Dataport:
SAP zertifiziert Service Center


[30.1.2019] Das SAP Customer Center of Expertise (CCoE) von Dataport informiert und unterstützt bei Fragen rund um SAP-Produkte. SAP hat dem CCoE ein hohes Qualitätsniveau bescheinigt.

Dataports SAP Customer Center of Expertise (CCoE) gehört zu den zehn besten CCoEs weltweit. Der IT-Dienstleister ist eigenen Angaben zufolge im Jahr 2018 von SAP rezertifiziert worden. Dataport werde damit ein sehr hohes Niveau an Qualität und Service für SAP-basierte Dienstleistungen bescheinigt. Weltweit existieren mehrere tausend CCoE, deren Mitarbeiter Probleme lösen, Anfragen beantworten und Informationen rund um die verschiedenen SAP-Produkte liefern. In seinem Rechenzentrum betreibt Dataport SAP-Software für die Länder Hamburg, Bremen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Das CCoE installiere, betreibe und manage die verschiedenen Software-Produkte.
Wie Dataport berichtet, bewertet SAP im Zertifizierungsprozess die Lösungskompetenz und Organisationsreife des CCoE. Dataport habe die volle Punktzahl erhalten. Das CCoE bearbeite Störungen und Anfragen effizient und in hoher Qualität. Auftrags- und Support-Prozesse liefen reibungslos und stellten sowohl die schnelle Bearbeitung eines Auftrags als auch die schnelle Lösung eines Problems sicher. Das systematisch aufgesetzte Vertrags- und Lizenz-Management sorge für hohe Transparenz und sei damit Grundlage für eine schnelle Fehlerbehebung, geringe Ausfallzeiten und die sichere Datenverarbeitung. (ve)

http://www.dataport.de
http://www.sap.de

Stichwörter: Unternehmen, Dataport, SAP, SAP Customer Center of Expertise



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Materna: Wachstumstreiber Public Sector
[2.8.2019] Materna hat sein Konzernergebnis im ersten Halbjahr 2019 deutlich erhöht. Als wichtigste Wachstumstreiber in der Gruppe werden die Branche Public Sector und die SAP-Beratung ausgemacht. mehr...
OZG: Dataport und init kooperieren
[18.7.2019] Bei der OZG-Umsetzung arbeiten Dataport und init künftig zusammen. init baut ein Beratungsteam für die Digitalisierungsplattform Online-Service-Infrastruktur (OSI) von Dataport auf. Zudem wird das Service-Framework AntOn von init in die OSI integriert. mehr...
SAP: Neuer Leiter Public Services
[16.5.2019] Susanne Diehm wurde zum Chief Operating Officer und Head of Cloud bei SAP befördert. Ihr Nachfolger als Leiter Public Services ist Nikolaus Hagl. mehr...
Susanne Diehm übergibt beim SAP Infotag Public Services in Stuttgart den Staffelstab an den neuen Leiter Public Services, Nikolaus Hagl.
Materna: Wachstumskurs fortgesetzt
[16.5.2019] Materna hat im Geschäftsjahr 2018 einen Gruppenumsatz von 288,6 Millionen Euro erzielt, was einem Plus von 13,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Wachstumstreiber sind der Public Sector und Lösungen für IT-Organisationen. mehr...
VertiGIS: Unternehmen bündeln Know-how
[6.5.2019] Die Fähigkeiten von vier Unternehmen für Geo-Informationssysteme (GIS) vereint jetzt das neue Unternehmen VertiGIS, ein Zusammenschluss von AED-SICAD, Latitude Geographics, Dynamic Design Group sowie Geocom. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
Aktuelle Meldungen