Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Panorama > BIM-Cluster gegründet

Niedersachsen:
BIM-Cluster gegründet


[24.6.2019] Um das Building Information Modeling (BIM) in Niedersachsen voranzubringen, haben die Landesregierung und unabhängige Interessenvertretungen ein BIM-Cluster gegründet.

Das Land Niedersachsen hat ein BIM-Cluster (Building Information Modeling) gegründet. Dabei handelt es sich um eine Initiative 26 unabhängiger niedersächsischer Interessenvertretungen wie Kammern und Verbände öffentlicher Einrichtungen sowie der Landesregierung. Wie das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung mitteilt, soll das Cluster als Sprachrohr der regionalen Vertreter der Wirtschaft, öffentlichen Hand und Wissenschaft die Digitalisierung im Bauwesen im Land und im Zusammenspiel mit länderübergreifenden Partnern intensiv fördern. Es werde verschiedene Perspektiven der Wertschöpfungskette Bau berücksichtigen und durch die Struktur der Akteure im BIM-Cluster Niedersachsen widerspiegeln. Ein entsprechendes Memorandum of Understanding haben jetzt die Gründungsmitglieder und die Landesregierung unterzeichnet.
„Das Building Information Modeling spielt im Bereich des digitalen Bauens eine zentrale Rolle“, sagt Staatssekretär Stefan Muhle. „Aus diesem Grund hat sich die Landesregierung im Rahmen der Digitalisierungsstrategie Niedersachsens, aber auch in der Rolle des Landes als Auftraggeber im Hoch- und Tiefbau in doppeltem Sinne auf den Weg gemacht. Mit dem Cluster werden erstmals landesweit alle relevanten Akteure an einen Tisch gebracht und somit der Rahmen für einen beständigen Austausch und daraus abzuleitende Maßnahmen geschaffen. Ich freue mich über die gemeinsame Arbeit und die ambitionierte Herangehensweise.“ (ve)

https://www.bim-cluster-nds.de

Stichwörter: Panorama, Building Information Modeling (BIM), Niedersachsen



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Bremen: Schweb.NET im Versorgungsamt
[17.7.2019] Die Software Schweb.NET soll künftig im Amt für Versorgung und Integration Bremen (AVIB) für optimierte Abläufe sorgen. mehr...
Schleswig-Holstein: Konzept für KI
[9.7.2019] Den Fahrplan der Landesregierung Schleswig-Holsteins zum Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) hat jetzt Staatssekretär Dirk Schrödter vorgestellt. Ein Schwerpunkt ist der Einsatz von KI in der öffentlichen Verwaltung. mehr...
Bund: Kompetenzzentrum für BIM
[2.7.2019] Mit dem Ziel, die Digitalisierung im Bauwesen zu beschleunigen haben Bundesverkehrs- und Bundesinnenministerium ein gemeinsames Kompetenzzentrum für Building Information Modeling (BIM) gestartet. mehr...
eco: Digitaler Länderkompass Deutschland
[1.7.2019] Für den Digitalen Länderkompass Deutschland hat der eco Verband der Internetwirtschaft die digitalpolitischen Programme, Digitalstrategien und Agenden der 16 deutschen Bundesländer analysiert. Spitzenreiter ist Hessen, gefolgt von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. mehr...
Der Digitale Länderkompass Deutschland nimmt die Digitalpolitik der 16 Bundesländer unter die Lupe.
Berlin: BIM im Hochbau
[28.6.2019] Im Bereich Hochbau müssen die Berliner Bezirke künftig die vom Gesetzgeber vorgegebene Methode Building Information Modeling (BIM) anwenden. Eine entsprechende Organisationsuntersuchung soll Daten für konkrete Maßnahmen liefern. mehr...
Suchen...
Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen