NEGZ:
Treffen für Nachwuchswissenschaftler


[25.4.2019] Anfang Juni veranstaltet das Nationale E-Government-Kompetenzzentrum (NEGZ) ein Treffen für Nachwuchswissenschaftler im Bereich Verwaltungsdigitalisierung.

Das Nationale E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ) lädt werdende Wissenschaftler, die zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung forschen, zu einem ersten Nachwuchstreffen ein. Ziele der Veranstaltung am 4. und 5. Juni 2019 in Münster sind laut NEGZ die Vernetzung im Forschungsfeld sowie die Identifikation und Diskussion drängender Fragen aus der E-Government-Praxis, die bisher wissenschaftlich nicht befriedigend beantwortet sind. Neben einer strukturierten Posterpräsentation der Teilnehmerprojekte sollen die in der Diskussion identifizierten großen Fragen der Verwaltungsdigitalisierung zu einem Arbeitsprogramm für die nächsten Treffen zusammengestellt werden. Auch sollen sie der Themenfindung für weitere NEGZ-Kurzstudien dienen. (ve)

Weitere Informationen zum Nachwuchstreffen (Deep Link)
https://www.negz.org

Stichwörter: Panorama, Nationales E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ)



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Homeoffice: Praxistipps für Online Meetings Bericht
[13.7.2020] Die Corona-Pandemie hat auch die Beschäftigten der öffentlichen Verwaltung ins Homeoffice geschickt. Das Unternehmen Apiarista, das kostenlose Webinare für Ämter und Behörden anbietet, gibt Hinweise, wie Online Meetings erfolgreich gestaltet werden können. mehr...
Beispielhafte Umsetzung des Meetingboards (Erläuterung für die Webinar-Teilnehmer wie das Board funktioniert) während eines Online-Meetings.
Science Dialog 2020: Gewinner ausgezeichnet
[7.7.2020] Die drei Gewinnerprojekte des diesjährigen Science Dialogs liefern Impulse für die Verwaltungspraxis in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Altersmobilität und Cyber-Sicherheit. Prämiert wurden sie im Rahmen des Zukunftskongresses-digital. mehr...
Rheinland-Pfalz: Neuer Podcast der Landesregierung
[6.7.2020] In einer neuen Podcast-Reihe will die rheinland-pfälzische Landesregierung einmal pro Monat über das Bundesland, Europa und die Welt berichten und damit einen engen Draht zu den Bürgern knüpfen. mehr...
FITKO: Geschäftsstelle des IT-Planungsrats übernommen
[2.7.2020] Die FITKO hat planmäßig zum 1. Juli 2020 die Geschäftsstelle des IT-Planungsrats übernommen, die bislang im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) angesiedelt war. mehr...
Thüringen: Beitritt zur 115 besiegelt
[30.6.2020] Der Freistaat Thüringen tritt der Behördennummer 115 bei. Damit sind 14 der 16 Bundesländer Teil des 115-Verbunds. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Aktuelle Meldungen