Estland:
secunet für Visa und Grenzkontrolle


[30.4.2018] Für Visabeantragung und Grenzkontrolle setzt Estland künftig auf die Lösung biomiddle des Unternehmens secunet.

Das Unternehmen secunet beliefert künftig das estnische Außenministerium und die Grenzkontrollbehörde mit biometrischer Middleware. Wie der Hersteller mitteilt, wird secunet biomiddle in Botschaften bei der Beantragung der jährlich im Durchschnitt mehr als 150.000 Visumanträge eingesetzt. Die Lösung übernehme die Steuerung der für die Antragstellung benötigten Komponenten zur Erfassung der biografischen und biometrischen Merkmale. Für die Grenzpolizisten werde die Abfertigung von mehr als zehn Millionen international Reisenden im Jahr durch standardisierte und automatisierte Teilprozesse effizienter.
Wie der Hersteller berichtet, koordiniert die Middleware in beiden Einsatzbereichen die optische und elektronische Dokumentenprüfung sowie die klassischen biometrischen Funktionen zur Merkmalsaufnahme, Qualitätsbewertung und Verifikation. Dabei integriere secunet biomiddle flexibel die Verfahren sowie Software- und Hardware-Komponenten über Standardschnittstellen. Bei der Grenzkontrolle komme zudem die HLDC2-Schnittstelle (High Level Document Check) gemäß der technischen Richtlinie des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik BSI TR-03135 zum Einsatz. (ba)

www.secunet.com

Stichwörter: Innere Sicherheit, secunet, Estland, International



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Innere Sicherheit
Baden-Württemberg: Smartphones für die Polizei
[9.1.2019] Insgesamt 1.000 Smartphones werden an die Polizei Baden-Württemberg ausgegeben. Eine bundesweit einmalige App bietet Zugriff auf das Einsatzleitsystem der Polizei. mehr...
Smartphones mit spezieller Software sollen Polizisten in Baden-Württemberg bei Einsätzen unterstützen.
Polizei 2020: Finanzierung steht
[29.11.2018] Die Innenminister der Länder und der Bund haben sich auf eine gemeinsame Finanzierung des Projekts Polizei 2020 verständigt. Ziel ist der Aufbau eines einheitlichen Datenhauses, das die verschiedenen Polizeien besser vernetzt. mehr...
Schleswig-Holstein: Polizei funkt mit Motorola
[28.11.2018] Als erstes Bundesland stattet Schleswig-Holstein seine gesamte Polizei mit der neuesten Generation der MTP6650-TETRA-Handsprechfunkgeräte von Motorola Solutions aus. mehr...
Schleswig-Holstein stattet gesamte Polizei mit modernen TETRA-Handsprechfunkgeräten von Motorola Solutions aus.
Hamburg: Smartphone ersetzt Notizbuch
[23.11.2018] Mit Smartphones und Tablets für Polizisten sollen in Hamburg Fahndungen schneller und Arbeitsabläufe vereinfacht werden. Aus Kostengründen ist zunächst keine flächendeckende Einführung geplant. mehr...
Hamburgs Polizei soll vom Notizbuch auf mobile Geräte umsteigen.
Polizei NRW: Landesweites Fahndungsportal
[14.11.2018] In Nordrhein-Westfalen ist ein landesweites Fahndungsportal der Polizei gestartet. Damit sollen alle Öffentlichkeitsfahndungen der 47 Kreispolizeibehörden des Landes auf einer Internet-Seite zusammengeführt werden. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen