Bayern:
Handbuch zum E-Government-Gesetz


[16.3.2018] Ein Praxisleitfaden soll bayerischen Verwaltungen konkrete Handlungsanweisungen für die praktische Ausgestaltung des E-Government-Gesetzes bieten.

E-Government in Bayern: Handbuch für Praktiker. Zum Bayerischen E-Government-Gesetz (BayEGovG) hat die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm jetzt einen Praxisleitfaden mit konkreten Handlungsanweisungen für die Verwaltung veröffentlicht. Im Fokus steht dabei laut Herausgeber der digitale Verwaltungsprozess vom E-Government-Angebot über den Antrag und die digitale Vorgangsbearbeitung bis hin zum elektronischen Bescheid. Die beiden Autoren Wolfgang Denkhaus von der Bayerischen Staatskanzlei und Klaus Geiger vom Bayerischen Landkreistag geben in dem Praxisleitfaden unter anderem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einführungsprozess zum BayEGovG. Zahlreiche Abbildungen, Grafiken und Schemata sowie ein ABC des E-Government sollen das Verständnis erleichtern. Anhand eines FAQ-Teils mit 40 Fragen und Antworten zum E-Government können die Leser anschließend prüfen, ob sie das BayEGovG verinnerlicht haben. Das Handbuch richtet sich an Praktiker aus der bayerischen Staats- und Kommunalverwaltung sowie alle mit der digitalen Verwaltung betrauten Stellen und Organisationen im Freistaat. Das Handbuch (Ladenpreis 39,99 Euro) kann online bestellt oder per E-Mail angefordert werden. (bs)

www.rehm-verlag.de
Bestellung des Handbuchs per E-Mail (Deep Link)

Stichwörter: Panorama, Bayern



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Nordrhein-Westfalen: Radroutenplaner mit neuen Funktionen
[20.7.2018] Zu Beginn der Sommerferien gibt es neue Funktionen für den Radroutenplaner NRW: So wurde die App mit Navi und Sprachansage ausgestattet. mehr...
App des Radroutenplaners NRW wurde um Navigation ergänzt.
Studie: Was denken Bürger über E-Government?
[16.7.2018] Welche Assoziationen die Bürger mit dem Begriff E-Government verbinden, haben die Initiative D21 und das Marktforschungsunternehmen Neuro Flash im Rahmen einer Big-Data-Studie untersucht. mehr...
PASS Consulting: Digi-Check für Behörden
[13.7.2018] Einen Digi-Check für Behörden und einen Health Check, mit dem die Zukunftsfähigkeit von IT-Verfahren überprüft werden kann, hat das Unternehmen PASS Consulting entwickelt. mehr...
Bund: Analog statt digital?
[12.7.2018] Mehr als zwei Millionen Euro haben Bundestag und Bundesministerien im Jahr 2017 für Druckerpapier und Toner ausgegeben. Die Hälfte der Ausgaben entfällt auf drei Behörden. Das hat der Digitalisierer von Briefpost, CAYA, von den Ministerien erfahren. mehr...
Bundestag und Bundesministerien gaben 2017 mehr als zwei Millionen Euro für Papier und Druckertinte aus.
Bundesverwaltung: Druckleistungen von Dataport
[2.7.2018] Briefe der Bundesverwaltung werden künftig auch im digitalen Druckzentrum von Dataport in Altenholz bei Kiel sowie in Lüneburg erstellt. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen