eNAP:
Prototyp elektronische Nachhaltigkeitsprüfung


[3.5.2018] Mit eNAP steht nun prototypisch ein webbasiertes Programm zur Verfügung, das Anwender systematisch durch die für eine Prüfung wesentlichen Inhalte der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie führt.

Gemäß Paragraf 44 Absatz 1 Satz 4 der Gemeinsamen Geschäftsordnung der Bundesministerien (GGO) ist bei jedem Gesetzes- oder Verordnungsvorschlag eine Nachhaltigkeitsprüfung durchzuführen. Die Darstellung des Ergebnisses in der Kabinettvorlage ist Voraussetzung für die Kabinettreife eines Vorhabens. Wie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) auf dem Portal verwaltung-innovativ.de berichtet, ist jetzt prototypisch ein webbasiertes Programm entwickelt worden, um die Durchführung zu erleichtern und die Qualität der Prüfung weiter zu verbessern. Die so genannte elektronische Nachhaltigkeitsprüfung (eNAP) sei seit März 2018 online. Das Programm führe Anwender systematisch durch die für die Prüfung wesentlichen Inhalte der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Web-Oberfläche soll helfen, die Bearbeitung auf Bereiche zu fokussieren, die für das Regelvorhaben relevant sind und gleichzeitig sicherstellen, dass kein Bereich übersehen wird. Die Nutzer erhalten ein Ergebnis, das für den Begründungstext der Prüfung genutzt werden kann, heißt es in der Meldung weiter. Ziel sei es, eNAP mittelfristig in ein Gesamtmodul zur Gesetzesfolgenabschätzung im Rahmen des Projekts eGesetzgebung zu integrieren. (ve)

www.enap.bund.de
www.verwaltung-innovativ.de

Stichwörter: Panorama, eNAP



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Hessen: Intelligente Verkehrssteuerung für A 3
[17.8.2018] Um Staus vorzubeugen und den Verkehrsfluss zu harmonisieren, setzt die Verkehrszentrale Hessen auf eine neue intelligente Streckenbeeinflussungsanlage. mehr...
Dataport: IT-Support für Polizei Itzehoe
[15.8.2018] Für die Polizei Itzehoe hat IT-Dienstleister Dataport für die Dauer des Heavy-Metal-Festivals in Wacken eine vollständig autarke Polizeistation mit sicherem Polizeinetz eingerichtet. mehr...
Studie: Kooperative IT-Vorhaben meistern
[13.8.2018] Wie Behörden föderale und ressortübergreifende IT-Vorhaben erfolgreich umsetzen können, hat Cassini Consulting untersucht. Fünf Tipps hat das Unternehmen für die Bundes- und Landesverwaltungen aus dieser Studie herausgearbeitet. mehr...
Eine Studie zeigt auf, wie Behörden föderale und ressortübergreifende IT-Vorhaben erfolgreich umsetzen können.
Nordrhein-Westfalen: Radroutenplaner mit neuen Funktionen
[20.7.2018] Zu Beginn der Sommerferien gibt es neue Funktionen für den Radroutenplaner NRW: So wurde die App mit Navi und Sprachansage ausgestattet. mehr...
App des Radroutenplaners NRW wurde um Navigation ergänzt.
Studie: Was denken Bürger über E-Government?
[16.7.2018] Welche Assoziationen die Bürger mit dem Begriff E-Government verbinden, haben die Initiative D21 und das Marktforschungsunternehmen Neuro Flash im Rahmen einer Big-Data-Studie untersucht. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Citrix Systems GmbH
80636 München
Citrix Systems GmbH
Aktuelle Meldungen