Zukunftskongress:
Vielseitige Fabasoft eGov-Suite


[13.5.2019] Mit der Fabasoft eGov-Suite steht der öffentlichen Verwaltung eine vielseitige Lösung im Umfeld der E-Akte zur Verfügung. Mehr erfahren Interessierte beim 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten seiner eGov-Suite präsentiert das Unternehmen Fabasoft beim 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung (27. bis 29. Mai 2019, Berlin). Die eGov-Suite umfasst laut Fabasoft die Module E-Akte, E-Zusammenarbeit und E-Vorgangsbearbeitung. In Live-Demos werden sie an den Ständen B 0209 und B 0210 vorgestellt. Ebenso werde den Besuchern die Integration der eGov-Suite in Fachverfahren und E-Government-Basisinfrastrukturen oder Anwendungsszenarien zur E-Rechnung präsentiert. Die Fabasoft eGov-Suite unterstütze alle Module des Konzepts „Elektronische Verwaltungsarbeit“. Die moderne webbasierte Benutzeroberfläche erlaube eine orts- und zeitunabhängige Bearbeitung von Geschäftsfällen. Durch die vollständige Integration in den modernen Verwaltungsarbeitsplatz sei eine effiziente Nutzung mit höchstem Bedienkomfort auch aus den üblichen Office- und E-Mail-Anwendungen heraus möglich. Für unterschiedliche Zielgruppen würden außerdem optimierte mobile Nutzungsmöglichkeiten unter anderem in Apps bereitgestellt. (ve)

https://www.fabasoft.com
https://www.zukunftskongress.info

Stichwörter: Dokumenten-Management, Fabasoft, Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2019, eGov-Suite



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Dokumenten-Management: E-Akte als Standard Bericht
[15.10.2019] In der Landesverwaltung Rheinland-Pfalz hat die flächendeckende Einführung der E-Akte im zweiten Anlauf gute Chancen auf Erfolg. Rheinland-Pfalz-CIO Randolf Stich beschreibt, welche Lehren aus dem ersten Projekt gezogen wurden, und welche Bedeutung der Standardisierung zukommt. mehr...
Rheinland-Pfalz erhält landeseinheitliche E-Akte.
E-Akte Bund: Pilotbetrieb auch bei der bpb
[7.10.2019] Als offiziell dritte Behörde hat die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) den Pilotbetrieb der E-Akte Bund gestartet. Ende des Jahres sollen die Ergebnisse in einem Erfahrungsbericht zusammengefasst werden. mehr...
Projektarbeit in der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) mit der Anwendung E-Akte Bund.
Bund: Neuer Rahmenvertrag für FMS
[4.10.2019] Der Bund hat einen neuen Rahmenvertrag für Dienstleistungen rund um das Formular-Management-System (FMS) mit Materna geschlossen. Damit ist die Grundlage für medienbruchfreie E-Government-Prozesse über alle Verwaltungsebenen geschaffen. mehr...
Sachsen: Aktenverwaltung mit VIS.SAX
[26.9.2019] In Sachsen wird der flächendeckende Einsatz von VIS.SAX in der Landesverwaltung forciert. Einen Vertrag über die Erweiterung der Landeslizenz haben jetzt die Staatsregierung und das Unternehmen PDV unterzeichnet. mehr...
20. ÖV-Symposium: Ceyoniq zeigt E-Akte-Basisdienst
[20.8.2019] Wie ein E-Akte-Basisdienst für die öffentliche Verwaltung aussehen kann, zeigt das Unternehmen Ceyoniq auf dem 20. ÖV-Symposium. Die von Materna und Infora organisierte Veranstaltung findet Mitte September in Düsseldorf statt. mehr...
Das Unternehmen Ceyoniq zeigt an seinem Messestand auf dem ÖV-Symposium sein Lösungsportfolio rund um die E-Akte.
Suchen...

 Anzeige


Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
Aktuelle Meldungen