Bundesagentur für Arbeit:
Portal und Jobbörse werden mobil


[10.8.2012] Sowohl die Website als auch die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit sollen für mobile Endgeräte verfügbar gemacht werden.

Das Web-Portal der Bundesagentur für Arbeit sowie die Jobbörse werden jetzt für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert. Die Firma adesso mobile zeichnet eigenen Angaben zufolge mit ihrer Multikanallösung inMOTION für Entwicklung und Umsetzung verantwortlich. Bürger sollen künftig auf ihrem mobilen Endgerät nicht nur nach der lokal zuständigen Arbeitsagentur, sondern auch nach Stellenangeboten und Bewerberprofilen suchen können. Ein schneller Kontakt zwischen Arbeitgeber und Bewerber werde per Nachricht oder durch direkte telefonische Kontaktaufnahme unterstützt. Die Portale sollen laut Unternehmensangaben noch im Sommer 2012 für alle Mobiltelefone der gängigen Betriebssysteme verfügbar sein. (ve)

http://www.arbeitsagentur.de
http://jobboerse.arbeitsagentur.de
http://www.adesso-mobile.de

Stichwörter: Social Media, adesso, Bundesagentur für Arbeit, Jobbörse, Mobile Solutions, Bürgerservice



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Social Media
Rheinland-Pfalz: Datenschutz beachten Bericht
[3.12.2020] Beim Betrieb von Social-Media-Angeboten müssen öffentliche Stellen datenschutzrechtliche Vorgaben einhalten – sonst drohen Schadensersatzklagen. Einen aktuellen Handlungsrahmen für die Nutzung sozialer Netzwerke stellt das Land Rheinland-Pfalz zur Verfügung. mehr...
Social Media datenschutzkonform betreiben.
BfDI: Öffentlichkeitsarbeit per Social Media
[16.10.2020] Der Bundesbeauftragte für Datenschutz wird künftig die Microblogging-Plattform Mastodon für die öffentliche Kommunikation nutzen – und will damit zeigen, dass Social Media und Datenschutz vereinbar sind. mehr...
Bayern: Bauministerium nutzt TikTok
[7.10.2020] Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr wagt sich mit dem Account @wirbauenbayern auf das vor allem bei der Generation Z beliebte Videoportal TikTok. Ein erstes Video ist bereits online. mehr...
Bund: Zusammenarbeit per Social Intranet
[1.9.2020] Zur gemeinsamen IT-Strategie des Bundes gehört auch ein Social Intranet, das eine behördenübergreifende digitale Zusammenarbeit ohne Medienbrüche ermöglicht und agil weiterentwickelt werden soll. mehr...
Sachsen-Anhalt: Corona-Infos über Notify und Telegram
[14.4.2020] Über die DSGVO-konformen Messenger-Dienste Notify und Telegram übermittelt die Landesregierung Sachsen-Anhalt jetzt Neues zur Corona-Pandemie. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Social Media:
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen