Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Breitband > Neue Breitband-Ziele

Hessen:
Neue Breitband-Ziele


[12.6.2017] Eine neue Strategie soll Hessen den Weg in die Gigabit-Gesellschaft ebnen. Der Mobilfunkstandard G5, mehr öffentliche WLAN-Hotspots und die Erschließung mit leistungsfähiger Glasfaser sollen dabei wesentliche Themen sein.

Hessen setzt sich neue Ziele für seine Dateninfrastruktur. „Bei der flächendeckenden Erschließung mit schnellem Internet von mindestens 50 Megabit pro Sekunde sind wir auf der Zielgeraden“, sagt Tarek Al-Wazir, Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung beim achten Hessischen Breitbandgipfel (7. Juni 2017, Frankfurt am Main). „Aber automatisiertes Fahren, Industrie 4.0 und andere Anwendungen brauchen noch höhere Bandbreiten. Wir müssen schon heute für die so genannte Gigabit-Gesellschaft planen.“ Laut Ministeriumsangaben will Al-Wazir eine entsprechende Strategie ausarbeiten und beim Breitbandgipfel 2018 vorlegen. „Der neue Mobilfunkstandard 5G, die Zunahme öffentlicher WLAN-Netze und die bedarfsgerechte Erschließung mit leistungsfähigen Glasfaserleitungen werden wesentliche Themen sein“, kündigt der Wirtschaftsminister an. Um die Telekommunikationsunternehmen und alle anderen Beteiligten eng einzubinden, werde das Land eine Gigabit-Allianz Hessen gründen. Al-Wazir appelliert außerdem an die Kommunen, offene WLAN-Hotspots einzurichten. „Öffentlich zugängliche WLAN-Netze fördern den Tourismus, tragen zur Quartiersentwicklung und zur Wirtschaftsförderung bei“, so Al-Wazir. (ve)

http://www.breitband-in-hessen.de

Stichwörter: Breitband, Hessen, Tarek Al-Wazir, Glasfaser



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
GigabitGipfel.NRW: Ausbau geht voran
[22.8.2019] Nordrhein-Westfalen ist auf dem Weg in die Gigabit-Gesellschaft, zu diesem Schluss kommen die Teilnehmer des zweiten GigabitGipfel.NRW. Laut Zwischenbilanz kann insbesondere bei den Schulen ein zügiger Ausbau verzeichnet werden. mehr...
BREKO: Regionalkonzept ausgeweitet
[24.6.2019] Mit drei neu gegründeten Landesgruppen weitet der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) sein Regionalkonzept aus. Demnach stellt er nun auch Kommunen und Landespolitik in Hessen, Sachsen, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern Breitband-Expertise vor Ort zur Verfügung. mehr...
Niedersachsen: Mobilfunkatlas online
[17.5.2019] Eine Übersicht zum Ausbau des Mobilfunknetzes in Niedersachsen bietet nun ein Online-Mobilfunkatlas. Entstanden ist er in enger Zusammenarbeit zwischen Land und Netzbetreibern. mehr...
Sachsen-Anhalt: Gigabit-Strategie beschlossen
[16.5.2019] Möglichst bis zum Jahr 2025 sollen in Sachsen-Anhalt alle Haushalte, Unternehmen und Einrichtungen mit Glasfaseranschlüssen versorgt werden. Das sieht eine neue Gigabit-Strategie für das Land vor, die erstmals auch den Mobilfunk und WLAN einbezieht. mehr...
Hessen: Startschuss für WLAN-Offensive
[29.4.2019] Fast 800 Standorte der Landesverwaltung Hessen sollen mit frei zugänglichem WLAN ausgestattet werden. In den Finanzämtern in Bad Schwalbach, Dieburg und Korbach ist das HessenWLAN als Pilotprojekt gestartet. mehr...
Das HessenWLAN kommt nicht nur in die Finanzämter, sondern in fast alle 800 Standorte der Landesverwaltung Hessen.
Suchen...
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
Aktuelle Meldungen