Datenlotsen/UNIT4:
Kooperation für Hochschulen


[3.12.2013] Gemeinsam bieten die Unternehmen Datenlotsen und UNIT4 Business Software künftig ein integriertes ERP- und Campus-Management-System an, welches den Informationsfluss zwischen Studenten, Wissenschaftlern und Verwaltungsmitarbeitern enorm beschleunigt.

Die Firma Datenlotsen und der Business-Software-Anbieter UNIT4 haben eine exklusive Partnerschaft vereinbart. Ziel der Kooperation ist es nach Angaben der beiden Hersteller, die Enterprise-Resource-Planning-Lösung UNIT4 Agresso und das Campus-Management-System CampusNet der Datenlotsen zu integrieren und dadurch eine auf den Hochschulmarkt zugeschnittene, professionelle Lösung für die effiziente Steuerung der akademischen und administrativen Prozesse anzubieten. Planung und Steuerung des so genannten Student LifeCycle würden damit deutlich einfacher und Fakultäten, Studierende und Angestellte profitierten von besserem Service. Zudem senke die höhere Prozesseffizienz die Risiken und Ausgaben. „Hochschulen und die öffentliche Verwaltung werden in der Regel mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert wie privatwirtschaftliche Unternehmen“, erklärt Michael Mors, Geschäftsführer von UNIT4 Business Software. „Budgets und Ressourcen werden immer knapper und Organisationen müssen sich schnell auf neue Rahmenbedingungen einstellen. Mit unserer kombinierten Lösung rüsten wir Bildungseinrichtungen für die Zukunft.“ (cs)

http://www.datenlotsen.de
http://www.unit4software.de

Stichwörter: Hochschul-IT, UNIT4 Business Software, Datenlotsen, Campus-Management, Enterprise Resource Planning (ERP)



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Hochschul-IT
Berlin: Förderung für digitale Hochschulen
[15.11.2022] Das Land Berlin will in den Jahren 2022 und 2023 insgesamt 26 Millionen Euro ausgeben, um seine Hochschulen bei der umfassenden Digitalisierung zu unterstützen. Ein besonderer Fokus liegt auf der Inklusionsförderung und der Weiterentwicklung der Barrierefreiheit. mehr...
Learntec 2023: Call for Papers verlängert
[21.10.2022] Der Abgabetermin für Themenvorschläge für die Learntec 2023 wurde um zwei Wochen verschoben. Noch bis zum 27. Oktober 2022 können diese eingereicht werden. mehr...
Schleswig-Holstein: Hochschulbündnis für Digitalisierung
[20.10.2022] In Schleswig-Holstein wollen die Hochschulen bei Digitalisierung und digitaler Lehre kooperieren und haben hierfür ein Bündnis geschlossen. Es soll in bestehende Organisationsstrukturen eingebunden werden. Die Geschäftsstelle wird vom Bildungsministerium gefördert. mehr...
Schleswig-Holstein: Förderschub für Hochschul-Datacenter
[13.9.2022] Schleswig-Holstein investiert 6,6 Millionen Euro in die digitale Hochschul-Infrastruktur. Bis 2023 soll ein Virtualisiertes Datacenter aufgebaut werden. Darüber sollen digitale Dienstangebote für Forschung, Lehre und Verwaltung aller Hochschulen des Landes bereitgestellt werden. mehr...
Universität Siegen: SAP-Umzug in die Private Cloud
[8.9.2022] Um ihre komplette SAP-Landschaft in eine Private Cloud zu verlegen und somit eigene IT-Ressourcen für Kernaufgaben freizuhalten, hat sich die Universität Siegen IT-Unterstützung durch das Unternehmen GISA geholt. mehr...
Über das BSI-zertifizierte Rechenzentrum von GISA wird ab sofort auch die IT-Infrastruktur der Universität Siegen betreut.
Suchen...
Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen