Dataport:
SAP zertifiziert Service Center


[30.1.2019] Das SAP Customer Center of Expertise (CCoE) von Dataport informiert und unterstützt bei Fragen rund um SAP-Produkte. SAP hat dem CCoE ein hohes Qualitätsniveau bescheinigt.

Dataports SAP Customer Center of Expertise (CCoE) gehört zu den zehn besten CCoEs weltweit. Der IT-Dienstleister ist eigenen Angaben zufolge im Jahr 2018 von SAP rezertifiziert worden. Dataport werde damit ein sehr hohes Niveau an Qualität und Service für SAP-basierte Dienstleistungen bescheinigt. Weltweit existieren mehrere tausend CCoE, deren Mitarbeiter Probleme lösen, Anfragen beantworten und Informationen rund um die verschiedenen SAP-Produkte liefern. In seinem Rechenzentrum betreibt Dataport SAP-Software für die Länder Hamburg, Bremen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Das CCoE installiere, betreibe und manage die verschiedenen Software-Produkte.
Wie Dataport berichtet, bewertet SAP im Zertifizierungsprozess die Lösungskompetenz und Organisationsreife des CCoE. Dataport habe die volle Punktzahl erhalten. Das CCoE bearbeite Störungen und Anfragen effizient und in hoher Qualität. Auftrags- und Support-Prozesse liefen reibungslos und stellten sowohl die schnelle Bearbeitung eines Auftrags als auch die schnelle Lösung eines Problems sicher. Das systematisch aufgesetzte Vertrags- und Lizenz-Management sorge für hohe Transparenz und sei damit Grundlage für eine schnelle Fehlerbehebung, geringe Ausfallzeiten und die sichere Datenverarbeitung. (ve)

http://www.dataport.de
http://www.sap.de

Stichwörter: Unternehmen, Dataport, SAP, SAP Customer Center of Expertise



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Niedersachsen: GovConnect erweitert Gesellschafterkreis
[3.7.2020] Das Land Niedersachsen und die kommunalen Spitzenverbände werden Gesellschafter der GovConnect GmbH, um die Digitalisierung der Verwaltung zu beschleunigen. mehr...
Baden-Württemberg: Kommunaler IT-Dienstleister umbenannt
[2.7.2020] Die im Jahr 2018 gegründete und vom Land Baden-Württemberg und den Kommunen gemeinsam getragene Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) heißt ab sofort Komm.ONE. Rechtsform und Firmensitz bleiben unverändert. mehr...
Thüringen: Kommunaler IT-Dienstleister gegründet
[28.5.2020] Ein neuer kommunaler IT-Dienstleister soll die Digitalisierung im Freistaat Thüringen vorantreiben. Thüringens CIO Hartmut Schubert sieht in der KIV Kommunale Informationsverarbeitung einen Schlüssel für erfolgreiches E-Government. mehr...
Materna: Zweistelliges Umsatzwachstum
[22.5.2020] Die Materna-Gruppe hat ihren Wachstumskurs auch 2019 fortgesetzt. Der Gruppenumsatz lag bei 323,8 Millionen Euro, das Umsatzwachstum betrug 12,2 Prozent. Wachstumstreiber waren der Public Sector sowie Digitalisierungs- und SAP-Projekte. mehr...
Open Data: Initiative von Microsoft
[28.4.2020] Mit einer eigenen Open-Data-Initiative will das Unternehmen Microsoft dazu beitragen, dass Unternehmen und Organisationen jeder Größenordnung offene Daten besser nutzen können. mehr...
Suchen...

 Anzeige


MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen