Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Panorama > Lkw intelligent steuern

Bayern:
Lkw intelligent steuern


[2.6.2015] Auf der Autobahn A 9 ist ein neues intelligentes Lkw-Parkleitsystem in Betrieb. Fahrer erfahren onlinegestützt über die Belegung von Parkplatz-, Tank- und Rastanlagen auf der Strecke.

Ein neues Lkw-Parkleitsystem an der Autobahn A 9 zwischen Nürnberg und München ist jetzt in Betrieb. „Das ist die deutschlandweit erste Pilotstrecke für intelligentes Lkw-Parken“, kommentiert Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann. Die gezielte Information über die Belegung der Lkw-Parkplätze helfe parkplatzsuchenden Lkw-Fahrern bei der Einhaltung ihrer vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten. „Das sorgt für mehr Verkehrssicherheit, auch weil wir damit nicht ordnungsmäßig abgestellte Lkw verhindern können.“ Wie die Bayerische Staatsregierung meldet, hat der Bund sechs Millionen Euro für das Projekt zur Verfügung gestellt. Das neue Leitsystem werde auf der A 9 zwischen den Autobahnkreuzen Nürnberg-Ost und Neufahrn künftig auf 21 bewirtschafteten und unbewirtschafteten Rastanlagen die Auslastung der Lkw-Stellplätze verbessern. Detektionseinrichtungen erfassen an den Zu- und Abfahrten der Rastanlagen die aktuellen Belegungsstände. Lkw-Fahrer können diese Informationen etwa über das bayerische Verkehrsinformationsportal abrufen – unter anderem über eine kostenlose App. Voraussichtlich ab Juli 2015 können die Informationen auch über TMC-Meldungen verbreitet werden. „Außerdem unterstützen wir die Unternehmen, den digitalen Tachografen und das Navigationssystem von Lkw mit den Informationen des neuen Parkleitsystems zu verknüpfen“, so Herrmann. Ein intelligentes Fahrerassistenzprogramm könnte dann die Zielführung übernehmen. Wie der Meldung zu entnehmen ist, wurden 14 größere Parkplatz- sowie Tank- und Rastanlagen auf der A 9 an das Lkw-Parkleitsystem angeschlossen. Dazu kommen zwei private Autohöfe. Die restlichen Anlagen befinden sich im Umbau und können erst nach ihrer Fertigstellung in das Parkleitsystem integriert werden. Herrmann: „Weitere Lkw-Parkleitsysteme planen wir auf der A 3 zwischen Aschaffenburg und Biebelried sowie auf der A 7 von der Landesgrenze zu Hessen bis zum Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim.“ (ve)

http://www.bayerninfo.de

Stichwörter: Panorama, Bayern, Joachim Herrmann



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Fellowships: Arbeiten am digitalen Staat Bericht
[18.2.2020] Die Fellowship-Programme Work4Germany und Tech4Germany, bei denen Nachwuchstalente und Behördenmitarbeiter auf einen digitalen Staat hinwirken, der nutzerzentrierte Bürgerservices bereitstellt, erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Für das diesjährige Fellowship wurden 70 Ideen eingereicht, acht können umgesetzt werden. mehr...
Tech4Germany: Den digitalen Staat in interdisziplinären Teams gestalten.
Bremen: E-Payment für Liegenschaftskarten
[18.2.2020] Mit der Online-Bezahlung von Liegenschaftskarten ist Bremens erstes behördliches E-Payment-Verfahren gestartet. Der Service steht auch für Bremerhaven zur Verfügung. mehr...
Veranstaltung: Praxistag öffentlicher IT-Einkauf
[13.2.2020] Im Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums findet der Praxistag öffentlicher IT-Einkauf statt. Besucher können sich über Best-Practice-Arbeitshilfen informieren und einen Marktüberblick über Hardware verschaffen. mehr...
115: Die Skepsis ist weg Bericht
[11.2.2020] Das Land Niedersachsen ist dem 115-Verbund beigetreten. Zweifel von kleineren Kommunen über die Qualität und den Mehrwert der 115-Auskünfte konnten zerstreut werden. Viele Großstädte betreiben schon länger erfolgreich entsprechende Service-Center. mehr...
115-Verbund hat Zuwachs erhalten: Niedersachsen tritt bei.
Schleswig-Holstein: Digitale Knotenpunkte gesucht
[10.2.2020] Das schleswig-holsteinische Kabinett hat das Konzept zum Aufbau digitaler Knotenpunkte im Land beschlossen. Nach einer Testphase an vier Orten können sich ab sofort weitere Projekte bewerben. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Branchenindex PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
Aktuelle Meldungen