Bund:
Attraktivität als Arbeitgeber steigern


[9.7.2019] Durch eine Modernisierung des Dienstrechts soll die Attraktivität des Bundes als Arbeitgeber gesteigert werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Bundeskabinett jetzt verabschiedet.

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes (BesStMG) beschlossen. Damit wird laut Bundesinnenministerium das Dienstrecht insbesondere mit Blick auf den demografischen Wandel und die Digitalisierung weiterentwickelt.
Bundesinnenminister Horst Seehofer sagte: „Mit der Reform machen wir den Bund als Dienstherrn noch attraktiver: Mehr Geld für Anwärter, moderne Personalgewinnung und attraktive Zulagen sind nur einige Stichworte aus dem Maßnahmenpaket. Neben dem Personalaufbau und den guten Tarifabschlüssen der vergangenen Jahre trägt diese Reform dazu bei, dass der öffentliche Dienst des Bundes attraktiv und wettbewerbsfähig bleibt. Die bisherige Resonanz auf unsere Vorschläge zeigt mir, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ (ba)

https://www.bmi.bund.de

Stichwörter: Personalwesen, Bund, Dienstrecht, Fachkräftegewinnung, BesStMG, Personal-Management, Recruiting



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Personalwesen
Personalwesen: Workflow-unterstützte Prozesse
[18.9.2019] Wie elektronische Workflows die Prozesse in der Personalabteilung unterstützen können, welche Varianten zur Auswahl stehen und warum Verwaltungen auf eine Kombination aller drei setzen sollten, wird in dem Fachbeitrag der Materna-Tochter IQDoQ beschrieben. mehr...
Die verschiedenen Aspekte der digitalen Personalaktenverwaltung beschleunigen die Arbeitsabläufe und entlasten von administrativen Aufgaben.
Thüringen: Digitalkompetenz der Beamten stärken
[9.9.2019] Thüringen-CIO Hartmut Schubert will die Aus- und Weiterbildung von IT- und Verwaltungsfachkräften intensivieren. Der Freistaat arbeitet dazu mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach zusammen und legt die Basis, um auch Bedienstete aus interdisziplinären Fachrichtungen zu gewinnen. mehr...
In Thüringen soll die Digitalisierungskompetenz der Verwaltungsmitarbeiter vorangebracht werden.
RZF: Ausgezeichneter Arbeitgeber
[26.7.2019] Das Rechenzentrum der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen (RZF) hat die Auszeichnung im audit berufundfamilie als familienfreundlicher Arbeitgeber erhalten. mehr...
RZF hat das audit berufundfamilie erfolgreich bestanden.
Personalwesen: Vernetzung unterstützen
[24.7.2019] Der Austausch über Abteilungen und Standorte hinweg wird für Behörden immer wichtiger. Eine Plattform, die als SaaS angeboten wird, unterstützt den Aufbau von Kontakten zwischen Kollegen und trägt somit dazu bei, dass Silomentalitäten abgebaut werden. mehr...
Austausch über Abteilungen und Standorte hinweg unterstützen.
ITZBund: PVSplus für ZITiS
[7.5.2019] Das Personalverwaltungssystem PVSplus hat einen neuen Nutzer: die Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS). mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Personalwesen:
Branchenindex PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
Aktuelle Meldungen