ElterngeldDigital:
Antrag via Online-Plattform


[17.10.2018] Über eine neue Website kann in Sachsen das Elterngeld online beantragt werden. Noch ist der Antrag postalisch an die zuständige Elterngeldstelle zu senden, bald soll die Antragstellung aber komplett digital erfolgen können.

Elterngeld kann in Sachsen nun mithilfe eines Online-Portals beantragt werden. Sachsens Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Barbara Klepsch, hat gestern (16. Oktober 2018) gemeinsam mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und der Berliner Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba, das neue Online-Portal ElterngeldDigital vorgestellt. Wie das sächsische Verbraucherschutzministerium mitteilt, kann darüber künftig eine der beliebtesten Familienleistungen online beantragt werden. „Ich freue mich, dass der Freistaat Sachsen mit maßgeblicher Unterstützung durch den Kommunalen Sozialverband Sachsen eine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung einer der wichtigsten Familienleistungen übernimmt“, kommentierte Klepsch. Der Freistaat nimmt als Pilotland am Projekt des Bundes zur Einrichtung eines digitalen Online-Portals für das Elterngeld teil. In einem ersten Schritt können sächsische Mütter und Väter laut Ministeriumsangaben den Online-Antragsassistenten nutzen. „Eltern bekommen die Möglichkeit, ihre Anträge komfortabel und zeitsparend online auszufüllen, zu bearbeiten und bei Bedarf abzuspeichern“, erklärt Ministerin Klepsch. „Digitale Hilfefunktionen ersparen Recherchen und Nachfragen und verringern die Gefahr von Fehlern schon bei der Eingabe. Davon profitieren letztlich auch die Elterngeldstellen.“ Im jetzigen Projektstadium muss der Antrag nach der Bearbeitung noch ausgedruckt und per Post an die Elterngeldstelle versendet werden. Demnächst soll die Antragstellung aber komplett digital erfolgen können, kündigt das sächsische Ministerium an. Voraussichtlich Anfang 2019 werde der neue Service auch mit den sächsischen Elterngeldstellen verbunden, sodass die Antragsdaten der Eltern elektronisch übermittelt werden können. (ve)

http://www.elterngeld-digital.de

Stichwörter: Portale, CMS, Elterngeld, Sachsen, Barbara Klepsch

Bildquelle: www.elterngeld-digital.de

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Thüringen: Online-Services nehmen Fahrt auf
[10.8.2020] In Thüringen wächst die Zahl der digitalen Verwaltungsservices. Vorangebracht wird dieser Prozess auch durch einheitliche, kostenfreie IT-Basisdienste, die der Freistaat den Kommunen zur Verfügung stellt. Dazu zählt unter anderem das zentrale Thüringer Antragssystems ThAVEL, das mittlerweile mit hohem Vertrauensniveau aufwartet. mehr...
Thüringen unterstützt die Verwaltungsdigitalisierung mit kostenfrei nutzbaren IT-Basisdiensten.
OZG-Umsetzung: Corona-Überbrückung online beantragen
[13.7.2020] Kleine und mittelständische Unternehmen können beim Bund eine coronabedingte Liquiditätshilfe beantragen. Der entsprechende Antrag ist im Eilverfahren digitalisiert worden, sodass nun eine weitere Leistung aus dem Digitalisierungsprogramm der OZG-Umsetzung zur Verfügung steht. mehr...
BVA: Vorbild Beihilfe-App
[8.7.2020] Das Bundesverwaltungsamt (BVA) hat seine Papierantragsformulare für die Beihilfe nach dem Vorbild der Beihilfe-App verschlankt. mehr...
OZG-Umsetzung: Servicestandard liegt vor
[29.6.2020] Einen Servicestandard für die OZG-Umsetzung hat jetzt das Bundesinnenministerium veröffentlicht. Die darin formulierten Qualitätskriterien sollen die OZG-Umsetzer auf kommunaler, Bundes- und Landesebene unterstützen und anhand von Praxiserfahrungen kontinuierlich weiterentwickelt werden. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Relaunch für Familienportal
[27.5.2020] Mecklenburg-Vorpommern hat sein landesweites Familienportal neu aufgestellt. Unter dem Namen FamilienInfo MV bietet es ab sofort mehr Informationen und ist nutzerfreundlicher zu bedienen. mehr...
Das neue Portal FamilienInfo MV präsentiert nutzerfreundlich Informationen, Angebote und Veranstaltungen für Familien in Mecklenburg-Vorpommern.
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen