Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Politik > Burghardt ist neuer CIO

Hessen:
Burghardt ist neuer CIO


[10.4.2019] Patrick Burghardt übernimmt von Finanzminister Thomas Schäfer die Rolle des Chief Information Officer (CIO) für die hessische Landesregierung. Roland Jabkowski wird weiterhin die Funktion eines Co-CIOs ausüben.

Patrick Burghardt, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung und Hessen-CIO Der Staatssekretär im neu geschaffenen Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung, Patrick Burghardt, ist neuer Chief Information Officer und Bevollmächtigter der Landesregierung für E-Government und Informationstechnologie (CIO). Bislang hatte diese Aufgabe Finanzminister Thomas Schäfer inne.
In Zusammenhang mit der erstmaligen Berufung von Professorin Kristina Sinemus zur Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung (wir berichteten) wurde die Zuständigkeit nun auf Beschluss des hessischen Kabinetts an Digital-Staatssekretär Burghardt übertragen. Co-CIO bleibt nach Angaben der hessischen Staatsregierung Roland Jabkowski, der dieses Amt bereits seit 2017 im Finanzministerium ausübt (wir berichteten) und jetzt in gleicher Funktion ins Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung gewechselt ist.
„Hessen ist seit vielen Jahren bundesweit ein Vorreiter bei der Verwaltungsdigitalisierung. Die Einrichtung eines CIO auf Landesebene im Jahr 2003 war eine Pionierentscheidung, der mittlerweile zahlreiche andere Bundesländer gefolgt sind“, so Finanzminister Thomas Schäfer. „In den vergangenen fünf Jahren durfte ich dieses Amt bekleiden und habe mich dafür mit ganzer Kraft eingesetzt.“ Die fortschreitende Digitalisierung mache es jedoch notwendig, bestehende Strukturen fortzuschreiben. Die Berufung einer Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung sei eine notwendige Veränderung, um künftig mit noch mehr Kraft und Aufmerksamkeit den staatlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Digitalisierung in Hessen gerecht zu werden.
„Meinem Nachfolger im Amt des CIOs, Staatssekretär Patrick Burghardt, gratuliere ich sehr herzlich zu seiner neuen Aufgabe. Als ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Rüsselsheim am Main weiß er ganz besonders, wie die Kommunen ticken und vor welchen Herausforderungen auch sie im Bereich der Digitalisierung stehen. Das Land arbeitet bei dieser Aufgabe eng mit den Kommunen zusammen und wird daher vom Erfahrungsschatz des neuen CIO ganz besonders profitieren“, ist der Finanzminister überzeugt. (bs)

https://staatskanzlei.hessen.de/digitales

Stichwörter: Politik, Hessen, Patrick Burghardt, Hessen-CIO, Roland Jabkowski

Bildquelle: Hessische Staatskanzlei

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik
NRW: Stärkung von Konjunktur und Wachstum
[26.5.2020] Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat zehn Impulse veröffentlicht, die dazu beitragen sollen, die von der Corona-Krise geschwächte Wirtschaft des Bundeslandes wieder hochzufahren. mehr...
Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart sprach sich unter anderem für die Förderung der Digitalisierung in Nordrhein-Westfalen durch den Bund aus.
Mecklenburg-Vorpommern: E-Government-Gesetz wird konkretisiert
[13.5.2020] Der Entwurf zur Änderung des E-Government-Gesetzes Mecklenburg-Vorpommern liegt dem Landtag zur Beratung vor. Mit der Überarbeitung werden vor allem Neuerungen in EU- und Bundesgesetzen in Landesrecht umgesetzt. mehr...
Corona: Tracing-App in Planung
[12.5.2020] Eine Tracing-App soll die Ausbreitung von COVID-19 eindämmen, indem sie den digitalen Handschlag zweier Smartphones registriert. Die Anwendung werde jedoch freiwillig bleiben und datenschutzkonform sein, erklären Kanzleramtsminister Helge Braun und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. mehr...
Die Nutzung der Corona-Tracing-App soll freiwillig bleiben.
Bitkom: Digitalprogramm führt aus der Krise
[6.5.2020] Ein Digitalprogramm mit einem Investitionsvolumen von 15 Milliarden Euro hat jetzt der Digitalverband Bitkom vorgeschlagen. Es soll Deutschland nicht nur aus der Corona-Krise führen, sondern auch die Digitalisierung im Land langfristig und nachhaltig vorantreiben. mehr...
Bund: Richter als neuer CIO bestätigt
[23.4.2020] Markus Richter, Vizepräsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, wurde nun offiziell zum neuen Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik ernannt. mehr...
Markus Richter