Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Panorama > Neue Beihilfe-Software

Hamburg / Schleswig-Holstein:
Neue Beihilfe-Software


[23.5.2019] Eine neues Fachverfahren für die Bearbeitung von Beihilfen führen Hamburg und Schleswig-Holstein ein. Für die Projektkoordination, den Aufbau der Infrastruktur und den sicheren Verfahrensbetrieb zeichnet Dataport verantwortlich.

Hamburg und Schleswig-Holstein modernisieren ihr Fachverfahren für die Bearbeitung von Beihilfen. Wie der IT-Dienstleister Dataport mitteilt, wird das bisherige Verfahren Permis-B von der Software BeiReFa (Beihilfe, Regelwerk, Fachanwendung) des Unternehmens SINC abgelöst. Die Lösung sei modular aufgebaut und durch Schnittstellen erweiterbar. Zudem könnten die Beihilfestellen notwendige Anpassungen, etwa bei Gesetzesänderungen, selbst einpflegen. Bislang würden die Beihilfeanträge eingescannt und dann digital weiterverarbeitet. Perspektivisch könne über die Software ein vollständig digitaler Prozess abgebildet werden – vom Versand des Antrags über E-Mail oder App bis hin zum elektronischen Bescheidversand der Beihilfestellen.
Auftraggeber für die Beschaffung der neuen Standard-Software sind laut Dataport das Zentrum für Personaldienste (ZPD) Hamburg und das Finanzministerium Schleswig-Holstein. Das Einführungsprojekt in Hamburg beginne am 1. Juli 2019. Anfang 2021 sollen die ersten Mitarbeiter mit der neuen Software arbeiten. Nach der stufenweisen Einführung im ZPD Hamburg werde das neue Verfahren im Dienstleistungszentrum Personal (DLZP) in Schleswig-Holstein aufgebaut. Rund 300 Mitarbeiter beider Länder würden künftig mit BeiReFa arbeiten. Da die Lösung mandantenfähig sei, könnten auch Beihilfestellen anderer Träger Dataports diese einsetzen.
Der IT-Dienstleister ist eigenen Angaben zufolge neben der Projektkoordination für den Aufbau der Infrastruktur rund um die neue Software und den Verfahrensbetrieb in seinem hochsicheren Twin Data Center verantwortlich. (ba)

https://www.dataport.de

Stichwörter: Panorama, Dataport, Hamburg, Schleswig-Holstein, Beihilfe, Permis-B, BeiReFa, SINC



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Sachsen: Elektronische Bohranzeige 2.0
[23.8.2019] Die Elektronischen Bohranzeige Sachsen, ELBA.SAX 2.0, ist online. Mit erweitertem Angebot soll sie die Anzeige eines Bohrvorhabens für alle Beteiligten einfacher und schneller machen. mehr...
Bund: E-Government-Fellowship 2019
[16.8.2019] Das E-Government-Fellowship 2019 ist gestartet. 24 IT-Nachwuchskräfte werden Digitalisierungsthemen der Bundesverwaltung mitgestalten. Projektpartner sind in diesem Jahr das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund), das Auswärtige Amt, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie das Bundesministerium für Bildung und Forschung. mehr...
Die Teilnehmenden des E-Government-Fellowship 2019 und das Organisationsteam von Tech4Germany.
IT.NRW: Neue Technologien im Test
[13.8.2019] Eine strategische Initiative zur Verwendung künstlicher Intelligenz (KI) und des maschinellen Lernens (ML) in der Landesverwaltung, hat der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) gestartet. mehr...
Wo der Einsatz künstlicher Intelligenz und maschinelles Lernen einen Mehrwert in die Landesverwaltung bringen könnten, untersucht Dienstleister IT.NRW.
Veranstaltung: Digitalisierung bei Bund und Bundeswehr
[31.7.2019] Auf einer Fachveranstaltung Anfang Juli standen IT-Modernisierung und Digitalisierung bei Bundeswehr und Bund im Fokus. Dabei ging es unter anderem um das Dokumenten-Management-System DokMBw und den Bundesclient. mehr...
Podiumsdiskussion zu IT-Modernisierung und Digitalisierung bei der Bundeswehr.
KI: Leuchttürme für Klima und Umweltschutz gesucht
[30.7.2019] Das Bundesumweltministerium plant eine Förderinitiative für Projekte, die künstliche Intelligenz (KI) nutzen, um ökologische Herausforderungen zu bewältigen und beispielgebend für eine umwelt-, klima- und naturgerechte Digitalisierung sind. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen