Nordrhein-Westfalen:
CDU will Open-Data-Gesetz


[12.4.2018] Die CDU Nordrhein-Westfalen spricht sich für ein Open-Data-Gesetz für das Bundesland aus. Kommunale Daten zu verkaufen, kommt für die Partei nicht infrage.

Beim nächsten Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen (9. Juni 2018) soll die Digitalisierung ein zentrales Thema sein. Das berichtet der Westdeutsche Rundfunk. Einen entsprechenden Leitantrag habe die Partei jetzt vorgestellt. Demnach wolle die Partei ein eigenes Open-Data-Gesetz in Nordrhein-Westfalen. Es soll bis zum Jahr 2019 kommen und gewährleisten, dass Daten der öffentlichen Hand für jedermann öffentlich und kostenfrei zugänglich sind. Ausdrücklich widerspreche die CDU den Überlegungen des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (DStGB), kommunale Daten zu verkaufen, berichtet der WDR weiter. Die Erhebung der Daten sei mit Steuergeldern finanziert. Die Allgemeinheit habe deshalb ein Anrecht darauf. (ve)

Zum Beitrag des WDR vom 10. April 2018 (Deep Link)
http://www.cdu-nrw.de

Stichwörter: Open Government, Nordrhein-Westfalen, Open Data



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Open Government
Bitkom: Verwaltungen sollen Daten offenlegen
[1.4.2020] Die bei der öffentlichen Verwaltung vorhandenen Daten sollten vor dem Hintergrund der Corona-Krise Unternehmen und Bürgern zugänglich gemacht werden. Das fordert der Digitalverband Bitkom. mehr...
Berlin: Mehr offene Daten für die Hauptstadt
[12.3.2020] Eine Rechtsverordnung zu Open Data hat der Berliner Senat auf den Weg gebracht. Damit sollen Behörden künftig mehr offene Daten zur Verfügung stellen können. mehr...
Niedersachsen: Strategie für offene Daten kommt
[12.2.2020] Bis zur Sommerpause soll die Strategie zum Umgang mit Open Data der niedersächsischen Landesregierung stehen. Federführend dafür ist das Wirtschaftsministerium. mehr...
Berlin: Netzwerk für offene Daten Bericht
[4.2.2020] Seit gut eineinhalb Jahren werden Berliner Verwaltungsbeschäftigte von der Open Data Informationsstelle (ODIS) unterstützt. Zahlreiche Projekte wurden umgesetzt sowie Networking-Möglichkeiten geboten. mehr...
Berlin: Austausch beim Open Data Lunch.
Open Government: Nationaler Aktionsplan Bericht
[5.12.2019] Im zweiten Nationalen Aktionsplan zur Open Government Partnership verpflichten sich Bund und Länder zur Umsetzung von insgesamt 14 Vorhaben. Kritiker hätten sich ambitioniertere Ziele und eine engere Zusammenarbeit auch mit den Kommunen gewünscht. mehr...
Open Government gemeinsam gestalten.
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Open Government:
Aktuelle Meldungen