Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > > E-Government in NRW

Veranstaltung:
E-Government in NRW


[13.7.2010] Auf dem 11. ÖV-Symposium NRW (2. September 2010, Dortmund) referieren Mitarbeiter nordrhein-westfälischer Landes- und Kommunalbehörden über den Ausbau ihrer E-Government-Angebote. Im Mittelpunkt stehen interkommunale Kooperationen, nPA und D115.

Zum elften Mal laden in diesem Jahr die Unternehmen Materna und Infora zusammen mit den kommunalen Spitzenverbänden und dem Innenministerium in Nordrhein-Westfalen zum ÖV-Symposium NRW ein. Referenten aus verschiedenen Landes- und Kommunalbehörden berichten am 2. September 2010 in Dortmund über die kontinuierliche Verbesserung des E-Government in ihren Verwaltungen sowie über neue Anwendungen und Entwicklungen. Zu den diesjährigen Schwerpunkten zählen nach Angaben der Veranstalter unter anderem die interkommunale Zusammenarbeit, die IT-Neustrukturierung der Landesverwaltung NRW, der neue Personalausweis (nPA) sowie Ergebnisse aus der E-Government-Forschung. Darüber hinaus stehen Praxisberichte über die Einführung der einheitlichen Behördenrufnummer 115, die EU-Dienstleistungsrichtlinie sowie den Einsatz der elektronischen Akte auf der Agenda. Für Mitglieder der öffentlichen Verwaltung ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei. (bs)

http://www.oev-symposium.de

Stichwörter: Veranstaltung, ÖV-Symposium NRW, Nordrhein-Westfalen, Materna, Infora



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge
Bayern: Kulturgüter virtuell besuchen
[12.8.2022] Acht beliebte Sehenswürdigkeiten der bayerischen Schlösserverwaltung können im BayernAtlas jetzt originalgetreu in 3D besichtigt werden. mehr...
Bayern: Schloss Neuschwanstein kann jetzt auch virtuell erkundet werden.
ITDZ Berlin: Vertrag für JustizPC erneuert
[11.8.2022] Das Kammergericht und das IT-Dienstleistungszentrum (ITDZ) Berlin haben den Betriebsvertrag für den so genannten JustizPC erneuert. Das ITDZ wird sich demnach für weitere 4,5 Jahre um die IT-Umgebung der Ordentlichen Gerichtsbarkeit kümmern. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Online-Antrag für Landtausch
[10.8.2022] Mecklenburg-Vorpommern pilotiert den Online-Antrag zum freiwilligen Landtausch. Die Leistung gemäß Onlinezugangsgesetz (OZG) kann über das MV-Serviceportal angesteuert werden. mehr...
ÖV-Symposium NRW: Anmeldungen laufen auf Hochtouren
[10.8.2022] Die Anmeldungen für das am 24. August 2022 im Congress Center Düsseldorf stattfindende ÖV-Symposium laufen auf Hochtouren. Ausgerichtet wird das Behördentreffen von Materna und Infora. mehr...
Bayern/Universität Passau: Klimaneutrales Rechenzentrum
[9.8.2022] Gemeinsam mit der Universität Passau hat das Bayerische Staatsministerium für Digitales ein klimaneutrales Rechenzentrum errichtet. Das so genannte Bavarian Green Data Center nutzt Solarenergie, die Server-Abwärme wird unter anderem für Urban Gardening genutzt. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen