Niedersachsen:
Fortbildungsportal für die Justiz


[6.4.2018] Über Fortbildungsangebote für die Justiz in Niedersachsen informiert ein eigens dafür eingerichtetes Portal. Justizangehörige können darüber unter anderem Fortbildungen online buchen.

Das neu gestartete Fortbildungsportal der niedersächsischen Justiz ist schneller, einfacher und moderner. Ein neues Justiz-Fortbildungsportal ist jetzt in Niedersachsen gestartet. „Die circa 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gerichte und Staatsanwaltschaften erhalten damit einen schnelleren, einfacheren und zeitgemäßeren Zugang zum breiten Fortbildungsangebot“, sagt Justizstaatssekretär Stefan von der Beck. „In Zeiten hoher Arbeitslast müssen Fortbildungsangebote so leicht wie möglich erreichbar sein.“ Wie das niedersächsische Justizministerium mitteilt, ist das Fortbildungsportal umfassend modernisiert und um viele Funktionen erweitert worden. Es biete allen Mitarbeitern in den Gerichten und Staatsanwaltschaften einen schnellen Überblick über das Fortbildungsangebot. Auch sei die Möglichkeit der Online-Anmeldung verbessert worden. (ve)

www.mj.niedersachsen.de

Stichwörter: Portale, CMS, E-Justiz, Niedersachsen

Bildquelle: Niedersächsisches Justizministerium

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
BMI: Facelift für Website
[16.11.2018] Für eine optimale Kommunikation mit Bürgern und Presse soll der neue Internet-Auftritt des Bundesinnenministeriums (BMI) sorgen. Realisiert wurde der Relaunch erneut von den Unternehmen Materna und Aperto. mehr...
Mit hochwertiger Optik und neuen Inhalten präsentiert sich das BMI im Web.
Bund: Beihilfe-App gestartet
[15.11.2018] Über eine App können Verwaltungsmitarbeiter der Bundesbehörden ihren Beihilfeantrag jetzt an die zuständige Stelle richten. mehr...
Baden-Württemberg: Portal zur Digitalisierung
[15.11.2018] Über Digitalisierungsthemen und -maßnahmen in Baden-Württemberg informiert das Land auf einer neuen Website. mehr...
Hamburg: Website zum Brexit
[14.11.2018] Hamburg hat eine Website eingerichtet, die über mögliche Auswirkungen des Brexit auf die Freie und Hansestadt informiert. mehr...
Schleswig-Holstein: Vorbild Kommunalwahl
[12.11.2018] Positiv haben Bürger die barrierearme Internet-Seite mit Informationen rund um die diesjährige Kommunalwahl in Schleswig-Holstein bewertet. Innenminister Hans-Joachim Grote will deshalb auch das Internet-Angebot bei Landtagswahlen entsprechend erweitern. mehr...