Niedersachsen:
Mit ELAN ins Referendariat


[3.6.2016] Von einem kostenlosen Zugang zum E-Learning-Programm ELAN profitieren ab sofort die Rechtsreferendare des Landes Niedersachsen.

Das Niedersächsische Justizministerium stellt seinen neu eingestellten Referendaren jetzt einen kostenlosen Zugang zum E-Learning-Programm ELAN-REF zur Verfügung. Wie die Behörde mitteilt, können die Nachwuchsjuristen damit ihr Wissen im Zivil- und Strafrecht multimedial und interaktiv aufpolieren und ihren Wissensstand für einzelne Rechtsgebiete in Übungspools jederzeit überprüfen. Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz: „Mit diesem Programm kommen wir der Medienkompetenz der jungen Leute entgegen. Das E-Learning stellt eine moderne, aber auch schon etablierte und eigenständige Lernform dar, die vielseitig genutzt und ständig weiterentwickelt wird. Damit können Lerninhalte auf eine äußerst gelungene Art und Weise mit der Freude am Lernen verbunden werden.“ Das elektronische Lernprogramm ELAN (Elektronisches Lernen – Ausbildung im Netzwerk) wurde ursprünglich vom Land Baden-Württemberg mit Unterstützung des österreichischen Bundesrechenzentrums entwickelt. Die Lerninhalte wurden in Niedersachsen durch zwei Richterinnen am Amtsgericht für das Zivilrecht und zwei Staatsanwälte für das Strafrecht überarbeitet und auf die niedersächsischen Bedürfnisse angepasst. (bs)

http://www.mj.niedersachsen.de

Stichwörter: Panorama, E-Learning, Niedersachsen, ELAN, Antje Niewisch-Lennartz



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Dataport: Digitales Archiv für Museen
[23.4.2019] Eine Lösung, wie die digitalen Sammlungen von Museen und Archiven dauerhaft gesichert werden können, hat IT-Dienstleister Dataport entwickelt. mehr...
BSI: Bewertungsgremium für Bonner Neubau
[12.4.2019] Für den geplanten Neubau des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn stehen nun die Mitglieder des Bewertungsgremiums fest. Dazu zählen Oberbürgermeister Ashok Sridharan, BSI-Präsident Arne Schönbohm oder Lutz Leide, Leiter des Geschäftsbereichs Facility Management bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). mehr...
Das Bewertungsgremium zum BSI-Neubau in Bonn.
Gewerbe-Service-Portal.NRW: Elektronisch bezahlen
[2.4.2019] Über das Gewerbe-Service-Portal.NRW können jetzt Gebühren, die für eine Gewerbeanmeldung anfallen, elektronisch bezahlt werden. Die Bezahlfunktion ePayBL macht dies möglich. mehr...
115: Immer beliebter
[1.4.2019] Die 115 erfreut sich wachsender Bekanntheit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung des Instituts für Demoskopie Allensbach. Demnach haben 44 Prozent der deutschen Bevölkerung schon einmal von der Behördennummer gehört, 36 Prozent ist die 115 konkret bekannt. mehr...
Ratsinformationssysteme: Überparteilich überzeugt Bericht
[27.3.2019] Papierstapel wälzen und Aktenordner schleppen gehört in Bremen der Vergangenheit an. Die Abgeordneten haben sich für die digitale Gremienarbeit entschieden. mehr...
Bremer Gremien setzen auf Sternberg-Lösung.
Suchen...
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
Aktuelle Meldungen