Sachsen:
Neues Geoportal am Start


[17.6.2013] Eine Vielzahl an Informationen staatlicher und kommunaler Behörden bündelt das neue Geoportal des Freistaates Sachsen. Das Angebot kann auch von mobilen Endgeräten aus genutzt werden.

Mit dem neuen Geoportal kann man Sachsen von zu Hause aus erkunden. Der Freistaat Sachsen hat ein neues Geoportal freigeschaltet, das auch mit mobilen Endgeräten genutzt werden kann. Laut einer gemeinsamen Pressemeldung des sächsischen Justiz- und Innenministeriums bündelt die Plattform eine Vielzahl von Informationen aus den Bereichen Umwelt, Vermessung, Verkehr und Planung staatlicher und kommunaler Behörden auf interaktiven Karten. Sachsen-CIO Wilfried Bernhardt: „Mit dem Ausbau und der Weiterentwicklung der Basiskomponente Geodaten sowie deren Einbindung in die E-Government-Plattform wird das Angebot für Bürger und Unternehmen deutlich erweitert. Allerdings kann dies nur ein erster Schritt auf dem Weg zu mehr Transparenz der staatlichen und kommunalen Verwaltung sein. Ich hoffe, dass wir die neu geschaffene technische Plattform auch für weitere Komponenten des Open Government nutzen können.“ Die gute Zusammenarbeit wie in diesem Projekt werde kontinuierlich, auch gemeinsam mit den Kommunen, fortgesetzt, um eine Vielzahl von Verwaltungsdienstleistungen medienbruchfrei über das Internet zur Verfügung zu stellen, so Bernhardt. Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen hat zusammen mit einer Gruppe von Software-Herstellern unter der Generalunternehmerschaft von con terra eine Plattform entwickelt, die es allen staatlichen und kommunalen Behörden ermöglicht, ihre Informationen auf einfache Art und Weise ins Internet zu bringen. Wie die Ministerien weiter mitteilen, wird nun gemeinsam mit Behörden und Kommunen daran gearbeitet, das Angebot an Internet-Karten deutlich auszubauen. (ba)

http://www.geoportal.sachsen.de
http://m.geoportal.sachsen.de

Stichwörter: Geodaten-Management, con terra, Sachsen, Geoportal, Wilfried Bernhardt

Bildquelle: PawełS/PEAK

Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Geodaten-Management
Bayern: Geodaten als Open Data
[18.1.2023] In Bayern stellt die Vermessungsverwaltung seit Jahresbeginn zahlreiche Geodaten als Open Data zur Verfügung. Das Angebot offener Daten soll im Laufe des Jahres ausgebaut und möglichst komfortabel bereitgestellt werden. mehr...
Bayern: Mehr Nutzungen für Geobasisdaten
[1.12.2022] Ab 2023 sollen die Anwendungsmöglichkeiten für die Geobasisdaten im BayernAtlas erweitert werden. Dann sollen beispielsweise der Download und die Weiterverarbeitung der Daten für private und kommerzielle Zwecke erlaubt sein. mehr...
Ab 2023 sollen die Nutzungsmöglichkeiten für die Daten, die Bayerns Vermessungsverwaltung im BayernAtlas veröffentlicht, erweitert werden.
Brandenburg: Update für den Viewer
[29.11.2022] Ein umfangreiches Funktionsupdate und ein Re-Design hat der Geodatenviewer des Landes Brandenburg erhalten. Die nun veröffentlichte Betaversion verfügt unter anderem über eine bessere Suche, eine 3D-Ansicht und einen Routenplaner mit der Option, rollstuhlgeeignete Strecken anzuzeigen. mehr...
Der überarbeitete Geodatenviewer aus Brandenburg verfügt über eine Reihe neuer Funktionen.
Baden-Württemberg: Aktuelle Vermessungsdaten und Modelle
[17.11.2022] In Baden-Württemberg stellt das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Daten zu Luftbildern und Oberflächenmodellen ab sofort alle zwei Jahre und mit einer hohen Aufnahmequalität bereit. Damit will das Landesamt auch einen Beitrag zu einem Digitalen Zwilling des Landes leisten. mehr...
In Baden-Württemberg stellt das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung hochgenaue Daten zu Luftbildern und Oberflächenmodellen ab sofort alle zwei Jahre bereit.
Bayern: Online-Atlas wird zehn
[19.9.2022] Vor zehn Jahren ging der BayernAtlas online. Der zentrale digitale Kartendienst für den Freistaat richtet sich sowohl an Fachanwender als auch an Bürger und bietet Services von Grundstücksdaten über Freizeitkarten bis hin zu 3D-Ansichten bedeutender Baudenkmäler. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Geodaten-Management:
Aktuelle Meldungen