NEGZ:
Treffen für Nachwuchswissenschaftler


[25.4.2019] Anfang Juni veranstaltet das Nationale E-Government-Kompetenzzentrum (NEGZ) ein Treffen für Nachwuchswissenschaftler im Bereich Verwaltungsdigitalisierung.

Das Nationale E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ) lädt werdende Wissenschaftler, die zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung forschen, zu einem ersten Nachwuchstreffen ein. Ziele der Veranstaltung am 4. und 5. Juni 2019 in Münster sind laut NEGZ die Vernetzung im Forschungsfeld sowie die Identifikation und Diskussion drängender Fragen aus der E-Government-Praxis, die bisher wissenschaftlich nicht befriedigend beantwortet sind. Neben einer strukturierten Posterpräsentation der Teilnehmerprojekte sollen die in der Diskussion identifizierten großen Fragen der Verwaltungsdigitalisierung zu einem Arbeitsprogramm für die nächsten Treffen zusammengestellt werden. Auch sollen sie der Themenfindung für weitere NEGZ-Kurzstudien dienen. (ve)

Weitere Informationen zum Nachwuchstreffen (Deep Link)
https://www.negz.org

Stichwörter: Panorama, Nationales E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ)



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Sachsen: Elektronische Bohranzeige 2.0
[23.8.2019] Die Elektronischen Bohranzeige Sachsen, ELBA.SAX 2.0, ist online. Mit erweitertem Angebot soll sie die Anzeige eines Bohrvorhabens für alle Beteiligten einfacher und schneller machen. mehr...
Bund: E-Government-Fellowship 2019
[16.8.2019] Das E-Government-Fellowship 2019 ist gestartet. 24 IT-Nachwuchskräfte werden Digitalisierungsthemen der Bundesverwaltung mitgestalten. Projektpartner sind in diesem Jahr das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund), das Auswärtige Amt, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie das Bundesministerium für Bildung und Forschung. mehr...
Die Teilnehmenden des E-Government-Fellowship 2019 und das Organisationsteam von Tech4Germany.
IT.NRW: Neue Technologien im Test
[13.8.2019] Eine strategische Initiative zur Verwendung künstlicher Intelligenz (KI) und des maschinellen Lernens (ML) in der Landesverwaltung, hat der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) gestartet. mehr...
Wo der Einsatz künstlicher Intelligenz und maschinelles Lernen einen Mehrwert in die Landesverwaltung bringen könnten, untersucht Dienstleister IT.NRW.
Veranstaltung: Digitalisierung bei Bund und Bundeswehr
[31.7.2019] Auf einer Fachveranstaltung Anfang Juli standen IT-Modernisierung und Digitalisierung bei Bundeswehr und Bund im Fokus. Dabei ging es unter anderem um das Dokumenten-Management-System DokMBw und den Bundesclient. mehr...
Podiumsdiskussion zu IT-Modernisierung und Digitalisierung bei der Bundeswehr.
KI: Leuchttürme für Klima und Umweltschutz gesucht
[30.7.2019] Das Bundesumweltministerium plant eine Förderinitiative für Projekte, die künstliche Intelligenz (KI) nutzen, um ökologische Herausforderungen zu bewältigen und beispielgebend für eine umwelt-, klima- und naturgerechte Digitalisierung sind. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen