Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Dokumenten-Management > E-Akte Bund

Infotag:
E-Akte Bund


[16.8.2018] Der Sachstand der E-Akte Bund ist Anfang September Thema einer Informationsveranstaltung in Berlin.

Das E-Government-Gesetz schreibt die Einführung der elektronischen Aktenführung für die Bundesverwaltung vor. Hierfür wurde Ende des Jahres 2017 die E-Akte Bund beschafft. Wie der Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik mitteilt, befindet sich die Maßnahme derzeit in der technischen Umsetzung. Über den aktuellen Sachstand soll beim Infotag E-Akte Bund (5. September 2018, Berlin) berichtet werden. Auch ein Austausch zu angrenzenden Themenbereichen ist vorgesehen. Zur Zielgruppe des Infotags zählen Projektverantwortliche der E-Akte-Einführung in der Bundesverwaltung. Anmeldeschluss ist der 24. August 2018. (ve)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Dokumenten-Management, Veranstaltung, E-Akte Bund



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Rheinland-Pfalz: Polizei setzt auf E-Cash
[21.3.2019] Anfang April führt die Polizei Rheinland-Pfalz das elektronische Bezahlverfahren ein. Vertragspartner TeleCash übernimmt auch die Buchführung für die eingenommenen Gelder. mehr...
Ceyoniq: Sehr gute E-Akte-Lösung
[19.3.2019] Die Lösung nscale von Ceyoniq Technology wurde in einer Studie des Forschungs- und Beratungsinstituts BARC zum Thema E-Akte als sehr gut bewertet. mehr...
BITBW: Zentrale Suchanwendung
[5.3.2019] Mitarbeiter der Landesverwaltung Baden-Württemberg können jetzt zentral nach Dokumenten über verschiedene Datenquellen hinweg suchen. Eingesetzt wird der iFinder5 elastic der IntraFind Software AG. mehr...
Bund: E-Akte lässt auf sich warten
[28.2.2019] Die Bundesregierung wird ihr selbst gestecktes Ziel, bis Anfang 2020 in allen Ministerien die Papier- durch die E-Akte abzulösen, wohl nicht erreichen. Ein Grund für die Verzögerung: Die vom Bundesinnenministerium verantwortete E-Akte Bund ist noch nicht verfügbar. mehr...
BfJ: Pilot für E-Akte Bund
[16.1.2019] Der Startschuss für den ersten produktiven Einsatz der E-Akte Bund ist im Bundesamt für Justiz (BfJ) gefallen, wo die IT-Beschaffungsvorgänge im Rahmen eines Pilotbetriebs jetzt ausschließlich elektronisch geführt werden. mehr...
BfJ-Präsident Heinz-Josef Friehe unterzeichnet den ersten Vorgang in der E-Akte Bund (im Hintergrund Vertreter der am Pilotprojekt beteiligten Behörden und des Software-Herstellers Fabasoft).
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Dokumenten-Management:
Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
Aktuelle Meldungen