Optimal Systems:
Seit 25 Jahren am Markt


[22.4.2016] Der Anbieter von Enterprise-Content-Management-Lösungen Optimal Systems ist seit nunmehr 25 Jahren am Markt.

Viele Kunden nutzen die ECM-Lösung enaio 8.1 auch mobil. Das Unternehmen Optimal Systems feiert seinen 25. Geburtstag. Am 18. April 1991 als Spin-off des Weltraum-Instituts Berlin (WIB) gegründet, zählt das Berliner Unternehmen nach eigenen Angaben heute zu den führenden Anbietern von Enterprise-Content-Management-Lösungen. Derzeit nutzen rund 300.000 Anwender bei etwa 2.000 Kunden die ECM-Lösung enaio von Optimal Systems, um das Konzept des Digital Workplace zu realisieren. Die Archivlösung kommt auch bei zahlreichen öffentlichen Verwaltungen zum Einsatz. Zur Optimal-Systems-Unternehmensgruppe gehören heute elf Gesellschaften, die von 14 Standorten aus agieren. Im Jahr 2015 konnte das Unternehmen erstmals in der Firmengeschichte einen Umsatz von mehr als 40 Millionen Euro verzeichnen. (bs)

www.optimal-systems.de

Stichwörter: Dokumenten-Management, Optimal Systems, Enterprise Content Management

Bildquelle: Optimal Systems

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
BfJ: Pilot für E-Akte Bund
[16.1.2019] Der Startschuss für den ersten produktiven Einsatz der E-Akte Bund ist im Bundesamt für Justiz (BfJ) gefallen, wo die IT-Beschaffungsvorgänge im Rahmen eines Pilotbetriebs jetzt ausschließlich elektronisch geführt werden. mehr...
BfJ-Präsident Heinz-Josef Friehe unterzeichnet den ersten Vorgang in der E-Akte Bund (im Hintergrund Vertreter der am Pilotprojekt beteiligten Behörden und des Software-Herstellers Fabasoft).
Schleswig-Holstein: Steuererklärungen in Karlsruhe gescannt
[16.1.2019] Die Papiersteuererklärungen des Landes Schleswig-Holstein werden im Rahmen einer Verwaltungskooperation mit Baden-Württemberg im badischen Karlsruhe digitalisiert. Bis Mitte 2019 soll die Einführung des Scan-Verfahrens in allen schleswig-holsteinischen Finanzämtern abgeschlossen sein. mehr...
Sachsen: Mehr als 600.000 Digitalisate online
[11.1.2019] Das sächsische Staatsarchiv hat Archivalien des gesamten Bestands Oberhofmarschallamt online gestellt. Das sind mehr als 600.000 Digitalisate. Zum Einsatz kommt eine neue Speicherplatz-sparende Technologie. mehr...
DAN: Digitales Magazin in Betrieb
[18.12.2018] Anfang Dezember ist das gemeinsame digitale Magazin des Kooperationsverbunds Digitale Archivierung Nord (DAN) gestartet. mehr...
Baden-Württemberg: BRSMobil besteht Praxistest
[14.12.2018] Das Pilotprojekt BRSMobil hat den Praxistest der baden-württembergischen Umweltverwaltung bestanden. Bis November 2019 soll die Anwendung in den Regelbetrieb gehen. mehr...
Karten- und Datenvielfalt im UIS-BRS.