Optimal Systems:
Weiter auf Wachstumskurs


[15.3.2018] Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 kann das Unternehmen Optimal Systems zurückblicken.

Das Unternehmen Optimal Systems, Spezialist für Enterprise Content Management (ECM), ist weiter auf Wachstumskurs. „2017 war ein ganz besonderes Jahr, denn wir haben als Firmengruppe einen Umsatz von 52,7 Millionen Euro erwirtschaftet“, so CEO und Gründer Karsten Renz. „Damit haben wir nicht nur ein schönes nächstes Level erreicht, sondern auch ein Wachstum von fast 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr realisiert.“
Optimal Systems rechnet nach eigenen Angaben auch 2018 mit einer positiven Geschäftsentwicklung und erneuten Umsatzsteigerung. Dafür sollen unter anderem ein umfangreiches Software-Release der Produktlinie enaio redline im Mai, das enaio blueline 9.0 Release im September sowie das zentrale enaio-Anwendertreffen in Berlin im Herbst dieses Jahres sorgen. „Ein großer Teil der Ressourcen geht 2018 weiter in die enaio-Produktentwicklung. Vor allem rund um ECM und EIM aus der Cloud ist noch ein Marktfeld offen, das wir sehr gern Partnern und Endkunden anbieten wollen“, so Renz. (bs)

http://www.optimal-systems.de

Stichwörter: Unternehmen, Optimal Systems, Dokumenten-Management



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Dataport: Als IT-Ausbilder auf Platz 5
[3.4.2019] Dataport ist eines der besten Unternehmen in Deutschland bezüglich Ausbildung in der IT. In einer aktuellen Studie belegt der IT-Dienstleister in seiner Kategorie den fünften Platz von 49 ausgezeichneten Unternehmen. mehr...
SIMSme: Brabbler AG kauft Messenger
[15.3.2019] Das Unternehmen Brabbler kauft den Messenger SIMSme von der Deutschen Post. Im Gegenzug beteiligt sich die Deutsche Post an Brabbler, um die Entwicklung von SIMSme weiter zu begleiten. mehr...
Dataport: Neuer Standort
[5.3.2019] Dataport hat einen neuen Standort in Kiel-Friedrichsort eröffnet. In Räumen, die für die Arbeit in der digitalen Welt ausgestattet sind, werden IT-Lösungen für den Public Sector entwickelt. mehr...
Staatsanzeiger: Neuer Geschäftsführer
[1.3.2019] Mit Alexander Teutsch hat der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg einen neuen Geschäftsführer. Sein Vorgänger, Joachim Ciresa, ist nach 24 Jahren in den Ruhestand gegangen. mehr...
HQIB: Mehrheit an procilon GROUP
[27.2.2019] Die Mehrheit an der procilon GROUP hat die Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH (HQIB) übernommen. mehr...