BearingPoint:
23. Ministerialkongress


[7.8.2018] Anfang September treffen sich auf Einladung von BearingPoint Entscheidungsträger und Gestalter der Verwaltungsmodernisierung zum Ministerialkongress in Berlin. Ein wichtiges Thema ist das OZG.

Am 6. und 7. September 2018 lädt das Unternehmen BearingPoint Entscheidungsträger und Gestalter der Verwaltungsmodernisierung zum 23. Ministerialkongress nach Berlin ein. Die Veranstaltung, die seit 1995 durchgeführt wird, hat nach Angaben von BearingPoint jährlich mehr als 200 Teilnehmer. Darunter sind in diesem Jahr Christoph Verenkotte, Präsident des Bundesverwaltungsamts, NRW-CIO Hartmut Beuß, der Chef des Bundeskanzleramts, Professor Helge Braun sowie Martin Hube, Leiter des Referats Verwaltungsmodernisierung im niedersächsischen Innenministerium.
Der Kongress setzt vier Schwerpunkte zu folgenden Themen: Digitalisierung und Innovation, Organisation und Prozesse, Steuerung und Modernisierung, Konsolidierung und Befähigung. Eine Podiumsdiskussion widmet sich der Nachwuchskräftegewinnung, eine weitere der Frage: OZG – Der Durchbruch für die Verwaltungsdigitalisierung? Darüber hinaus geht es um Erfolgsfaktoren und Best Practices zur Umsetzung des OZG, die Dienstekonsolidierung in der Bundesverwaltung, digitales Finanz-Management, eIDAS-Vertrauensdienste und bürgerzentriertes Daten-Management in der ID-Chain, DSGVO sowie E-Akte-Basisdienste. Am zweiten Kongresstag wird zudem der Publikumspreis des 17. E-Government-Wettbewerbs verliehen. (ba)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, BearingPoint, Ministerialkongress



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Tagung: Blockchain und E-Government
[13.8.2018] Um den Sachstand und die Potenziale der Blockchain bei der Digitalisierung der Verwaltung geht es im September bei einer Veranstaltung des eco-Verbands. mehr...
NEGZ-Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[8.8.2018] In Kiel feiert Mitte September die Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation Premiere. Veranstaltet wird sie vom Nationalen E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ). mehr...
Deutscher IT-Sicherheitskongress: Call for Papers
[9.7.2018] Für den Deutschen IT-Sicherheitskongress 2019 sucht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) kreative, praxisnahe und verständliche Beiträge. Die Themen reichen von der 5G-Technologie über die Blockchain oder die Digitalisierung der Verwaltung bis hin zum Schutz kritischer Infrastrukturen. mehr...
DATEV: 13. Anwenderforum für den Public Sector
[6.7.2018] Zum 13. Mal kommen im September Verwaltungen und öffentliche Unternehmen zum DATEV-Anwenderforum für den Public Sector in Hamburg zusammen. mehr...
Führungskräfteforum: Verwaltungsarbeit der Zukunft
[2.7.2018] Verwaltungsarbeit der Zukunft gestalten – unter diesem Motto steht das diesjährige Führungskräfteforum „Innovatives Management“ der Firma MACH (14. November 2018, Lübeck). mehr...
Alles digital? Wie wir in Zukunft arbeiten, führen und verwalten wollen – diese Frage steht im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion des Führungskräfteforums 2018 von MACH.
Suchen...
Aktuelle Meldungen