OpenLimit:
Beitritt zu DsiN


[18.11.2010] Deutschland sicher im Netz (DsiN) hat ein neues Mitglied: OpenLimit. Verein und Firma planen einen Verbraucherdialog zu den Erfahrungen mit dem neuen Personalausweis.

Das Unternehmen OpenLimit ist dem Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) beigetreten. Wie der Verein mitteilt, wird OpenLimit künftig unter anderem die Aufklärungsarbeit zum Thema Sichere Identitäten unterstützen. So sei beispielsweise eine Dialogveranstaltung mit Verbrauchern zu ersten Erfahrungen mit dem neuen Personalausweis (nPA) und der Software-Anwendung AusweisApp geplant. „Die Verbraucher sind es, die letztlich über den Erfolg des neuen Personalausweises bestimmen werden. Aus dem geplanten Dialog können staatliche Online-Dienste und Wirtschaft wertvolle Informationen für die Konzeption ihrer Angebote gewinnen“, sagt DsiN-Vorstandsvorsitzender Professor Dieter Kempf und ergänzt: „Wir möchten Verbrauchererwartungen und -anforderungen unmittelbar erheben und wünschen uns einen konstruktiven Austausch.“ (rt)

http://www.sicher-im-netz.de
http://www.openlimit.com

Stichwörter: Digitale Identität, OpenLimit, Deutschland sicher im Netz (DsiN), neuer Personalausweis (nPA), elektronische Identitäten



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Digitale Identität
Arbeitsagentur: Identifizieren ohne Behördengang
[29.7.2020] Die Bundesagentur für Arbeit hat das Selfie-Ident-Verfahren per Handy für Kunden eingeführt, die ihre Arbeitslosmeldung in der Corona-Zeit nicht persönlich vornehmen können. mehr...
Digitale Identität: Der Perso auf dem Smartphone
[28.7.2020] Der Personalausweis wird mobil und gelangt aufs Smartphone, um als digitale Identität nutzerfreundliche Dienste verfügbar zu machen. mehr...
Der Personalausweis kommt aufs Smartphone.
cit intelliform: Identifizierung via yes
[13.7.2020] Die Plattform cit intelliform ermöglicht Bürgern künftig die Authentifizierung über das von vielen Sparkassen und Banken angebotene yes-Konto. mehr...
Verimi: PeopleID gestartet
[10.7.2020] Mit der PeopleID von Verimi, einem zentralen Nutzerkonto für die digitale Identität, sollen sich Bürger künftig überall online ausweisen können. Projektziel ist ein Anwendungsszenario für die einheitliche sichere, digitale Identität für Wirtschaft und Verwaltung. mehr...
d.velop / Bundesdruckerei: Qualifizierte Fernsignatur
[10.7.2020] Das Unternehmen d.velop kooperiert mit der Bundesdruckerei bei der elektronischen Signatur und ermöglicht die rechtssichere digitale Unterschrift. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Digitale Identität:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen