Sachsen-Anhalt:
Online-Konsultation gestartet


[26.7.2018] Das Land Sachsen-Anhalt hat eine Online-Konsultation zu neuen Leitlinien für Entwicklungspolitik gestartet. Eine Beteiligung ist bis zum 7. September 2018 möglich.

Wie kann Sachsen-Anhalt die Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern stärken? Welche Projekte sollen im Rahmen der humanitären Hilfe künftig gefördert werden? Und wie kann das Land zur Umsetzung der insgesamt 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen bis 2030 beitragen? Über diese und weitere Fragen will das Wirtschaftsministerium des Landes einen breiten Dialog in Gang setzen und hat daher eine Online-Konsultation gestartet. Gesucht werden persönliche Erfahrungen und Anregungen für die neuen Leitlinien zur Entwicklungszusammenarbeit des Landes. Interessierte können sich bis zum 7. September 2018 beteiligen.
Sachsen-Anhalt hat laut der Pressemeldung des Wirtschaftsministeriums im Jahr 2000 als eines der ersten Bundesländer Leitlinien für Entwicklungspolitik beschlossen. Diese sollen überarbeitet werden. Im Mittelpunkt stünden bislang vier Schwerpunkte: die Förderung von Nichtregierungs-Organisationen, die Aus- und Fortbildung ausländischer Fach- und Führungskräfte, die Bildungs-, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit im Inland sowie humanitäre Hilfe in Krisen- beziehungsweise Konfliktgebieten. (ba)

http://lsaurl.de/OnlineKonsultation
http://www.mw.sachsen-anhalt.de

Stichwörter: E-Partizipation, Sachsen-Anhalt, Online-Konsultation, Entwicklungspolitik



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich E-Partizipation
Bremen: Top 10 Verwaltungsleistungen ermittelt
[24.10.2019] In einem Online-Voting unter Firmen und Handwerksbetrieben sind jetzt die Top 10 der wichtigsten Verwaltungsleistungen für die Wirtschaft in Bremen ermittelt worden. Geplant sind Interviews und Workshops mit Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung, um das gewünschte Online-Angebot zu verbessern. mehr...
In Bremen sind die Top 10 Verwaltungsleistungen ermittelt worden.
Baden-Württemberg: Online-Umfrage zur Umweltmeldestelle
[16.10.2019] Baden-Württemberger haben ab heute die Möglichkeit, an der Neugestaltung der Umweltmeldestelle mitzuwirken. Auf dem Beteiligungsportal der Landesregierung läuft hierzu eine Umfrage. mehr...
Baden-Württemberg: Bürger können sich online an der Neugestaltung der Umweltmeldestelle beteiligen.
Ausgezeichnet!: Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung
[11.10.2019] Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) sucht gemeinsam mit dem Umweltbundesamt Institutionen der öffentlichen Hand, die die Bürgerbeteiligung vorbildlich in der Organisation verstetigt haben. mehr...
Berlin: Maßnahmen der Bürgerbeteiligung
[29.7.2019] Einen Bericht zum Sachstand der Bürgerbeteiligung hat der Berliner Senat beschlossen. Die Mitwirkung der Bürger soll auch weiterhin sehr wichtig bleiben. mehr...
Berlin: Leitlinien für Bürgerbeteiligung
[15.7.2019] In Berlin sind mit dem jetzt vorgestellten Leitlinien-Dokument die Rahmenbedingungen für Bürgerbeteiligung bei der Stadtentwicklung geschaffen worden. In die Erarbeitung waren Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit eingebunden. mehr...
Berlin: Dritte Werkstatt zur Erarbeitung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung an der Stadtentwicklung.
Suchen...

 Anzeige


procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
]init[ AG
10997 Berlin
]init[ AG
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
Aktuelle Meldungen