Sie befinden sich hier: Startseite

secunet:
SINA Workstations für Bundeswehr


[20.8.2018] Für das hochsichere Kommunikationssystem der Bundeswehr liefert das Unternehmen secunet mehrere hundert SINA Workstations. Mit den neuen Komponenten wird die gerätetechnische Ausstattung bei den Nutzern vereinfacht.

BWI, IT-Dienstleister der Bundeswehr, hat das Unternehmen secunet mit der Lieferung mehrerer hundert SINA Workstations H beauftragt. Wie secunet mitteilt, sollen sie für das von der BWI betriebene und fortlaufend weiterentwickelte System NuKomBw (Nutzerorientierte Kommunikation der Bundeswehr) eingesetzt werden. NuKomBw dient der Übermittlung formeller militärischer Nachrichten bis zum Geheimhaltungsgrad GEHEIM / NATO SECRET innerhalb der Bundeswehr (wir berichteten). Laut secunet werden die... mehr...
Aktuelle Meldungen und Beiträge
Hessen: Intelligente Verkehrssteuerung für A 3
[17.8.2018] Um Staus vorzubeugen und den Verkehrsfluss zu harmonisieren, setzt die Verkehrszentrale Hessen auf eine neue intelligente Streckenbeeinflussungsanlage. mehr...
Thüringen: Entwurf für Transparenzgesetz
[16.8.2018] Mit einem Transparenzgesetz will die Landesregierung das Informationsfreiheitsgesetz für Thüringen ablösen. Das soll die Bürgerfreundlichkeit der Verwaltung stärken. mehr...
Infotag: E-Akte Bund
[16.8.2018] Der Sachstand der E-Akte Bund ist Anfang September Thema einer Informationsveranstaltung in Berlin. mehr...
Thüringen: Umweltportal aufgefrischt
[15.8.2018] Ob Temperatur, Regenradar oder Flusspegel – über das Thüringer Umweltportal erhalten Interessierte entsprechende Informationen auf einen Blick. Die neu gestaltete Plattform liefert auch Daten über den Pollenflug, die Luftqualität, die Waldbrandgefahr oder Ozonwerte im Freistaat. mehr...
Dataport: IT-Support für Polizei Itzehoe
[15.8.2018] Für die Polizei Itzehoe hat IT-Dienstleister Dataport für die Dauer des Heavy-Metal-Festivals in Wacken eine vollständig autarke Polizeistation mit sicherem Polizeinetz eingerichtet. mehr...
Berlin / BSI: Kooperation stärkt Cyber-Sicherheit
[14.8.2018] Eine engere Zusammenarbeit im Bereich Cyber-Sicherheit streben das Land Berlin und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an. Die beiden Kooperationspartner haben jetzt eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. mehr...
Studie: Kooperative IT-Vorhaben meistern
[13.8.2018] Wie Behörden föderale und ressortübergreifende IT-Vorhaben erfolgreich umsetzen können, hat Cassini Consulting untersucht. Fünf Tipps hat das Unternehmen für die Bundes- und Landesverwaltungen aus dieser Studie herausgearbeitet. mehr...
Eine Studie zeigt auf, wie Behörden föderale und ressortübergreifende IT-Vorhaben erfolgreich umsetzen können.
VeR: Neuer E-Government-Arbeitskreis
[13.8.2018] Mit einem neuen Arbeitskreis im Bereich E-Government will der Verband elektronische Rechnung (VeR) Unternehmen, Behörden und Institutionen bei der Umstellung auf den elektronischen Rechnungsaustausch unterstützen. mehr...
Tagung: Blockchain und E-Government
[13.8.2018] Um den Sachstand und die Potenziale der Blockchain bei der Digitalisierung der Verwaltung geht es im September bei einer Veranstaltung des eco-Verbands. mehr...
IT-Grundschutz: BSI startet Online-Kurs
[10.8.2018] Eine neue Web-Schulung, entwickelt und veröffentlicht vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), soll Anwendern in Wirtschaft und Verwaltung den Einstieg in die Umsetzung der IT-Grundschutz-Methodik erleichtern. mehr...
Kanton Aargau: E-Government-Plattform überarbeitet
[10.8.2018] Der Schweizer Kanton Aargau hat sein E-Government-Portal überarbeitet. Es ist jetzt auch für mobile Endgeräte optimiert. Zudem wurde der zentrale Online-Schalter in „Mein Konto“ umbenannt und erlaubt nur noch die Erstellung von Privatkonten. mehr...
MACH: Neuer Standort, neue Herausforderungen
[10.8.2018] Ende des Jahres bietet die Firma MACH 60 zusätzliche IT-Arbeitsplätze am neuen Unternehmensstandort im Lübecker Hochschulstadtteil an. Ein Joint Innovation Lab wird dort dann auch an Innovationen für die Verwaltungsmodernisierung forschen. mehr...
IT-Grundschutz: BSI veröffentlicht hessischen IPv6-Baustein
[9.8.2018] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den IPv6-Baustein der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung veröffentlicht. Er soll einen sicheren Betrieb des Internet-Protokoll-Standards auf Grundschutzniveau ermöglichen. mehr...
E-Rechnung: Europaweit medienbruchfrei
[8.8.2018] Das Bremer Finanzressort sowie die Unternehmen Dataport und Governikus werden die E-Rechnungsplattform PeGGy (eInvoicing for Government in Germany) an die EU-Plattform PEPPOL (Pan-European Public Procurement OnLine) anbinden. mehr...
Bremen, Dataport und Governikus arbeiten für eine EU-weit medienbruchfreie Abwicklung von E-Rechnungen zusammen.
NEGZ-Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[8.8.2018] In Kiel feiert Mitte September die Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation Premiere. Veranstaltet wird sie vom Nationalen E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ). mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Sicherheit:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP

Aus dem move Kalender

Infotag E-Akte Bund
5. September 2018, Berlin
Infotag E-Akte Bund
19. ÖV-Symposium NRW 2018
6. September 2018, Münster
19. ÖV-Symposium NRW 2018
23. Ministerialkongress
6. - 7. September 2018, Berlin
23. Ministerialkongress
Blockchain und E-Government
7. September 2018, Düsseldorf
Blockchain und E-Government

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.kommune21.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2018 (Juli / August)
7/8 2018
(Juli / August)

Konzepte für die Wärmewende
Innovative Wärmenetze können einen zusätzlichen Beitrag zur Flexibilisierung des Energiesystems leisten.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 8/2018 (Augustausgabe)

Vernetzte Stadt
Die Digitalisierung des urbanen Raums