Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > > Finalisten stehen fest

E-Government-Wettbewerb:
Finalisten stehen fest


[29.6.2011] 16 Projekte sind für die Endrunde des diesjährigen E-Government-Wettbewerbs der Unternehmen BearingPoint und Cisco ausgewählt worden. Zu den Nominierten zählen unter anderem die Städte Hamburg, München, Stuttgart, Wiesbaden und Mannheim sowie Ministerien aus Thüringen und Sachsen.

Die Unternehmen BearingPoint und Cisco haben die Finalisten des 11. E-Government-Wettbewerbs bekanntgegeben. 16 Bewerber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden nach Angaben der beiden Firmen für die Endrunde des Wettbewerbs ausgewählt. In der Kategorie „Bestes Modernisierungsprogramm Deutschlands“ wurden unter anderem das Projekt CHANGE² der Stadt Mannheim und der „Wiesbadener Weg“ zur Verwaltungsmodernisierung und stärkeren Bürgerorientierung der Stadt Wiesbaden nominiert. Als „größten Beitrag zur Verbesserung im EU-E-Government-Benchmarking“ sah die Jury die Projekte Deutschland-Online Kfz-Wesen der federführenden Finanzbehörde Hamburg, das Wirtschaftsportal der Freien und Hansestadt Hamburg, die Online-Bestellung von Personenstandsurkunden bei der Stadt Stuttgart sowie die Lösung ePayBL Sachsen des sächsischen Justizministeriums an. Um den Titel „Wirtschaftlichste E-Government-Anwendung“ bewerben sich unter anderem der Landesbetrieb Verkehr Hamburg mit der Halterauskunft per De-Mail und das Schweizer Projekt Terravis für medienbruchfreie Geschäftsprozesse zwischen Grundbuchämtern, Kreditinstituten, Notaren und öffentlicher Hand. In der Kategorie „Innovativstes E-Government-Projekt“ haben es die Bundesagentur für Arbeit, die Landeshauptstadt München mit dem Munich Open Government Day (MOGDy), der Open Government Data Katalog der Stadt Wien und das Thüringer Finanzministerium mit dem Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL) in die Endrunde des Wettbewerbs geschafft. Aus allen Einreichungen wird zusätzlich ein Projekt mit dem Publikumspreis prämiert. Ab dem 18. Juli 2011 ist das Online-Voting hierfür freigeschaltet. Wie die Veranstalter mitteilen, werden die nominierten Projekt im Rahmen des Finalistentages am 11. Juli 2011 der Fachjury und der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Gewinner werden dann am 9. September 2011 in Berlin bekannt gegeben. (bs)

http://www.egovernment-wettbewerb.de

Stichwörter: E-Government-Wettbewerb, BearingPoint, Cisco



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge
Hessen: Zentrales Melde- und Sicherheitsportal
[8.2.2023] Eine zentrale digitale Anlaufstelle, über die Bürger sicherheitsrelevante Meldungen direkt an die zuständigen Stellen übermitteln können, ist jetzt in Hessen gestartet. Sie vereint die Online-Wache, die Meldestelle HessenGegenHetze sowie einen neuen landesweit einheitlichen Mängelmelder. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Start für die Online-Wache
[8.2.2023] Die neue, in einer länderübergreifenden Zusammenarbeit entwickelte Online-Wache wurde jetzt auch in Mecklenburg-Vorpommern freigeschaltet. Damit hat das fünfte Bundesland diese EfA-Leistung implementiert. mehr...
MACH: Verwaltungen auf dem richtigen Weg
[8.2.2023] Das Unternehmen MACH wirft einen Blick auf für die Verwaltung umgesetzte Digitalisierungsvorhaben des Jahres 2022: In Zukunft wird nach der E-Rechnung die E-Beschaffung ein wichtiges Thema, neben dem Betrieb aus der Cloud, Automatisierung und Barrierefreiheit. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Konsolidierung mit der BundID
[7.2.2023] Nordrhein-Westfalen entwickelt sein eigenes Nutzerkonto für E-Government-Dienste, das Servicekonto.NRW, nicht mehr weiter und schließt sich stattdessen dem Dienst BundID an. Davon profitieren nicht nur Bürgerinnen und Bürger, sondern auch die Hersteller von Fachverfahren. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Digitalisierung in der Justiz voranbringen
[7.2.2023] Mit der Digitalisierung steht die Justiz vor einer ihrer größten Umbrüche. Das Land Mecklenburg-Vorpommern setzt auch in der Ausbildung von Rechtsreferendarinnen und -referendaren immer mehr auf digitale Strukturen. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Aktuelle Meldungen