SIMSme Business:
Jetzt auch per Webbrowser


[22.3.2018] Der Messenger SIMSme Business von der Deutschen Post ist ab sofort als Browser-Version verfügbar. Er synchronisiert laut Anbieter Chats, Daten und Kontakte auf bis zu zehn Geräten und ist dabei maximal sicher und datenschutzkonform.

Der Messenger SIMSme lässt sich jetzt auch vom Desktop aus nutzen. SIMSme Business, der sichere Messenger der Deutschen Post, ist jetzt auch als Browser-Version verfügbar. Wie das Unternehmen mitteilt, können mit der EU-DSGVO-konformen Lösung beispielsweise Verwaltungsmitarbeiter von ihrem Desktop-Computer aus schnell mit Kollegen, Kunden und Partnern chatten oder Dateien austauschen. Der neue SIMSme Business Web Messenger synchronisiere Chats, Daten und Kontakte auf bis zu zehn Geräten, sodass jeder Mitarbeiter problemlos von Gerät zu Gerät wechseln könne und alle Informationen immer zur Hand habe. Dank der Web-Applikation können beispielsweise längere Nachrichten über die Computertastatur getippt werden. Nutzer können außerdem Dateien, Bilder oder Filme per Drag and Drop in den Messenger verschieben und versenden. Eine erstklassige und geprüfte Kryptografie schützt laut der Deutschen Post sensible Daten. Der Messenger verwende eine lokal abgesicherte IndexedDB zur verschlüsselten Speicherung von Kommunikationsdaten. Die gesamte Interaktion zwischen den Geräten bleibe Ende-zu-Ende-verschlüsselt. „Die schnelle und einfache Kommunikation via Messenger wird mit der Web-Version von SIMSme Business für Unternehmen noch attraktiver“, erklärt Marco Hauprich, Senior Vice President Digital Labs der Deutschen Post. „Diese Kombination aus business-orientierter Usability und Sicherheit ist ideal für die unternehmensinterne Kommunikation. Unternehmen und Verwaltungen, die Messenger für den internen oder externen Dialog nutzen, sind für die Einhaltung des Datenschutzes verantwortlich. SIMSme Business bietet ihnen hier die höchstmögliche Sicherheit.“ (ve)

http://www.sims.me
http://dpdhl.com

Stichwörter: Portale, CMS, Deutsche Post, IT-Sicherheit, SIMSme Business

Bildquelle: Deutsche Post DHL Group

Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Hessen: Zentrales Melde- und Sicherheitsportal
[8.2.2023] Eine zentrale digitale Anlaufstelle, über die Bürger sicherheitsrelevante Meldungen direkt an die zuständigen Stellen übermitteln können, ist jetzt in Hessen gestartet. Sie vereint die Online-Wache, die Meldestelle HessenGegenHetze sowie einen neuen landesweit einheitlichen Mängelmelder. mehr...
Sachsen-Anhalt: Kabinett verabschiedet Portalverordnung
[3.2.2023] Bereits in seinem E-Government-Gesetz von 2019 hat das Land Sachsen-Anhalt festgelegt, dass Verwaltungsleistungen und notwendige Basisdienste über das Landesportal angeboten werden sollen. Nun hat das Kabinett eine Portalverordnung verabschiedet, die weitere Details regelt. mehr...
Bremen: Elterngeldantrag wird digitaler
[2.2.2023] Die Plattform ElterngeldDigital ist inzwischen in vielen Ländern im Einsatz. Jedoch müssen Anträge immer noch ausgedruckt und unterschrieben werden. In Bremen wurde nun der erste Antrag komplett elektronisch abgewickelt – inklusive Authentifizierung per BundID und digitaler Nachweise. mehr...
Niedersachsen: Wolters Kluwer stellt NI-VORIS bereit
[31.1.2023] Wolters Kluwer stellt ab sofort das Vorschrifteninformationssystem des Landes Niedersachsen (NI-VORIS) bereit. Das Unternehmen konnte sich in der entsprechenden Ausschreibung durchsetzen. mehr...
Deutsche Rentenversicherung: Open Source für Web-Auftritt
[22.12.2022] Eine der größten deutschen Behörden, die Deutsche Rentenversicherung, setzt für ihren weitverzweigten Online-Auftritt auf Open Source. Zum Einsatz kommt das CMS GSB 10. Federführend bei dem nun abgeschlossenen Großmigrationsprojekt war IT-Dienstleister Materna. mehr...
Deutsche Rentenversicherung: Sämtliche Websites wurden auf ein Open-Source-basiertes CMS migriert.
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen