SecuStack:
Sichere Cloud für Behörden


[21.5.2019] Für Behörden und Unternehmen mit sicherheitskritischen Anwendungen bietet das neu gegründete Unternehmen SecuStack jetzt eine spezielle Cloud-Lösung an.

Für Organisationen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen bestehen bei der Nutzung von Cloud Computing bislang hohe Hürden. Um für diese eine sicherheitsgehärtete Cloud-Plattform made in Germany bereitzustellen, haben secunet und Cloud&Heat Technologies nun das gemeinsame Unternehmen SecuStack gegründet.
Wie secunet mitteilt, basieren die Lösungen von SecuStack auf der Open-Source-Cloud-Plattform OpenStack, welche um zusätzliche Sicherheitsmechanismen erweitert werde. Diese sorgten mit starker Kryptografie für eine durchgehende Verschlüsselung der Nutzerdaten und somit für eine strikte Mandantentrennung auf bisher unerreichtem Niveau.
Mit seinen Lösungen richtet sich SecuStack unter anderem an Behörden, Energieversorger, Krankenhäuser und Banken. (bs)

https://www.secustack.com
http://www.secunet.com
https://www.cloudandheat.com

Stichwörter: IT-Sicherheit, secunet, Cloud Computing



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
IT-Grundschutz: BSI zertifiziert Berater
[2.6.2020] Seit einem Jahr zertifiziert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Interessierte zum IT-Grundschutz-Praktiker oder -Berater. Die entsprechenden Fortbildungen können bei rund 30 Schulungsanbietern belegt werden. mehr...
BSI: Kompendium zu Videokonferenzsystemen
[23.4.2020] Videokonferenzen sicher nutzen – dazu hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ein Kompendium veröffentlicht. Das Dokument greift die Systematik des IT-Grundschutz-Kompendiums auf. mehr...
Cyber-Sicherheit: Niedersachsen bündelt Informationen
[8.4.2020] Alle Angebote der niedersächsischen Landesverwaltung zum Thema Cyber-Sicherheit sollen in Zukunft gebündelt über eine Online-Plattform abrufbar sein. Mit diesem Ansatz ist Niedersachsen bundesweit Vorreiter. mehr...
BSI: Sicher im Homeoffice
[26.3.2020] Wie sich ohne größeren Aufwand ein Grundstein an IT-Sicherheit für mobile Arbeitsplätze legen lässt, zeigt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Mehr Spam- und Schad-Mails
[25.3.2020] Mecklenburg-Vorpommerns Digitalisierungsminister Christian Pegel bekräftigt den Aufruf, die IT-Sicherheit trotz und gerade wegen der Corona-Krise nicht zu vernachlässigen. Ein Mehr an Spam- und Schad-Mails weise darauf hin, dass Cyber-Kriminelle nach Sicherheitslücken suchen, die sich durch die vermehrte Homeoffice-Nutzung auftun. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Sicherheit:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen