Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > CMS | Portale > Campus-App gestartet

HS Harz:
Campus-App gestartet


[17.4.2019] Eine hochschuleigene App-Version liefert Studenten, Mitarbeitern und Gästen der Hochschule Harz unkompliziert Informationen rund um das Campusleben – vom Stundenplan bis hin zu den Speiseplänen der Mensa. Das Start-up UniNow hat die Anwendung entwickelt.

Die Hochschule Harz bietet Studenten, Mitarbeitern und Gästen eine neue Campus-App an und kooperiert dazu laut eigenen Angaben als deutschlandweit erste Hochschule für angewandte Wissenschaften mit dem Start-up UniNow, einem Gründerteam bestehend aus Absolventen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.
Im Rahmen dieser Zusammenarbeit sei die hochschuleigene App-Version für die HS Harz entstanden, die einen schnelleren Zugriff auf Lernmaterialien und den Bibliothekskatalog erlaube sowie rund um die Hochschule und das Campusleben informiere. „UniNow vereinfacht den Studienalltag erheblich“, sagt Ilja Schicker, Vorsitzender des Studierendenrats an der HS Harz. „Nie mehr Überziehungsgebühren wegen zu spät abgegebener Bücher, immer den Stundenplan und das Mensa-Angebot im Blick – das ist eine tolle Innovation. In meinen Augen ist die bessere Erreichbarkeit der Studierenden per Push-Mitteilung ein toller Mehrwert.“
Aber nicht nur Studenten können ihren Hochschulalltag mit der App besser organisieren: Auch Mitarbeiter und Gäste finden laut Hochschule alle relevanten Informationen wie Lagepläne, Nachrichten und Speisepläne der Mensa in der App.
Als erste Hochschul-App trage UniNow die TÜV-SÜD-Zertifizierung für Datensicherheit und Software-Qualität. „Bereits in der Basisversion nutzten mehr als 900 Studierende die App in Wernigerode und Halberstadt“, sagt Stefan Wegener, einer der Gründer von UniNow. Die damals von ihm mitentwickelte App wurde ursprünglich für die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg programmiert, heute werde UniNow in der Basisversion an über 600 Hochschulen in Europa genutzt. (ve)

https://www.hs-harz.de/app
https://uninow.de

Stichwörter: Portale, CMS, Apps, Hochschule Harz, UniNow



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

usu2110
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
FITKO: FIT-Store ist startklar
[15.10.2021] Im FIT-Store steht ab sofort der erste Online-Dienst zur Nachnutzung zur Verfügung. Das Angebot soll nun zügig ausgebaut werden. mehr...
Brandenburg: Landesportal mit mehr Funktionen
[11.10.2021] Brandenburgs Landesportal service.brandenburg.de ging mit einer überarbeiteten Nutzeroberfläche und neuen Funktionen online. Das Portal soll als zentraler Zugang zu Verwaltungsleistungen von Bund, Land und Kommunen fungieren. mehr...
Hessen: Landesportal im neuen Gewand
[7.10.2021] Der Internet-Auftritt der hessischen Landesregierung präsentiert sich ab sofort in neuer Optik und einer klaren Struktur. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Service-Portal wird rege genutzt
[7.10.2021] Die bisher über das MV-Service-Portal gestellten Anträge beläuft sich mittlerweile auf die stolze Zahl von 10.289. mehr...
Bayern: Amt für die Hosentasche
[6.10.2021] Über die Service-App des Freistaats Bayern sind mittlerweile mehr als 20.000 Online-Dienste verfügbar. Weitere Funktionen sollen hinzukommen. Die BayernApp wird damit zum digitalen Amt in der Hosentasche. mehr...
App geht's – BayernApp wird zum digitalen Amt in der Hosentasche.
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen