Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Panorama > XZufi ist XÖV-konform

Teleport:
XZufi ist XÖV-konform


[24.4.2018] Die XÖV-Zertifizierungsstelle beim Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) hat die XÖV-Konformität von XZuFi Spezifikation 2.1.0 bestätigt. XZufi erhöht die Interoperabilität von Zuständigkeitsfindern im öffentlichen Bereich.

Die XÖV-Zertifizierungsstelle beim Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) hat jetzt dem Standard XZuFi Spezifikation 2.1.0 die XÖV-Konformität nach dem Handbuch XÖV-konformer IT-Standards Version 2.0 bestätigt. Wie das Unternehmen Teleport mitteilt, standardisiert XZufi den von Produkt und Hersteller unabhängigen Austausch von Informationen zu Verwaltungsdienstleistungen, Gebieten, Formularen und den hierfür zuständigen Organisationseinheiten im Kontext von Zuständigkeitsfindern, Bürger- und Unternehmensinformationssystemen sowie Leistungskatalogen.
Eine Vielzahl von Systemen im öffentlichen Bereich benötige Daten, die originär in Zuständigkeitsfindern erhoben oder verwaltet werden. Durch die Standardisierung des Datenaustauschs werde die Interoperabilität dieser Systeme erhöht, die normalerweise umfangreiche Schnittstellen zur Verfügung stellen und hierüber mit anderen Systemen vernetzt sind. XZuFi definiere unabhängig von Programm und Hersteller einen Standard, um einem standardisierten Datenaustausch zwischen verschiedenen Systemen zu ermöglichen.
Laut Teleport ist im Standard nicht nur eine Verschlankung der XML-Struktur verankert worden, sondern beispielsweise auch die Mehrsprachigkeit. Weiterhin seien Änderungen und Ergänzungen im Hinblick etwa auf Codelisten, Öffnungszeiten oder Herausgeber vorgenommen worden. Die Zertifizierung von XZufi 2.1.0 stellt laut der Meldung einen wichtigen Schritt für die Zukunftsfähigkeit des Standards dar. XZufi bilde im Kontext des Onlinezugangsgesetzes (OZG) außerdem eine wichtige Säule im Portalverbund. Auch die Behördennummer 115 führe XZufi zur Zeit parallel zu XD115 ein. (ve)

Weitere Informationen zum XÖV-Standard XZufi (Deep Link)
www.teleport.de

Stichwörter: Panorama, Teleport, XZufi, Zuständigkeitsfinder



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
115: Auskunft zu Mobilitätsfragen
[22.3.2019] Unter der einheitlichen Behördennummer 115 erhalten Bürger ab sofort auch Auskunft bei Fragen zur Mobilität. mehr...
Studie: E-Government kaum vorangekommen
[12.3.2019] Das Kompetenzzentrum Öffentliche IT hat erneut Stand und Entwicklung der Digitalisierung in Deutschland auf regionaler Ebene untersucht. Ein Ergebnis: Die Steigerung des Angebots an Online-Verwaltungsdienstleistungen ist gering. mehr...
ÖFIT hat Stand und Entwicklung der Digitalisierung in Deutschland auf regionaler Ebene untersucht.
Berlin: Name für Chatbot gesucht
[27.2.2019] Der Berliner Innensenat hat die Bürger eingeladen, sich an der Namensgebung für den virtuellen Bürger-Service-Assistenten zu beteiligen. mehr...
Hamburg: 13 Millionen Anrufe in zehn Jahren
[20.2.2019] Seit dem Jahr 2009 können die Bürger in Hamburg die Behördennummer 115 wählen, um Auskunft rund um Verwaltungsservices zu erhalten. 13 Millionen Anrufe hat der Telefonische HamburgService seitdem angenommen. mehr...
Künstliche Intelligenz: Neue Plattform für Europa
[11.2.2019] Eine offene und kollaborative Plattform soll künftig potenzielle Nutzer der künstlichen Intelligenz (KI) in Europa unterstützen. Gefördert von der Europäischen Kommission soll die Plattform im Laufe dieses Jahres eingerichtet werden. mehr...