Moderner Staat:
Optimal Systems legt Fokus auf ECM


[27.11.2013] Einsatzszenarien für das Enterprise Content Management präsentiert das Unternehmen Optimal Systems auf der Moderner Staat in Berlin. Ein Schwerpunkt liegt zudem auf Lösungen für das mobile Arbeiten.

Optimal Systems: Lösungen fürs mobile Arbeiten. Ein breites Angebot an Software für intelligentes Informationsmanagement finden Interessenten auf der Moderner Staat (3.-4. Dezember 2013, Berlin) am Stand CH/910 von Optimal Systems. Das große Potenzial seiner Anwendung für den Public Sector verdeutlicht das Unternehmen nach eigenen Angaben am Beispiel elektronischer Akten und fachspezifischer Einsatzszenarien für Enterprise-Content-Management-Lösungen (ECM). Neben Fachanwendungen rund um Schriftgutverwaltung, elektronischen Post- und Rechnungs­eingang sowie E-Mail-Archivierung wird auch eine Software für elektronische Signaturen gezeigt, welche die Beweiskraft digitaler Dokumente sichert. Zudem schafft Optimal Systems mit vielfältigen Lösungen für das mobile Arbeiten – Apps, Web und Portable Clients – die notwendige Infrastruktur, um Flexibilität und Mobilität zu ermöglichen. Dazu erklärt Olaf Holst, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb: „Die zunehmende Mobilität von Mitarbeitern ist ein Fakt unserer Zeit. Der sichere, standortunabhängige Zugriff auf Dokumente und Informationen muss gewährleistet werden.“ (bs)

http://www.optimal-systems.de
http://www.moderner-staat.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, Optimal Systems, Moderner Staat 2013, Dokumenten-Management

Bildquelle: Optimal Systems

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Zukunftskongress: Lust auf den digitalen Wandel Bericht
[25.4.2019] In hochkarätig besetzten Plenen, Foren, Werkstätten und Dialogveranstaltungen sowie einer Fachausstellung widmet sich der 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung wieder technologischen Innovationen sowie Fragen zur Digitalisierung der Verwaltung. mehr...
Die Digitalisierung im Public Sector steht beim 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung wieder im Fokus.
E-Rechnungs-Gipfel 2019: Austausch zwischen Wirtschaft und Verwaltung
[4.4.2019] Wie es um die Umsetzung der E-Rechnung in Deutschland bestellt ist, darüber werden sich Akteure aus Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und von führenden Rechnungsdienstleistern beim E-Rechnungs-Gipfel in Bonn austauschen. Auch Impulse aus Europa sollen die Teilnehmer erhalten. mehr...
Foyer Liberal: Klicken statt warten
[28.3.2019] Wie die Modernisierung der Verwaltung gelingen kann, darüber tauschen sich am 13. April fachkundige Vertreter aus einem breiten Spektrum der Verwaltungsmodernisierung im Foyer Liberal der FDP/DVP Fraktion im Landtag Baden-Württemberg aus. mehr...
ÖV-Symposium: 20. Jubiläum
[26.3.2019] Unter dem Motto „NRW!Digital – Gemeinsam erfolgreich auf dem Weg“ steht das 20-jährige Jubiläum des ÖV-Symposiums NRW. Referenten können sich noch bis zum 11. April 2019 für die Teilnahme am Programm bewerben. mehr...
Science Dialog: Call for Papers
[7.3.2019] Zukunftsweisende Ideen für die Modernisierung der Verwaltung suchen init, NEGZ und der Zukunftskongress Staat & Verwaltung im Rahmen des Science Dialogs. Die Schirmherrschaft hat Staatsministerin Dorothee Bär übernommen. mehr...