfang Januar 2020 im Rahmen eines Pilotprojekts. mehr...
Coworking-Raum im Stammhaus der Berliner Senatsverwaltung für Finanzen.
ITDZ Berlin: Böttcher kommissarischer Vorstand
[28.1.2020] Beim ITDZ Berlin hat es einen Vorstandswechsel gegeben: Der Verwaltungsrat hat Marc Böttcher zum kommissarischen Vorstand bestellt. Ines Fiedler wendet sich künftig anderen Aufgaben zu. mehr...
Virtual Solution: Neue Sicherheit beim Telefonieren Bericht
[27.1.2020] Die fortschreitende Containertechnologie ermöglicht es mittlerweile, verschlüsselte Gespräche von jedem beliebigen Smartphone aus zu führen. Auch Geschäftsdaten wie E-Mails, Kalender oder Kontakte können damit sicher gespeichert werden. mehr...
Wer sensible Daten über ein handelsübliches Smartphone ohne entsprechende Schutzmechanismen weitergibt, riskiert abgehört oder gehackt zu werden.
Schleswig-Holstein: Förderung für Barrierefreiheit
[27.1.2020] In Schleswig-Holstein können Anträge zur Förderung aus dem Fonds für Barrierefreiheit jetzt online gestellt werden. Das Verfahren ist barrierefrei und soll sowohl die Antragstellung als auch die Bearbeitung der Anträge vereinfachen. mehr...
Sachsen: CIO ist Mitglied der Regierung
[24.1.2020] Sachsen-CIO Thomas Popp ist zum Staatssekretär für Digitale Verwaltung und Verwaltungsmodernisierung und Mitglied der Staatsregierung berufen worden. Damit ist das Thema Digitale Verwaltung jetzt im Kabinett vertreten. mehr...
Sachsen-CIO Thomas Popp
Thüringen: Erfolg für Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0
[23.1.2020] Nach einem Jahr Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0 hat Thüringens Finanzministerin eine positive Bilanz gezogen. Als Geschenk für die Kommunen wurde ein digitales Vereinspaket geschnürt. mehr...
Thüringens Finanzministerin Heike Taubert hat dem Kabinett einen Bericht zu dem seit Januar 2019 arbeitenden Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0 vorgestellt.
Schleswig-Holstein: 75.000 Euro für Vorzeigeprojekte
[23.1.2020] Schleswig-Holstein startet ein neues Förderprogramm für digitale Bildungsangebote und digitales bürgerschaftliches Engagement für das insgesamt 75.000 Euro zur Verfügung stehen. Anträge können bis zum 1. März 2020 eingereicht werden. mehr...
Hamburg: Digitalstrategie für die Hansestadt
[22.1.2020] Eine Digitalstrategie, die alle Lebensbereiche des Gemeinwesens in den Blick nimmt, hat jetzt der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg beschlossen. Auf der Landespressekonferenz wurden auch Beispiele für erfolgreiches E-Government vorgestellt. mehr...
Auf der Pressekonferenz zu Hamburgs neuer Digitalstrategie wurde unter anderem das Projekt „Kinderleicht zum Kindergeld“ vorgestellt.
BfDI: Mensch im Mittelpunkt
[22.1.2020] Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) Ulrich Kelber blickt positiv auf das vergangene Jahr zurück. Als oberste Priorität nennt er die informationelle Selbstbestimmung der Bürger. mehr...
Seit einem Jahr im Amt: der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber
Bayern: App geplant
[22.1.2020] In diesem Jahr möchte der Freistaat Bayern seine Bayern-App an den Start bringen. Das kündigte Judith Gerlach, Bayerns Staatsministerin für Digitales, auf der Innovationskonferenz DLD an. mehr...
Judith Gerlach, Bayerns Staatsministerin für Digitales, kündigt eine Bayern-App für die digitale Verwaltung an.
Brandenburg: Vergabeportal in neuem Look
[22.1.2020] Mit einem modernen Design und erweiterten Funktionen ist die Vergabeplattform des Landes Brandenburg ins neue Jahr gestartet mehr...
StBA: E-Akte im Pilotversuch
[21.1.2020] Das Statistische Bundesamt (StBA) testet seit November die E-Akte Bund. Im Rahmen des Pilotprojekts kommt sie in der Stellenbesetzung zum Einsatz. mehr...
Nutzer der E-Akte Bund im Statistischen Bundesamt.
Brandenburg: Freier Zugriff auf Geobasisdaten
[21.1.2020] Verwaltung, Forschung und Wirtschaft in Brandenburg können ab sofort kostenfrei auf die digitalen Geobasisdaten des Landes zugreifen. Auch Bürgern steht das Angebot offen. mehr...
Geobasisdaten sind in Brandenburg ab sofort kostenfrei verfügbar.
Suchen...

Aus dem move Kalender

Learntec 2020
28. - 30. Januar 2020, Karlsruhe
Learntec 2020
9. Speyerer Forum
6. - 7. Februar 2020, Speyer
9. Speyerer Forum
8. Fachkongress des IT-Planungsrats
25. - 26. März 2020, Halle an der Saale
8. Fachkongress des IT-Planungsrats
ANGA COM 2020
12. - 14. Mai 2020, Köln
ANGA COM 2020
8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung
15. - 17. Juni 2020, Berlin
8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung