Bund:
Mit AUDITOR in die Cloud


[8.6.2018] Mit der Veröffentlichung des Kriterienkatalogs für die Datenschutzzertifizierung von Cloud-Diensten wurde ein Meilenstein im BMWi-Forschungsprojekt AUDITOR erreicht.

Im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wurde jetzt ein Kriterienkatalog für die Datenschutzzertifizierung von Cloud-Diensten präsentiert. Dies ist laut Ministeriumsangaben ein Meilenstein des BMWi-Forschungsprojekts European Cloud Service Protection Certification (AUDITOR), in dessen Rahmen eine europaweit anerkannte Zertifizierung von Cloud-Diensten nach Maßgabe der EU-Datenschutz-Grundverordnung entwickelt und erprobt wird. Im Zentrum der Zertifizierung stehe der Schutz personenbezogener Daten in der Cloud. Sie soll Anbietern und Kunden gleichermaßen Sicherheit geben und die einfache Nutzung von Cloud-Diensten ermöglichen.
Das Forschungsprojekt AUDITOR soll nach Angaben des BMWi 2019 mit ersten Pilotzertifizierungen abgeschlossen werden. (ba)

http://www.auditor-cert.de
http://www.bmwi.de

Stichwörter: IT-Sicherheit, Bund, AUDITOR, Cloud Computing



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
Infodas: BSI-Zertifikat für UP-Bund
[27.6.2019] Die Infodas GmbH ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als IT-Sicherheitsdienstleister im Rahmen des Umsetzungsplans (UP) Bund zertifiziert worden. mehr...
Infodas: Erfolgreiches Audit zum IT-Sicherheitsdienstleister im Bereich IS-Revision und Beratung gemäß UP-Bund.
SecuStack: Sichere Cloud für Behörden
[21.5.2019] Für Behörden und Unternehmen mit sicherheitskritischen Anwendungen bietet das neu gegründete Unternehmen SecuStack jetzt eine spezielle Cloud-Lösung an. mehr...
IT-Sicherheit: Vorteile von Threat Hunting
[10.5.2019] Der Threat-Hunting-Ansatz geht davon aus, dass Bedrohungen in IT-Systemen gefunden werden können, indem sie proaktiv aufgespürt werden. Entscheidend sind Tools, welche die gesamte Behörde im Blick haben. mehr...
BfDI: Tätigkeitsbericht vorgestellt
[9.5.2019] Der Bundesdatenschutzbeauftragte hat seinen 27. Tätigkeitsbericht vorgestellt. Er zieht darin unter anderem eine positive Bilanz der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). mehr...
Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Ulrich Kelber (l.) übergibt den 27. Tätigkeitsbericht an den Präsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble.
BSI: VS-NfD-Zulassung für OpenPGP
[9.5.2019] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den OpenPGP-Standard zur Übertragung von Verschlusssachen der Einstufung „nur für den Dienstgebrauch“ (VS-NfD) zugelassen. mehr...