SiBa:
Meldefunktion erweitert App


[6.2.2019] Über die SiBa-App der Initiative Deutschland sicher im Netz (DsiN) können sich Nutzer nicht nur Informationen rund um die Cyber-Sicherheit einholen, sie können auch eigene Beobachtungen melden.

Die kostenlose App SiBa (Sicherheitsbarometer) der Initiative Deutschland sicher im Netz (DsiN) unterrichtet Verbraucher, wie sie sich im Internet schützen können. Die mobile Applikation informiert laut DsiN über aktuelle, sicherheitsrelevante Vorfälle und weist darauf hin, was im Falle eines Angriffs zu tun ist. Nun sei eine neue Funktion hinzugekommen, über die Verbraucher Sicherheitslücken, Viren oder andere Risiken melden können. Das Besondere am SiBa-Melder sei, dass die Nutzer direkt aus dem Browser-Fenster über einen Teilen-Button die eigenen Beobachtungen an SiBa und DsiN übermitteln können. So müsse beim Surfen im Internet nicht erst die komplette URL einer betrügerischen Seite eingetippt oder kopiert werden, die Meldung könne mit wenigen Klicks auf der Schad-Website vollzogen werden. (ve)

http://www.sicher-im-netz.de/siba

Stichwörter: IT-Sicherheit, Apps, E-Partizipation, Initiative Deutschland sicher im Netz (DsiN)



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
BSI: Zweitstandort in Freital
[15.7.2019] Ein Zweitstandort des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird im sächsischen Freital errichtet. Das BSI will damit seine Erreichbarkeit vor Ort optimieren. mehr...
Ein Zweitstandort des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird in Freital bei Dresden errichtet.
Niedersachsen: IT-Sicherheit soll gestärkt werden
[8.7.2019] Die niedersächsische Landesregierung hat einen Entwurf für den Haushalt 2020 erarbeitet. Investitionen sind beispielsweise in die IT-Sicherheit des Landes vorgesehen. mehr...
Bund: Cyber-Agentur verortet
[5.7.2019] Nach einer Interimsphase in Halle (Saale) erhält die Cyber-Agentur des Bundes ihren dauerhaften Sitz am Flughafen Leipzig-Halle. 100 neue Arbeitsplätze sollen dort bis zum Jahr 2022 geschaffen werden. mehr...
Letter of Intent für Cyber-Agentur unterzeichnet.
BSI: Zertifikat für GreenShield
[3.7.2019] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die Verschlüsselungssoftware GreenShield von Anbieter cv cryptovision für die Geheimhaltungsstufe VS-NfD zugelassen. mehr...
Infodas: BSI-Zertifikat für UP-Bund
[27.6.2019] Die Infodas GmbH ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als IT-Sicherheitsdienstleister im Rahmen des Umsetzungsplans (UP) Bund zertifiziert worden. mehr...
Infodas: Erfolgreiches Audit zum IT-Sicherheitsdienstleister im Bereich IS-Revision und -Beratung gemäß UP-Bund.
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Sicherheit:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen