BfDI:
Broschüre zum EU-Datenschutz


[3.5.2016] Einen Überblick über die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung gibt eine aktuelle Broschüre der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.

BfDI-Broschüre gibt Überblick über neue EU-Datenschutz-Grundverordnung. Mitte April 2016 hat das EU-Parlament die künftige Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verabschiedet. Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Andrea Voßhoff, hat hierzu nun eine aktuelle Informationsbroschüre herausgegeben. Diese enthält nach Angaben der BfDI den endgültigen Verordnungstext sowie eine kurze Einführung in die komplexe Materie. „Die Broschüre soll dazu beitragen, einen ersten Überblick über die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung, insbesondere über deren Grundprinzipien und die wesentlichen Neuerungen zu vermitteln“, so Voßhoff. Die neue Verordnung wird laut BfDI Mitte des Jahres 2018 Geltung erlangen und dann die EU-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG) ersetzen. Bis dahin müssten die Gesetzgeber in Bund und Ländern noch eine Reihe von Anpassungen und Bereinigungen des nationalen Rechts vornehmen, um die unter der Datenschutz-Grundverordnung verbleibenden Gesetzgebungsaufträge und Regelungsspielräume zu nutzen. (bs)

Die Broschüre zum Download (PDF, 3 MB) (Deep Link)
http://www.bfdi.bund.de

Stichwörter: IT-Sicherheit, Datenschutz, Recht, BfDI, Andra Voßhoff

Bildquelle: BfDI

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
BSI: Zweitstandort in Freital
[15.7.2019] Ein Zweitstandort des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird im sächsischen Freital errichtet. Das BSI will damit seine Erreichbarkeit vor Ort optimieren. mehr...
Ein Zweitstandort des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird in Freital bei Dresden errichtet.
Niedersachsen: IT-Sicherheit soll gestärkt werden
[8.7.2019] Die niedersächsische Landesregierung hat einen Entwurf für den Haushalt 2020 erarbeitet. Investitionen sind beispielsweise in die IT-Sicherheit des Landes vorgesehen. mehr...
Bund: Cyber-Agentur verortet
[5.7.2019] Nach einer Interimsphase in Halle (Saale) erhält die Cyber-Agentur des Bundes ihren dauerhaften Sitz am Flughafen Leipzig-Halle. 100 neue Arbeitsplätze sollen dort bis zum Jahr 2022 geschaffen werden. mehr...
Letter of Intent für Cyber-Agentur unterzeichnet.
BSI: Zertifikat für GreenShield
[3.7.2019] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die Verschlüsselungssoftware GreenShield von Anbieter cv cryptovision für die Geheimhaltungsstufe VS-NfD zugelassen. mehr...
Infodas: BSI-Zertifikat für UP-Bund
[27.6.2019] Die Infodas GmbH ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als IT-Sicherheitsdienstleister im Rahmen des Umsetzungsplans (UP) Bund zertifiziert worden. mehr...
Infodas: Erfolgreiches Audit zum IT-Sicherheitsdienstleister im Bereich IS-Revision und -Beratung gemäß UP-Bund.
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Sicherheit:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen