FITKO:
Hessen verabschiedet Ratifizierungsgesetz


[24.6.2019] Hessen hat den ersten IT-Änderungsstaatsvertrag für die Föderale IT-Kooperation (FITKO) beschlossen. Rund 40 Stellen wird die Geschäftsstelle nach Frankfurt am Main bringen.

Der Hessische Landtag hat jetzt das Ratifizierungsgesetz zum ersten IT-Änderungsstaatsvertrag für die Föderale IT-Kooperation (FITKO, wir berichteten) beschlossen. „Das ist ein wichtiger Schritt, um die Digitalisierung in der Verwaltung einheitlich voranzubringen“, kommentiert die hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Kristina Sinemus. „Koordinierte Lösungen helfen am Ende insbesondere auch den Bürgerinnen und Bürgern, ihre Verwaltungsangelegenheiten schnell und unbürokratisch online zu erledigen.“ Die rund 40 Stellen in der FITKO-Geschäftsstelle in Frankfurt am Main werden laut der hessischen Staatskanzlei vor allem durch die Bündelung von Aufgaben, welche über alle Bundesländer verteilt sind, geschaffen. „Das Rhein-Main-Gebiet und die hier ansässigen Software-Schmieden und IT-Berater werden von der Nähe zur FITKO profitieren und damit auch neue regionale Wertschöpfung generieren“, so die hessische Ministerin weiter. (ve)

https://www.hessen.de

Stichwörter: Politik, Hessen, Föderale IT-Kooperation (FITKO)



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik
eGovernment MONITOR 2019: Nutzung gestiegen
[17.10.2019] Die Nutzung digitaler Verwaltungsangebote steigt, knapp jeder Zweite macht in Deutschland davon Gebrauch. Das ist ein Ergebnis des neuen eGovernment MONITOR. Er legt Schwerpunkte auf die Themen digitale Identitäten sowie das Once-Only-Prinzip und nimmt den Prozess der Steuererklärung in den Blick. mehr...
Initiative D21/fortiss: eGovernment MONITOR 2019 veröffentlicht.
Normenkontrollrat: OZG-Umsetzung unter der Lupe
[7.10.2019] In dem jetzt erschienenen Monitor Digitale Verwaltung untersucht der Nationale Normenkontrollrat den aktuellen Stand der OZG-Umsetzung. Ein Fazit: Trotz vorhandener Aufbruchstimmung besteht weiterhin dringender Handlungsbedarf. mehr...
Normenkontrollrat hat seinen dritten Bericht zur Digitalen Verwaltung vorgelegt.
Bund: FITKO und Digitalisierungsbudget
[7.10.2019] Mit Inkrafttreten der Änderung des IT-Staatsvertrags wird die FITKO zum Jahresanfang 2020 als Unterbau des IT-Planungsrats errichtet. Zudem werden Bund und Länder bis 2022 ein Digitalisierungsbudget von 180 Millionen Euro zur Verfügung stellen. mehr...
Digitalminister: Frankfurter Erklärung
[1.10.2019] Erstmals haben sich die Digitalminister getroffen und in der Frankfurter Erklärung auf fünf gemeinsame Handlungsfelder festgelegt. Um die Arbeit voranzubringen, wurden regelmäßige Treffen – persönlich und virtuell – vereinbart. mehr...
Erstes Gipfeltreffen der Digitalminister in Frankfurt am Main.
NEGZ: Herbsttagung 2019
[25.9.2019] Die Herbsttagung des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums (NEGZ) findet am 22. Oktober im Rahmen der Smart Country Convention statt. Schwerpunktthema ist die digitale Souveränität. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Politik:
Aktuelle Meldungen